Marmor Identifikation

Diskutiere Marmor Identifikation im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Hallo Zusammen, wir haben uns eine Immobilie gekauft und im Flur, Gästebad, Kaminzimmer und "Esszimmer" liegen 30x60cm Marmorfliesen. Das...

  1. Yagyu

    Yagyu

    Dabei seit:
    17.04.2017
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Irgendwas mit Medien
    Ort:
    Wittingen
    Hallo Zusammen,

    wir haben uns eine Immobilie gekauft und im Flur, Gästebad, Kaminzimmer und "Esszimmer" liegen 30x60cm Marmorfliesen. Das Esszimmer war nur mit durch eine Schrankwand von der Küche getrennt. Wir haben diese wieder aufgemacht um die Küche zu vergrößern. Leider liegen in der Küche PVC Fliesen.

    Wir würden gerne den Marmor behalten und den Rest des Raumes auffüllen. Ich habe mal ein paar Fotos gemacht, falls jemand einen Tipp oder Idee hat, wie sich dieser genau nennt bzw. wo ich den ggf. sogar bekommen kann, wäre ich sehr dankbar.

    P1340038.JPG P1340039.JPG P1340040.JPG


    Vielen Dank
     
  2. #2 Jo Bauherr, 25.07.2018
    Jo Bauherr

    Jo Bauherr

    Dabei seit:
    19.06.2018
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    66
    Beruf:
    Vermieter
    Ort:
    Randberlin
    Sieht eher aus wie Travertin als Marmor.

    Der Name ist aber ziemlich egal. Man kann nur mit einer Musterfliese alle Händler der Umgebung abklappern um 'ungefähr' die Struktur und Farbe zu finden. Genau passt es nie, denn der Kalkblock aus dem diese Fliesen waren ist ja aufgebraucht :- )
     
  3. Yagyu

    Yagyu

    Dabei seit:
    17.04.2017
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Irgendwas mit Medien
    Ort:
    Wittingen
    Hallo Zusammen,

    mittlerweile sind wir ein wenig weiter und haben die angrenzenden Fliesen alle entfernt.
    Wir wollten die erste Reihe der Marmor "Fliesen" entfernen umd hier keine gerade kante zu haben ... (lt. Baubeschreibung wurde tatsächlich Marmor verlegt).

    Zu unserem überraschen mussten wir fesstellen, dass es keine Fliesen sind sondern ca. 2cm dicke Platten. (haben auch unterschiedliche längen) ...

    Hat jemand einen Tipp, wie wir die Platten am einfachsten entfernen können? Der Bohrhammer macht dann doch viel kaputt bzw. die Platten zerbrechen und die angrenzen Platten platzen auch an den Seiten kaputt ;(

    Lieben Dank & Gruß
     
  4. #4 bauspezi 45, 13.08.2018
    bauspezi 45

    bauspezi 45

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    330
    Beruf:
    Meister der Steinkunst (Maurermeister)
    Ort:
    solingen wald
    Benutzertitelzusatz:
    iR.
    ..das wird schwierig ganze Platten raus zu bekommen.
    wie sind die denn verlegt geklebt oder im Mörtel
    die Fugen zu den angrenzenden Platten sollte erst mit der Flex
    ausgefräst werden damit die Kanten nicht beschädigt werden
    die erste Reihe is wohl nicht zu retten
     
  5. Yagyu

    Yagyu

    Dabei seit:
    17.04.2017
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Irgendwas mit Medien
    Ort:
    Wittingen
    Hallo,

    ja an die Fräse hab ich auch schon gedacht - oder das Multifunktionswerkzeug mit nem schmalen Segmentsägeblatt....

    Nachdem die erste Platte zerbrochen ist und dabei auch eine benachbarte ein paar Schäden abbekommen hat, habe ich erstmal die Fingen von gelassen und wollte mich informieren, wie ich am sinnvollsten weiter mache ohne die 2. Reihe kaputt zu machen.... Allerdings war weder auf dem Boden noch auf der Rückseite Kleber/Mörtel - ich hatte fast das Gefühl, dass die Platten nur durch die Fugen verbunden sind... Muss mir das nochmal anschauen, wenn ich das nächste mal Vor Ort bin ...
     
  6. #6 simon84, 13.08.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.445
    Zustimmungen:
    1.419
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Fugen auf jeden Fall rauskratzen dann weiterschauen.

    Vielleicht kannst du mit dem Multiwerkzeug unter der Fliese so weit schneiden bis du mit einem entsprechenden Hebelwerkzeug reinkommst.
    Viel Kraft brauchst du normalerweise nicht um die Fliese zu heben.

    Fön draufhalten kann auch helfen.
     
Thema:

Marmor Identifikation

Die Seite wird geladen...

Marmor Identifikation - Ähnliche Themen

  1. Neue Fensterbänke Marmor

    Neue Fensterbänke Marmor: Hallo, sind gerade am Sanieren und wollen im EG schon mal drei Fensterbänke wechseln. Nachdem ich die alten Fensterbänke aus schlechtem Holtz...
  2. Marmor Fliesen erneuern

    Marmor Fliesen erneuern: Hallo zusammen, ich habe meinen Flur mit 1 cm starken Marmorfliesen 30x60 cm belegt. Siehe Bilder im Anhang. Kann mir jemand sagen um welchen...
  3. Marmor Mosaik welcher Kleber ?

    Marmor Mosaik welcher Kleber ?: Hallo, ich frage mich gerade warum ein spezieller Kleber für Marmor gefordert wird ? Gibt es ausser dem durchschlagen des Zements noch einen...
  4. Schnelle Frage: Wie empfindlich ist Marmor-Putz?

    Schnelle Frage: Wie empfindlich ist Marmor-Putz?: Hallo zusammen, wir interessieren uns sehr für den mineralischen Marmor-Putz im Badezimmer. Das der Putz empindlich gegenüber säurehaltigen...
  5. Marmor 1,7 cm oder besser 1,5 cm kompatibel mit Fußbodenheizung?

    Marmor 1,7 cm oder besser 1,5 cm kompatibel mit Fußbodenheizung?: Liebe Freunde, macht es einen Unterschied ob wir jetzt den Marmor (Fußboden) in 1,5 cm Dicke nehmen oder 1,7 cm Dicke für die Fußbodenheizung ?...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden