Marmor Bruchmosaik blättert weg.

Diskutiere Marmor Bruchmosaik blättert weg. im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo, komischer Titel aber weiß nicht wie ich das besser beschreiben kann. Wir haben eine große Duschfläche. 1,8m². Diese Fläche wurde...

  1. #1 creator, 08.12.2020
    creator

    creator

    Dabei seit:
    28.12.2015
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    Delmenhorst
    Hallo,
    komischer Titel aber weiß nicht wie ich das besser beschreiben kann.

    Wir haben eine große Duschfläche. 1,8m².
    Diese Fläche wurde gefliest mit Marmor Bruchmosaik.

    Dafür wurde Marmor & Granitkleber verwendet so wie Marmor & Granitfuge.
    Die gesamte Fläche wurde mit Fleckenschutz Mittel nachträglich bearbeitet.

    Genau Produktdetails stehen leider nicht auf Rechner vom Bauhaus drauf. :(
    Das ganze ist jetzt 4 Jahre her.

    Folgendes Problem hat sich jetzt gezeigt.
    Der Marmor löst sich quasi auf. Immer schön in hauchdünnen Scheiben.
    Da Bilder mehr sagen als Worte.

    PXL_20201107_114523222.PORTRAIT-01.COVER.jpg
    PXL_20201107_114541329.PORTRAIT-01.COVER.jpg

    Davon haben wir auf der Gesamte Fläche ca. 30. Einer hat sich fast ganz aufgelöst, was wir jetzt erstmal übergangsweise geflickt haben.

    Ich bin ein wenig ratlos wie so was passiere kann. Aber vielleicht haben wir auch einfach Fachlich was falsch gemacht. Wir mussten es selber machen, weil es einfach nicht Möglich war einen Fliesenlegen zu bekommen, der auch Tatsächlich erschienen ist.

    Unter dem Marmor ist recht dicker Estrich mit Fußboden Heizung. Verursacht die FBH vielleicht Spannungen im Marmor? Einfach mal unwissend spekuliert.

    Hab ich eine Möglichkeit den Schaden zu beheben ohne direkt die Fläche komplett erneuern zu müssen?
    Würden wir auch machen, aber da stehen wir wieder vor der Herausforderung, für so eine kleine Fläche einen Handwerker zu bekommen. :(

    Wäre echt super, wenn wer helfen könnte.
     
  2. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    2.393
    Zustimmungen:
    782
    Das einzige was mir dazu einfällt, ob evtl. säurehaltige Reinigungsmittel verwendet wurden? Oder der Marmor war extrem porös bzw. minderer Qualität.
     
  3. #3 creator, 08.12.2020
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2020
    creator

    creator

    Dabei seit:
    28.12.2015
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    Delmenhorst
    Danke für die Antwort.
    Wir nutzen normalen Bad Reiniger nichts besonders.
    Kann ich das Nachträglich irgendwie versiegeln um den weiteren verfall zu stoppen?

    Wenn das neu gemacht wird, muss auch die Wandfliesen runter um das in den Ecken sauber dicht zu bekommen?
     
  4. #4 simon84, 16.12.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.049
    Zustimmungen:
    3.513
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Schau mal hinten auf die Flasche bzw Inhaltsstoffe und Eignung für Marmor
     
  5. #5 creator, 22.12.2020
    creator

    creator

    Dabei seit:
    28.12.2015
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    Delmenhorst
    Ich habe jetzt ein wenig mehr Zeit in die Recherche gesteckt.
    Es liegt wohl an Seife/Duschgel usw.
    Marmor in einem Nassbereich sollte wohl versiegelt werden und das durchaus einmal pro Jahr?!
    Versiegelung haben wir gemacht, aber bei uns hieß es alle 5 Jahre reicht locker und dass die Versiegelung eh nur für die Fugen ist damit diese nicht so empfindlich, sind was Schmutz angeht.

    Naja hilft ja nix.
    Ich schwanke jetzt hin und her zwischen komplett neu oder Reparatur.
    Lassen sich einzelne Steine entfernen ohne die "Elefantenhaut" zu zerstören? Oder bekomme ich hier zeitnah Probleme mit der Wassersperre?

    Ich gehe davon aus, dass ich da selber bei muss, da Fliesenleger doch etwas gefragt sind. :) Aber das ist natürlich auch OK für die Handwerker :)
     
  6. #6 creator, 31.12.2020
    creator

    creator

    Dabei seit:
    28.12.2015
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    Delmenhorst
    Vor ein paar Tagen wollte ich ein paar Steine ersetzen, aber mir war leider sehr schnell klar, dass das nichts bringen wird. Es sind einfach zu viele Steine zerfressen oder angegriffen.

    Daher haben wir die Fläche neu gemacht mit geeigneten Fliesen.
    Das Thema ist daher erledigt:)
     
Thema:

Marmor Bruchmosaik blättert weg.

Die Seite wird geladen...

Marmor Bruchmosaik blättert weg. - Ähnliche Themen

  1. Agglo Marmor ist Stumpf

    Agglo Marmor ist Stumpf: Hallo. Ich bin dabei meinen Flur zu Renovieren. Dummerweise sind mir jetzt 2 Agglo Marmor Fliesen kaputt gegangen. Ersatz habe ich schon gekauft....
  2. Neue Fensterbänke Marmor

    Neue Fensterbänke Marmor: Hallo, sind gerade am Sanieren und wollen im EG schon mal drei Fensterbänke wechseln. Nachdem ich die alten Fensterbänke aus schlechtem Holtz...
  3. Marmor Identifikation

    Marmor Identifikation: Hallo Zusammen, wir haben uns eine Immobilie gekauft und im Flur, Gästebad, Kaminzimmer und "Esszimmer" liegen 30x60cm Marmorfliesen. Das...
  4. Marmor Fliesen erneuern

    Marmor Fliesen erneuern: Hallo zusammen, ich habe meinen Flur mit 1 cm starken Marmorfliesen 30x60 cm belegt. Siehe Bilder im Anhang. Kann mir jemand sagen um welchen...
  5. Marmor Mosaik welcher Kleber ?

    Marmor Mosaik welcher Kleber ?: Hallo, ich frage mich gerade warum ein spezieller Kleber für Marmor gefordert wird ? Gibt es ausser dem durchschlagen des Zements noch einen...