Massivholz(Dielen)Boden mit FBH und trockenem Bodenaufbau+elastischer Tritt - Erfahrungen?

Diskutiere Massivholz(Dielen)Boden mit FBH und trockenem Bodenaufbau+elastischer Tritt - Erfahrungen? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir würden in einem Neubau eines Niedrigenergie-EFH gerne einen MassivholzParkett oder Dielenboden großflächig mit Fußbodenheizung und...

  1. lower

    lower

    Dabei seit:
    26.11.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wir würden in einem Neubau eines Niedrigenergie-EFH gerne einen MassivholzParkett oder Dielenboden großflächig mit Fußbodenheizung und Lagerkonstruktion verlegen und suchen hier nach Erfahrungen Vorteilen, aber vor allem Nachteilen.

    Nach eigener Recherche gibt es einige verschiedene Ansätze wie z.B.

    - Litotherm mit Lavasplitsteinen in welche Kunststoffrohre verlegt werden (14mm)
    Wärmeleitfähigkeit 0,89 W/mK
    Trittschallverbesserung wohl 24-25dB
    (lt. einer Quelle - link darf ich hier leider nicht posten...)


    - Quick-Tec Greenline: Kunststoffrohre auf Aluminiumplatten auf Holzfaserplatte
    Mindestwärmeleitwiderstand ≥ 1,25 m2K/W
    DIN1264: Böden in Erdgeschossen (wie in unserem Fall)
    keine Angaben zu Trittschall

    - Thermisto (ähnlich Quick-Tec) mit Holzdielen <= 22mm
    Mindestwärmeleitwiderstand 0,75m2K/W
    Trittschallverbesserungsmaß 21 dB

    - Janssen FBH mit Kuperrohren und Kupferplatten in Lagerkonstruktion
    keine Angabe zu Trittschall
    keine Angaben zu Mindestwärmeleitwiderstand


    Gründe für den Wunsch nach trockenem Bodenaufbau:
    - kein Kleber
    - elastischer Tritt (ist dies bei Lithotherm, Quick-Tec, Thermisto gegeben?)


    Mich würden sehr Erfahrungen und und Vor- und Nachteile der Systeme interessieren und freue mich über Kommentare dazu.
     
  2. #2 Hercule, 26.11.2020
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    165
    Schau dir mal das Tecefloor System mit Noppenfolie an. Die haben auch ziemlich hochwertige Rohrsysteme und was mir besonders gefällt: Schiebehülsenverbindungen.
     
    simon84 gefällt das.
  3. lower

    lower

    Dabei seit:
    26.11.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank, prinzipiell interessant und eines der Trockenbauelemente (nicht die Noppenfolie) ähnlich zweier der oben beschriebenen Systeme.
    Unser Ziel ist wenn möglich immer auf ökologische Baustoffe zu setzen, die unter der Noppenfolie verbaute Styropor Platte gefällt mir daher nicht so...

    Mit den oben genannten Systemen gibt es keine Erfahrung? Oder - auch wenn nicht - Bedenken bezüglich der Systeme?
     
  4. #4 Hercule, 26.11.2020
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    165
    Bei der Noppenfolie hätte ich keine Bedenken, die Rohre sind ja auch aus Kunststoff. Darunter könntest du ja Glas oder Holzwollplatten verwenden. Ganz ohne Chemie geht ja heute fast nicht mehr wobei vieles ja wirklich unbedenklich ist.
    Wenn du aber wirklich nur ökologische Baustoffe verwenden willst würde ich mal an die Hypokaustenheizung denken. Bewehrte Technik.
     
    simon84 gefällt das.
Thema:

Massivholz(Dielen)Boden mit FBH und trockenem Bodenaufbau+elastischer Tritt - Erfahrungen?

Die Seite wird geladen...

Massivholz(Dielen)Boden mit FBH und trockenem Bodenaufbau+elastischer Tritt - Erfahrungen? - Ähnliche Themen

  1. Wie macht ein Massivholz-Haus Sinn?

    Wie macht ein Massivholz-Haus Sinn?: Hallo zusammen, wir stecken in der Anfangsphase unserer Bauplanung und hängen schon bei einer Grundsatzfrage irgendwie fest. Grundsätzlich finden...
  2. Evaluierung Fußbodenaufbau bei Massivholzdecke

    Evaluierung Fußbodenaufbau bei Massivholzdecke: Hallo werte Experten, mich würde interessieren, was ihr von folgendem Fußbodenaufbau bei einem Massivholzhaus (KLH) mit Massivholzdecke meint:...
  3. Massivholz & FB-Heizung - paßt das zusammen?

    Massivholz & FB-Heizung - paßt das zusammen?: Hallo! Der Titel sagt es eigentlich schon: Wir haben überall FB-Heizung eingeplant, haben aber den Wunsch nach Holzboden (zumindest in...
  4. was bietet besseren schallschutz - massivholz oder riegelbauweise?

    was bietet besseren schallschutz - massivholz oder riegelbauweise?: guten morgen, mein erster beitrag, nachdem ich lange hier gesucht habe:winken wir wollen ein massivholzhaus bauen, soweit es die finanzen...
  5. Massivholzhaus Dämmung

    Massivholzhaus Dämmung: Hallo Wir planen gerade unser Häuschen. Es steht quasi schon fest, daß wir mit Massivholzelementen bauen. Das Haus wird ein voll...