manueller Rolladen Dachschrägenfenster - ohne Kurbel - Wärmebrücke?

Diskutiere manueller Rolladen Dachschrägenfenster - ohne Kurbel - Wärmebrücke? im Spezialthema: Wärmebrücken Forum im Bereich Bauphysik; Wir überlegen grade hin und her wegen Außenrolladen Dachschrägenfenster. Die elektrischen und solarbetriebenen von Velux sind echt teuer. Die mit...

  1. #1 friedi76, 14.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 14.06.2018
    friedi76

    friedi76

    Dabei seit:
    18.09.2017
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Wir überlegen grade hin und her wegen Außenrolladen Dachschrägenfenster.
    Die elektrischen und solarbetriebenen von Velux sind echt teuer.

    Die mit Kurbel werden wegen Wärmebrücke/EnEv gar nicht mehr hergestellt.

    Dann gibt es noch ein günstiges manuelles System "SHL" von Velux - das gibt es aber nicht bei "Velux Deutschland", nur z.B. aus Polen. Mit so einem "Klick-System" wird der Rolladen auf/zugemacht, indem das Fenster 1x voll geöfnet wird, der Rolladen hakt sich dann ein.

    Hier wird im Video gezeigt wie es funktioniert:


    Hat jemand eine Ahnung, warum das nicht in D von Velux vertrieben wird oder was dagegen spricht? Da es ja keine Kurbel gibt, scheint es auch keine Wärmebrücke zu geben?
     
  2. Anzeige

    Ich kann dir diesen Ratgeber empfehlen. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fred Astair, 14.06.2018
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    1.893
    Zustimmungen:
    370
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Keine Ahnung, warum das in D nicht vertrieben wird.
    Vielleicht weil man deutschen Kunden nicht zumuten kann, bei Regen das Fenster komplett umzuklappen, um das Rollo (kein Rollladen) aus- oder einzufahren? Bei 20cm Neuschnee ist das auch Klasse, wenn dann das Bett des Pubertiers direkt unter dem Fenster steht. :)
     
  4. #3 simon84, 17.06.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    3.881
    Zustimmungen:
    355
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
  5. #4 wasserfrau, 01.07.2018
    wasserfrau

    wasserfrau

    Dabei seit:
    07.10.2014
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    EN
    und was habt Ihr genommen?
    Es gibt Solargetriebene Außenrollos von Velux mit Fernbedienung.
    Dadurch keine Wärmebrücken, sind nicht ganz billig, aber lohnt sich, haben wir bei allen Dachfenstern...
     
  6. #5 Lexmaul, 01.07.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    351
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Im Neubau würde ich den Solarquatsch nicht einbauen - irgendwann ist die Zelle defekt oder - noch sicherer - der Akku.
     
  7. #6 wurmwichtel, 02.07.2018
    wurmwichtel

    wurmwichtel

    Dabei seit:
    31.01.2018
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    21
    Die Akkus sollen aus Standardzellen bestehen und sind damit austauschbar. Gleiches gilt für die PV-Zelle.
    Bei uns standen auch zwei Außenjalousien auf dem Plan, aber der :e_smiley_brille02: GU meinte dafür 4k€ einnehmen zu wollen. Angesichts der Einzelhandelspreise politisch formuliert eine "abitionierte Preisvorstellung".
    Gut... Strom könnte man auch bis an's Fenster ranlegen wenn er schon im Dachboden vorhanden ist. Dann brauchste aber wieder nen Handwerker wenn es an Wissen und/oder Können mangelt.
    Da sind die Akkujalousien eine Variante (Ersatzakkus gibts ab gut 40€ und im Modellbaubereich kann man sich die Zellen auch anfertigen lassen wenn es nötig ist)

    Das mechanische Klicksystem überzeugt mich allerdings nicht.
    Was machste bei Regen?
    Was machste bei starkem Wind?
    Was machste im Winter wenn Schnee auf dem Rollo liegt?
     
  8. #7 Lexmaul, 02.07.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    351
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Wer sowas tauschen kann, kann auch die zwei Drähte anklemmen...

    Sehe wie gesagt im Neubau da keinen Sinn drin...
     
  9. #8 wurmwichtel, 02.07.2018
    wurmwichtel

    wurmwichtel

    Dabei seit:
    31.01.2018
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    21
    Hab eher an den TE gedacht und da weiß man eben nicht wie firm er in Sachen Elektrik ist.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Lexmaul, 02.07.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    351
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Ja, eben drum ;)
     
  12. #10 grummelbrumm, 20.07.2018
    grummelbrumm

    grummelbrumm

    Dabei seit:
    28.02.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Klempner/ Anwendungsentwickler/ Sozialarbeiter
    Ort:
    Lübeck
    Wir haben die solarbetriebenen Velux-Rolläden und sind uneingeschränkt zufrieden. Die KFW hat das ganze gefördert. Insektenschutzrollos würde ich auch noch bedenken
     
Thema: manueller Rolladen Dachschrägenfenster - ohne Kurbel - Wärmebrücke?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. news

    ,
  2. best cameras

    ,
  3. azs

Die Seite wird geladen...

manueller Rolladen Dachschrägenfenster - ohne Kurbel - Wärmebrücke? - Ähnliche Themen

  1. Terrassentür: Vermeidung einer Wärmebrücke im Sockelbereich

    Terrassentür: Vermeidung einer Wärmebrücke im Sockelbereich: Guten Abend, Ich bin gerade dabei, mein Wohnzimmerfenster durch eine Terrassentür zu ersetzen. 1. Die Tür ist bereits eingesetzt, leider habe...
  2. Elektr. Rolladen stoppt zu früh. Wirkl. der Motor??

    Elektr. Rolladen stoppt zu früh. Wirkl. der Motor??: Hallo zusammen, wir wohnen inzwischen sechs Jahre in unserem Haus. Überall sind elektrische Alurolläden verbaut. Wir hatten bereits nach knapp...
  3. Wärmebrücken-Erkennung durch Sachverständigen nur bei Frost möglich?

    Wärmebrücken-Erkennung durch Sachverständigen nur bei Frost möglich?: Hallo, müsste es Frosttemperaturen geben damit ein Sachverständiger im Rahmen eines selbstständigen Beweisverfahren Wärmebrücken an einem...
  4. Aussenluftdurchlass + Rolläden = Sonnenkollektor

    Aussenluftdurchlass + Rolläden = Sonnenkollektor: In meinem 2017 erstellten MFH ist eine KWL installiert, mit zentraler Abluft über das Dach und passiver Zuluft per Aussenluftdurchlässe zu den...
  5. Rolläden/Raffstorenkästen - Aufsatz/Einbau/Vorsatz (WDVS)?

    Rolläden/Raffstorenkästen - Aufsatz/Einbau/Vorsatz (WDVS)?: Hallo, wir werden in wenigen Monaten bei den Bauen beginnen und prüfen im Moment unsere Angebote. Es handelt sich um ein massiv gebautes...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden