Markise mit Stahlrohren an MDVS montiert

Diskutiere Markise mit Stahlrohren an MDVS montiert im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, bei uns wurde gerade die bestellte Markise montiert. Nur denke ich, dass die Montage nicht ganz so fachgerecht durchgeführt...

  1. #1 Megabau, 18.07.2017
    Megabau

    Megabau

    Dabei seit:
    18.05.2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Apotheker
    Ort:
    Outback München
    Hallo zusammen,

    bei uns wurde gerade die bestellte Markise montiert. Nur denke ich, dass die Montage nicht ganz so fachgerecht durchgeführt worden ist, wie auf dem Auftrag draufsteht ...
    Wir haben eine Markise mit 5m x 4m, die an der Zwischendecke (EG zu OG) befestigt wurde. An dieser Stelle haben wir 12cm Isolierung zur Betondecke und 2cm Putz.
    Der Montagetrupp hat nun einfach Löcher (mit geschätzt 3cm Durchmesser) in die Isolierung gebort, dann Gewindestangen in der Betondecke montiert und über die Gewindestangen dann Abstandshülsen
    (Stahlrohr - vgl. Bild) gesteckt. Da drauf wurden dann die Halterungen von der Markise befestigt.
    Das erscheint mir jetzt rein subjektiv ein wenig als Bastell-Lösung, oder täusche ich mich da.
    Auch wurde das Rohr dann nicht ausgeschäumt etc.

    Der Firma habe ich schon mitgeteilt, dass ich die Montage nicht wirklich als fachgerecht empfinde und warte seitdem auf Rückmeldung.
    Im ersten Telefonat wurde mir allerdings mitgeteilt, dass solch eine Montage Usus wäre.

    Könnt ihr mir weiterhelfen?!?
     

    Anhänge:

  2. #2 driver55, 18.07.2017
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    3.318
    Zustimmungen:
    235
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Prinzipiell ist das mit Abstandshülsen schon richtig. (Wie sollte es auch sonst funktionieren?).
    Ob das passende Material mit geeigneten Dimensionen zum Einsatz gekommen ist, gilt es zu klären.
    Die geschätzte 5mm-Wandung scheint mir doch etwas arg dünn. Hat somit kaum (wenig) Auflage auf dem Mauerwerk.
     
  3. #3 DerMarc, 18.07.2017
    DerMarc

    DerMarc

    Dabei seit:
    12.02.2013
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Werbefuzzi
    Ort:
    Leverkusen
    tja wenn die Fi***er Thermax zu teuer sind kommt halt son Zeug ran...
     
  4. Alex88

    Alex88

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    335
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    Ort:
    Nürnberg
    Usus schon, aber fachgerecht? Bestimmt nicht, dafür gibt es spezielle Dübel, wie von DerMarc erwähnt,
    auf jeden Fall hast du jetzt eine 1a Wärmebrücke und das gratis
     
  5. #5 TylerDurden, 18.07.2017
    TylerDurden

    TylerDurden

    Dabei seit:
    06.05.2011
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Gießen / Hessen
    Bei uns war die Situation recht ähnlich, ebenfalls 12cm Dämmung und eine ähnlich große Markise (5mx3,5m). Beide Händler haben damals (in 2014) auf Montage mit den genannten Dübeln bestanden, davon habe ich jetzt 16 Stück in der Dämmung (2 Montageplatten mit jeweils 8 Dübeln). War nicht ganz billig, hält aber bis jetzt tadellos.
     
  6. #6 driver55, 19.07.2017
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    3.318
    Zustimmungen:
    235
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Oder so wie die Profis.:28:
     
  7. #7 Megabau, 20.07.2017
    Megabau

    Megabau

    Dabei seit:
    18.05.2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Apotheker
    Ort:
    Outback München
    Danke für die bisherigen Antworten.
    Leider hat uns niemand vor die Wahl gestellt, ob wir lieber die 08/15-Montage inklusive Wärmebrücken oder die (ggfs. teurere) fachgerechte Montage haben möchten. Wenn man sowas von einem großen, deutschlandweit tätigen Unternehmen machen lässt, sollte man doch eigentlich davon ausgehen können, dass man da nichts falsch macht und entsprechend beraten wird. War wohl mal wieder falsch gedacht...
    Besteht denn nun noch die Möglichkeit, eine Nachbesserung einzufordern? Laut Vertrag beinhaltet die Montageleistung "die fachgerechte Montage an tragfähigem Untergrund".
    Wir haben die Firma bereits schriftlich darüber informiert, dass die Montage unserer Meinung nach nicht fachgerecht erfolgte und mit Fristsetzung um Rückmeldung bzw. Nachbesserung gebeten. Die Frist ist nun verstrichen, ohne jegliche Reaktion. Bezahlt ist natürlich bereits alles. Ist es rechtens, einen Teilbetrag der Einmallastschrift zurückbuchen zu lassen?
     
  8. #8 1958kos, 20.07.2017
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    1.733
    Zustimmungen:
    265
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Geld gibts bestimmt keines mehr zurück, und über "fachgerecht" in diesem Fall kann man streiten, solange die Befestigung hält. Auch wegen der Wärmebrücke wird's nix geben. Der Dübel von F... ist wesentlich tiefer in die Decke einzuführen und ist ja schließlich sich eine Wärmebrücke. Meiner Meinung nach ist das mit dem Distanzrohr ok.
     
  9. Alex88

    Alex88

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    335
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    Ort:
    Nürnberg
    die einzige Möglichkeit Bewegung in das Spiel zu bringen, wäre die Lastschrift zurückzuholen, dann kommt gewiss eine Reaktion....
     
Thema: Markise mit Stahlrohren an MDVS montiert
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. markise auf Dämmwand montieren

Die Seite wird geladen...

Markise mit Stahlrohren an MDVS montiert - Ähnliche Themen

  1. Verschraubung für Markise / Balkon bei Vormauerwerk?

    Verschraubung für Markise / Balkon bei Vormauerwerk?: Unser Fertighaus (Bj. 2009) hat vor den Stützen noch 10 cm EPS, 4 cm Luft, 9,5 cm Verblendziegel. Uns wurde damals gesagt, dass die Verblendmauer...
  2. Markise auf Profielbretter

    Markise auf Profielbretter: Hallo, ich suche mal eine Idee. Also meine Frau hat im www eine 4x3m Gelenkarm Markise für über unseren Balkon bestellt. Die Markise ist ca. 33kg...
  3. Markise auf Terrasse - Funk - Endlageneinstellung nicht richtig, was tun?

    Markise auf Terrasse - Funk - Endlageneinstellung nicht richtig, was tun?: Hallo zusammen. Wir haben seit ca. 6 Jahren eine Markise auf der Terrasse unseres Einfamilienhauses installieren lassen durch eine Fachfirma. Es...
  4. Elektrische Markise

    Elektrische Markise: Guten Tag, ich habe einige Angebote vorliegen von Weinor und Markilux Fachhändler für eine 400 * 300 ( und 350) Gelenkmarkise mit Funkmotor sowie...
  5. Stromversorgung elektr. Markise und Infrarotheizstrahler

    Stromversorgung elektr. Markise und Infrarotheizstrahler: Hallo, ich habe von Elektroinstallationen leider keinen blassen Schimmer. Bei uns am Haus soll die alte Kurbel-Markise durch eine große Markise...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden