Mangel oder Fehler des Bauherren ?

Diskutiere Mangel oder Fehler des Bauherren ? im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Guten Tag an alle Kleine Frage zu folgendem Problem: Bild anbei: Gitterost lag schon vor der Neuverlegung zu tief (knapp 2,0cm unter dem...

  1. #1 Slyko93, 01.02.2022
    Zuletzt bearbeitet: 01.02.2022
    Slyko93

    Slyko93

    Dabei seit:
    28.03.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer / Bautechniker
    Ort:
    Hamburg
    Guten Tag an alle

    Kleine Frage zu folgendem Problem:

    Bild anbei:

    Gitterost lag schon vor der Neuverlegung zu tief (knapp 2,0cm unter dem Feinsteinzeugbelag)

    Der Bauunternehmer wies darauf hin, sollte den Rahmen samt Gitter aber nicht höher setzen.

    Nach der Verlegung ist diese Kante nun knapp 3,5 cm hoch und stellt eine Stolpergefahr dar.

    Mangel des Bauunternehmers wenn ja gibt es dafür eine treffende DIN oder ATV?

    Oder Fehler des Bauherrn weil er es nicht für nötig hielt?


    Bin auf eure Lösungsansätze gespannt.
     

    Anhänge:

  2. #2 VollNormal, 01.02.2022
    VollNormal

    VollNormal

    Dabei seit:
    20.11.2021
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    395
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Bochum
    Mal ganz vereinfacht dargestellt und auch nicht in jeder Situation haltbar (und definitiv keine Rechtsberatung):

    Unternehmer meldet Bedenken an, Bauherr ordnet trotzdem an, Unternehmer ist raus aus der Haftung.
     
  3. #3 chillig80, 01.02.2022
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    1.381
    Wenn der dich darauf hingewiesen hat, Du das aber trotzdem so haben wolltest, dann war es nicht er, der gegen irgendwelche Fachregeln verstoßen hat…

    Es ist oft relativ recht möglich ein neues Auflager für solche Gitterroste zu schaffen (Winkeleisen, etc.), oder auch nur einen neuen Rost mit tauglichen „Abstandshaltern“ auf den unteren Rost aufzulegen. Der neue/Obere Rost müßte evtl. eine Maßanfertigung sein, das Maß oben ist evtl. etwas größer als das des Rostes unten. Bekommst schon hin…
     
    ynnus gefällt das.
  4. #4 Slyko93, 01.02.2022
    Slyko93

    Slyko93

    Dabei seit:
    28.03.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer / Bautechniker
    Ort:
    Hamburg
    Danke für die Antworten!

    Ist übrigens nicht mein Eigentum :)
     
  5. #5 Fabian Weber, 01.02.2022
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    11.471
    Zustimmungen:
    4.165
    Na ist doch eindeutig oder?
     
  6. #6 Slyko93, 01.02.2022
    Slyko93

    Slyko93

    Dabei seit:
    28.03.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer / Bautechniker
    Ort:
    Hamburg
    Wird man sehen wenn der Rechtsstreit durch ist. Der Kunde dort möchte sich selbst juristisch vertreten und gegen Zahlung klagen
     
  7. #7 Fabian Weber, 01.02.2022
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    11.471
    Zustimmungen:
    4.165
    Die Frage wäre, ob die Aussage, dass der Rahmen nicht höher gesetzt werden soll, nicht bedeutet, dass das Pflaster tiefer hätte verlegt werden müssen.

    Wegen sowas Streit vor Gericht? Warum passt Du nicht das Gitterrost für 500€ an?
     
Thema:

Mangel oder Fehler des Bauherren ?

Die Seite wird geladen...

Mangel oder Fehler des Bauherren ? - Ähnliche Themen

  1. Optischer Mangel Balkongeländer

    Optischer Mangel Balkongeländer: Guten Tag, es geht um das Geländer unseres französischen Balkons. Direkt nach der Montage haben wir, wie auf zwei Bildern zu sehen, mehrere...
  2. Mängel neuer Dachstuhl mit Wechsel

    Mängel neuer Dachstuhl mit Wechsel: Hallo, haben mit einem Generalübernehmer ein Eigenheim, Bungalow gebaut und stehen kurz vor der Bauabnahme. Der Dachstuhl wurde vom beauftragten...
  3. Hilfe Außenputz Schichtstärke Mangel??!

    Hilfe Außenputz Schichtstärke Mangel??!: Hallo, ich habe eine monolithische 36,5er Porenbetonwand. Der Verputzer hatte ein System vorgeschlagen, was mir neu war, aber tatsächlich vom...
  4. Bewertung - Fehler/ Mängel bei Heizungsanlage (Ergebnis 1ste Wartung)

    Bewertung - Fehler/ Mängel bei Heizungsanlage (Ergebnis 1ste Wartung): Hallo Experten, heute hätte ich mal ein paar Punkte zur Einschätzung. Einige sind vielleicht banal, aber ich schreib unten trotzdem die...
  5. Mängel beim Dachstuhl

    Mängel beim Dachstuhl: Hallo, vor einer Woiche wurde der Dachstuhl unseres Einfamilienhauses gerichtet. Es handelt sich um ein Haus mit Friesengiebel zur Straßenseite...