Mannomannomann

Diskutiere Mannomannomann im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Reuters hat gerade den neuesten, geistigen Erguss von Herrn Ströbele veröffentlicht: Ströbele für islamischen Feiertag in Deutschland Montag...

  1. #1 Gast0815, 16.11.2004
    Gast0815

    Gast0815 Gast

    Reuters hat gerade den neuesten, geistigen Erguss von Herrn Ströbele veröffentlicht:

    Ströbele für islamischen Feiertag in Deutschland
    Montag 15 November, 2004 18:52 CET

    Berlin (Reuters) - Der Grünen-Politiker Christian Ströbele hat sich für einen gesetzlich festgelegten islamischen Feiertag in Deutschland ausgesprochen und im Gegenzug die Abschaffung eines christlichen Feiertags ins Gespräch gebracht.

    "Ich befürworte einen gesetzlichen Feiertag etwa zum Ende des Fastenmonats Ramadan", sagte der stellvertretende Grünen-Fraktionschef der Zeitung "Die Welt" (Dienstagausgabe). Dafür könne einer der vielen christlichen Feiertage gestrichen werden. Ein islamischer Feiertag bedeute eine gesellschaftliche Aufwertung für die mehr als drei Millionen Islamgläubigen in Deutschland. "Genau solche Zeichen sind angesichts der Anschläge von Holland nötig", sagte Ströbele.

    Bundesumweltminister Jürgen Trittin (Grüne) sagte der Zeitung, er sei offen für einen islamischen Feiertag in Deutschland. "Aber darauf müssten sich erst einmal Muslime und die muslimische Gesellschaft verständigen." Der SPD-Innenexperte Dieter Wiefelspütz lehnte die Überlegungen ab. "Das ist zwar gut gemeint, passt aber nicht in die gegenwärtige wirtschaftliche Lage", sagte er der "Welt". Bayerns Innenminister Günter Beckstein (CSU) sagte der Zeitung: "Der Vorschlag zeigt, dass die Grünen ganz offensichtlich an ihrer blauäugigen Multi-Kulti-Politik festhalten wollen."

    Vor zwei Wochen hatte in den Niederlanden ein radikaler Moslem den Islam-kritischen Filmregisseur Theo van Gogh getötet. Seitdem gab es dort eine Serie von Anschlägen auf Moscheen und Kirchen. Die Taten haben in dem Land eine Debatte über die bisher großzügige Politik gegenüber Ausländern ausgelöst. Politiker von CSU und SPD hatten davor gewarnt, in Deutschland könne es ebenso wie in den Niederlanden zu Gewalt zwischen moslemischen Einwanderern und Einheimischen kommen.

    Fehlt nur noch ein Kommentar von Verheugen.
     
  2. jetter

    jetter

    Dabei seit:
    30.05.2002
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    natürlich Mecklenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Dat löppt
    jedes Volk

    hat die Regierung, dies es verdient! :respekt
    Wird zwar oft im Zusammenhang mit den USA angeführt, dass gilt für Deutschland aber wohl nicht minder. :cry

    Um die Ströbelesche Philosophie weiter zu führen:
    Man sollte im Austausch dafür im muslimischen Gessellschaftskreis einen christlichen Feiertag einführen.
    Denkbar wäre z.B. Christi Himmelfahrt - ein wahres Himmelfahrtskommando!
    (Um keine Zeit zu verlieren, sollte Ströbele gleich auf seine Mission abreisen.) :winken
     
Thema:

Mannomannomann

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden