Maßtoleranzen im Straßenbau

Diskutiere Maßtoleranzen im Straßenbau im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, kann mir jemand weiterhelfen, welche Norm für die Bewertung von Maßtoleranzen im Straßenbau angewendet werden kann. Die DIN 18202 gilt...

  1. #1 Jens0311, 05.02.2007
    Jens0311

    Jens0311

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Ort:
    Oppenheim
    Hallo,

    kann mir jemand weiterhelfen, welche Norm für die Bewertung von Maßtoleranzen im Straßenbau angewendet werden kann. Die DIN 18202 gilt ja wohl nur für Hoch- aber nicht für Tiefbau.

    Vielleicht mal kurz zum Sachverhalt. Ich habe eine Hoffläche eines Unternehmens aufmessen lassen und die vom Vermesser festgestellten Höhenpunkte unterscheiden sich von den planerisch vorgegebenen. Also eingetlich ein Mangel, da eine Abweichung vom Soll- zum Istzustand vorliegt. Da es jedoch auch im Hochbau Tolernazen gibt, muss es diese doch eigentlich auch im Straßenbau geben, da eine 100%ige Übereinstimmung zwischen Plan und Ausführung ja unmöglich ist.
     
  2. #2 Manfred Abt, 05.02.2007
    Manfred Abt

    Manfred Abt

    Dabei seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    für Asphaltdecken von Straßen z.B. die ZTV Asphalt-StB
     
  3. Bruno

    Bruno

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.943
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    86167 Augsburg
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt
    Ob eine befestigte Fläche auf Firmengelände Straßenbau ist? In der VOB/C gibt es Verkehrswegebauarbeiten.

    Bei Oberbauschichten aus Asphalt dürfen Abweichungen von der Sollhöhe max. 3 cm betragen.
    DIN 18317:2006-10 Abschnitt 3.3.1.4 Profilgerechte Lage

    Weiter dürfen Unebenheiten innerhalb einer 4 m langen Messstrecke
    - bei Asphalttragschichten nicht größer als 2 cm
    - bei Asphalttragdeckschichten nicht größer als 1,5 cm
    - bei Binder- und Deckschichten nicht größer als 1 cm
    sein.
    DIN 18317:2006-10 Abschnitt 3.3.1.5 Ebenheit
     
  4. #4 Manfred Abt, 05.02.2007
    Manfred Abt

    Manfred Abt

    Dabei seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Jo, wobei wir bei der eigentlichen Ausgangsfrage wären, was vertraglich vereinbart ist. Und wenn jetzt noch mehr Bedarf für Infos besteht, müssten wir noch wissen, ob Pflaster, Bitu, Beton oder sonstwas.
     
  5. #5 Friedhofen, 05.02.2007
    Friedhofen

    Friedhofen

    Dabei seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker/ Straßenbauermeister
    Ort:
    Langenfeld/Eifel
    Benutzertitelzusatz:
    Bautechniker/ Straßenbauermeister
    Um welche Differenzen handelt es sich überhaupt?

    Solange keine sichtbaren Vertiefungen ersichtlich sind und das Wasser einwandfrei abläuft, wirds doch wohl gut sein?
    Oder soll hier wieder ein Abzug in Erwägung gezogen werden?
     
  6. #6 Manfred Abt, 05.02.2007
    Manfred Abt

    Manfred Abt

    Dabei seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Tendenz der Frage hatte ich eher so verstanden, dass es nicht direkt um Abzüge ging sondern erst mal, welche Toleranzen zulässig sind, damit es nicht als Mangel gilt.

    Hinsichtlich Anforderungen kann es aber auch Anforderungen geben, die nicht nur aus der Entwässerung kommen, z.B. bei Aufstellflächen oder Einsatz von Gabelstaplern.
     
Thema: Maßtoleranzen im Straßenbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toleranzen im straßenbau

    ,
  2. toleranzen straßenbau

    ,
  3. toleranzen im tiefbau

    ,
  4. din 18317 Abschnitt 3.3.1.5,
  5. maßtoleranzen tiefbau,
  6. maßtoleranzen im tiefbau,
  7. toleranzen im asphaltbau,
  8. din 18317 toleranzen,
  9. toleranzen asphalt,
  10. ztv bit,
  11. masstoleranzen ztv bit,
  12. strassenbau toleranzen,
  13. toleranzwerte im oberbau Straßenbau,
  14. ebenheitstoleranzen im straßenbau,
  15. Masstoleranzen asphalt,
  16. asphalt ebenheit toleranzen,
  17. ztv asphalt aktuell,
  18. ztv masstoleranzen,
  19. ztv bit masstoleranzen ,
  20. ebenheitsmessung straßenbau,
  21. toleranzen tiefbau,
  22. ebenheit toleranzen asphalt,
  23. asphalt toleranzen oberflaechengenauigkeit,
  24. ztv asphalt aktuell DIn 18202,
  25. maßtoleranzen asphalt
Die Seite wird geladen...

Maßtoleranzen im Straßenbau - Ähnliche Themen

  1. Maßtoleranzen bei der Elektroinstallation

    Maßtoleranzen bei der Elektroinstallation: Hallo, wir lassen uns derzeit ein Einfamilienhaus bauen. Gerade haben die Elektriker die Positionen der Steckdosen und Lichtschalter etc. an den...
  2. Maßtoleranzen für Wanddicken

    Maßtoleranzen für Wanddicken: Hallo zusammen, bei uns wurden gestern die Kelleraußenwände betoniert und heute ausgeschalt. Lt. Werkplanung sollen die Wände eine Dicke von...
  3. Masstoleranzen von Rohbautreppen

    Masstoleranzen von Rohbautreppen: Hallo, ich hätte eine Frage, um wieviel mm in der Steigungshöhe (17,5 cm) darf eine Rohbautreppe abweichen, damit die Masstoleranzen noch...
  4. Maßtoleranzen

    Maßtoleranzen: Hallo, wir bereiten uns auf die Abnahme vor. Ist es richtig, dass ich nicht direkt messen darf? Dieser Satz ist mir leider zu hoch :)...
  5. Maßtoleranzen Tief- bzw. Kanalbau

    Maßtoleranzen Tief- bzw. Kanalbau: Hallo zusammen, unser Bau lief bisher wirklich reibungslos, aber jetzt hat es uns leider auch getroffen. Ich formuliere erst mal meine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden