Massiv-Fertighaus oder ganz individuell?

Diskutiere Massiv-Fertighaus oder ganz individuell? im Schlüsselfertig Bauen ? Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen! Mich beschäftigt immer wieder eine Frage: - Neubauprojekt, Grundrisse selbst gemacht und Ideen vorhanden - Baugenehmigung und...

  1. MS1989

    MS1989

    Dabei seit:
    28.08.2021
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen!

    Mich beschäftigt immer wieder eine Frage:

    - Neubauprojekt, Grundrisse selbst gemacht und Ideen vorhanden
    - Baugenehmigung und Ausführungsplanung usw. wird gebraucht

    Was wird günstiger?

    Architekt/vorlageberechtigten Ingenieur suchen, bzw. Baufirma und einen empfehlen lassen?

    oder

    Massivhaus Anbieter nehmen und Grundriss verwirklichen lassen zum Komplettpreis?

    Vielen Dank!
     
  2. #2 JohnBirlo, 28.08.2021
    JohnBirlo

    JohnBirlo

    Dabei seit:
    28.05.2020
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    123
    Kann man so pauschal nicht beantworten.

    Mit Architekt und freier Vergabe kannste auch während des Baues ggf. eingreifen und was ändern. Du kannst auch bestimmen, ob du Arbeiter aus Rumänien oder aus Schwaben willst.

    Also billiger ist es vermutlich mit der Fertighausfirma. Aber ob es günstiger ist die Frage...
     
  3. #3 vollmond, 28.08.2021
    vollmond

    vollmond

    Dabei seit:
    18.12.2012
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    109
    Beruf:
    PL
    Ort:
    Würzburg
    Wobei auf meinem Massivhausanbieter Eingreifen jederzeit möglich war, alle Hanwerker aus Deutschland kamen und die Aufpreisliste sehr transparent und vorher bekannt war.

    Das man bei einer Architektenplanung eingreifen und ändern kann stimmt auch nicht ganz. Ein Architekt ist ein "Planer" mit eigenen Vorstellungen bei dem man auch Kompromisse eingehen muss.

    Zu Empfehlen ist hier die Serie des BR "Traumhäuser".In jeder 2ten Folge gibt es da Abstimmungen/kompromisse mit dem Planer......
     
  4. Skogen

    Skogen

    Dabei seit:
    17.02.2018
    Beiträge:
    1.869
    Zustimmungen:
    926
    Beruf:
    Gast
    Diese Diskussion Architekt vs. GU haben hier schon Generationen vor Dir zig Mal durchgekaut. Mit dem Ergebnis, daß manche Diskussion zum Schluß teilweise bis unter die Gürtellinie ging. Die Architekten meinten nur sie können gut und günstig und die andere Fraktion war der gegenteiligen Auffassung. Überall gibt es solche und solche. Man kann Glück haben, man kann Pech haben - auf jeder Seite- . Den Königsweg gibt es da irgendwie nicht
     
    MS1989, Alex88 und vollmond gefällt das.
Thema:

Massiv-Fertighaus oder ganz individuell?

Die Seite wird geladen...

Massiv-Fertighaus oder ganz individuell? - Ähnliche Themen

  1. Terrassenüberdachung massiv/betoniert

    Terrassenüberdachung massiv/betoniert: Guten Abend, um größtmöglichen Sicht- und Schallschutz gegen einen seitlichen Balkon der Nachbarn (Entfernung nur 2 m) zu erreichen, kam mir die...
  2. (Massiv)Fertighaus oder Bauträger?

    (Massiv)Fertighaus oder Bauträger?: Hallo, wir stehen noch ganz am Anfang unseres Bauvorhabens, da aber eine solche Investition wohlüberlegt werden will wollen wir uns frühzeitig...
  3. Ist Carbonatisierung bei massiven Fertighäusern aus Stahlbeton ein Thema?

    Ist Carbonatisierung bei massiven Fertighäusern aus Stahlbeton ein Thema?: Hallo, wir interessieren uns für ein massives Fertighaus eines bekannten Herstellers aus dem Bayrischen. Diese Häuser werden aus...
  4. Fertighaus oder massiv (36 er Poroton) bauen lassen?

    Fertighaus oder massiv (36 er Poroton) bauen lassen?: Hallo, wir stehen vor der Entscheidung mit einer großen Fertighaus- Firma aus Nordhessen ODER einem ortsansässigen Bauträger unser Traumhaus zu...
  5. massiv oder fertighaus

    massiv oder fertighaus: hallo,habe mal ein problem wir haben uns entschlossen bauen zu lassen ,klappern auch seit einigen wochen hausanbieter ab und alle schwöhren auf...