Malwieder Wandaufbau Ständerbauweise

Diskutiere Malwieder Wandaufbau Ständerbauweise im Holzrahmenbau / Holztafelbau Forum im Bereich Neubau; Hallo Experten. Ich weiß das das Thema Wandaufbau schon zur genüge Diskutiert wurd, trotzdem wollte ich mir nochmal eine zweite Meinung...

  1. #1 Bananenbier, 12.01.2012
    Bananenbier

    Bananenbier

    Dabei seit:
    12.01.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Lüneburg
    Hallo Experten.

    Ich weiß das das Thema Wandaufbau schon zur genüge Diskutiert wurd, trotzdem wollte ich mir nochmal eine zweite Meinung einholen und mal hören was ihr dazu sagt.

    Bei uns wird im Frühjahr an eine bestehende Doppenhaushälfte zur Seite hin ein zweigeschössiger Anbau (Maße 5x6 m) in Holzständerbauweise erichtet. Mein zuständiger Ingineur hat mir auch Gedankenanreizungen und Vorschläge erleutert, nur er will nicht wirklich raus mit der Sprache, welchen Wandaufbau der beste und bezahlbare wäre.

    Mit seinen Vorschlägen und mit einigen Stunden im Forum schlaulesen ist nun folgender Wandaufbau rausgekommen:
    (siehe Grafikanhang)

    Habt jemand Erfahrung mit den Pavatex Diffutherm Platten? Ichhatte an 8cm gedacht.
    Ist es OK diese direkt auf die Ständer zu Takern/Schrauben?

    Vielen Dank schon mal im Vorraus

    Nils
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    hey, du hast dir aber mühe gegeben, ein thema zu finden, das nicht schon 100mal
    abgelutscht ist :28:

    oiso, die diffutherm is ok, ich glaube, pavatex lässt schwebende stösse zu, damit ist
    direktbeplankung auf den stielen zulässig. ob das der königsweg ist, lasse ich mal dahingestellt ..

    ob 8cm gegenüber 6cm den fetten bonus bringen? 2cm könnte man auch in die hauptebene
    investieren. wenns besondere gründe für 8cm gibt: auch ok, die kann man noch ganz
    brauchbar klammern.
     
  4. #3 nickmann, 13.01.2012
    nickmann

    nickmann

    Dabei seit:
    12.11.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    Merzig
    Hallo
    Unsere Wand ist ähnlich aufgebaut.
    Von außen nach innen
    Putz
    60 mm Steico Holzfaserplatte
    Isolierung 200 mm 032
    22mm OSB
    2x Dachlatte
    2xGipskartonplatte
    Die OSB Platten müssen nur an den Stößen Dampfdicht verklebt werden da die Platte selbst Dampfdicht ist.
    Gruß Niki
     
  5. #4 MoRüBe, 13.01.2012
    MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Öhm...

    ... 2 x Dachlatte?:confused:
     
  6. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    2 x lättken als Doppelrost :konfusius


    Peeder
     
Thema: Malwieder Wandaufbau Ständerbauweise
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ständerbauweise wandaufbau innenwand

Die Seite wird geladen...

Malwieder Wandaufbau Ständerbauweise - Ähnliche Themen

  1. Wandaufbau

    Wandaufbau: Hallo, ich plane ein Bungalow zu bauen und aktuell ist folgende Außenwand geplant: 1,5cm Kalkzementputz 36,5cm Porenbetonstein (PP 2-0.4 Lambda...
  2. Wandaufbau für eine 60 kW Heizung

    Wandaufbau für eine 60 kW Heizung: Hallo, gibt es derzeit Vorschriften für den HWR Wandaufbau wo eine 60 kW Gas Heizung instaliiert wird? Ist ein Trockenbau ausreichend? Oder...
  3. Welcher Wandaufbau für Neubau

    Welcher Wandaufbau für Neubau: Hallo zusammen, wir planen ein EFH in Massivbauweise und stehen momentan vor der Frage welchen Wandaufbau wir nehmen sollen. KFW Förderung...
  4. Okal Fertighaus 1972 neuer Wandaufbau

    Okal Fertighaus 1972 neuer Wandaufbau: Hallo, habe schon vor 8 Jahren ein Okal Fertighaus in Frankfurt abgebaut und in Spanien wieder aufgebaut. Da die Belastungen im Haus ja nicht ohne...
  5. Abgwandelter Rahmenbau (Wandaufbau Ständerbauweise) - funktioniert das?

    Abgwandelter Rahmenbau (Wandaufbau Ständerbauweise) - funktioniert das?: Liebes Bauexpertenforum, ich habe viel gesucht, gelesen und ein wenig davon schon dazu gelernt. Aber so richtig komme ich in meinen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden