Materialpreise für 11,5cm Wand?

Diskutiere Materialpreise für 11,5cm Wand? im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo Bauexperten, ich plane gerade meinen Neubau, und überlege, wo ich ein bischen sparen kann. Ich bin am überlegen, ob ich die Position für...

  1. #1 bavarianashman, 7. August 2003
    bavarianashman

    bavarianashman

    Dabei seit:
    2. Mai 2003
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Bayern
    Hallo Bauexperten,
    ich plane gerade meinen Neubau, und überlege, wo ich ein bischen sparen kann.

    Ich bin am überlegen, ob ich die Position für die 11,5cm Wände aus dem LV rausstreiche und mit einem Kollegen (Maurer) in Eigenleistung anfertige.

    Die Position lautet wie folgt:
    Leichthochlochziegel-Mauerwerk der nichttragenden Trennwände in allen Geschossen mit mörtelfreier Stossfugenverzahnung herstellen. Das Anlegen und überdecken von Fenster- und Türöffnungen ist im Preis enthalten.
    Stahlbetonstürze in gesonderter Position.
    Ziegelart: HLZ (Zahnziegel)
    Druckfestigkeitsklasse: 8
    Rohdichteklasse: 0,9
    Format: 5 DF (307/115/238 mm)
    Mörtelgruppe: Normalmauermörtel MG IIa
    Wanddicke: 11,5 cm

    Wieviel zahle ich für das Material der 11,5cm Wand.

    Es sind ca. 109 m², der EP wurde mit 29,80Euro angegeben.
    Gesamt also: 3248,20 Euro.
    Ist Eigenleistung bei diesem Preis rentabel.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bruno

    Bruno

    Dabei seit:
    28. Februar 2003
    Beiträge:
    3.943
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    86167 Augsburg
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt
    Materialpreise habe ich nicht parat, der Preis scheint günstig zu sein.

    Beim "Rausstreichen" von Positionen aus dem LV ist zu beachten: Der AG darf zwar ohne Begründung Teile der Leistung kündigen, der AN darf aber im Gegenzug die in der "gestrichenen" Position kalkulierten Baustellengemeinkosten, Geschäftskosten und Gewinn verlangen. Es können also ca. 15% des Preises anfallen, wenn die Teilleistung gekündigt wird.
     
  4. #3 bauworsch, 7. August 2003
    bauworsch

    bauworsch Gast

    Nach Liste kostet

    der Stein so um die netto € 1,25 inkl. Fracht, der Bedarf je m² liegt bei knapp 11 Stück. Rechnen darfste selber. ;) ;) ;)
    Kommt ne Summe raus, für die mußt Du rechnen, dass Du rumrennen mußt um das Zeug ranzukriegen, dann mußte die Steine bei der Hitze in den Bau schleppen, dann mußte Urlaub nehmen, dann will Dein Kollege BAT ( Bar auf die Tatze ) und zu Essen und zu Trinken und zu Rauchen, dann mußte mit Deiner Firma abstimmen, dass die Mauerwerksanker auch da sind, wo Du die Wände hinstellen willst, dann brauchste Mörtel, dann brauchste auch noch Stürze für die Türen, dann haste Bruch und Verschnitt, dann hat Dein Kumpel keine Lust mehr und Du verursachst Baubehinderung, dann mauert ihr krumm und schief und der Putzer will Mehrstärken-Mehraufwand, dann rechne Dir aus, was Du sparst und dann überlege ob es Dir das wert ist.
     
  5. #4 bauworsch, 7. August 2003
    bauworsch

    bauworsch Gast

    Fazit vergessen

    Der angebotene Einheitspreis ist in Ordnung, laß es machen und versuche anderwertig durch Eigenleistung zu sparen, nicht allein schon aus Gründen der Gewährleistung.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Materialpreise für 11,5cm Wand?

Die Seite wird geladen...

Materialpreise für 11,5cm Wand? - Ähnliche Themen

  1. Feuchte Wand neben Dusche

    Feuchte Wand neben Dusche: Hallo, unsere Dusche grenzt an die Flurwand an und im Flur unterer Bereich ist es total Feucht, muffig und ich habe hinter die Leiste geschaut und...
  2. Wand nicht rechtwinklig: Toleranzen für verputzte Innenwände?

    Wand nicht rechtwinklig: Toleranzen für verputzte Innenwände?: Hallo, die Fotos im Anhang zeigen die Situation an einer Innenwand in meinem Neubau. Die Abweichung ist über die gesamte Höhe der Wand so. D.h....
  3. Dachbodenausbau - Warum kippt die Wand nicht um ?

    Dachbodenausbau - Warum kippt die Wand nicht um ?: Hallo liebes Forum, ich hoffe, dass ich hier meine Fragen stellen darf und ich hoffentlich die Erleuchtung hier bekomme. Da ich noch nicht selbst...
  4. Dünne Steinfliesen/betonfliesen an die wand kleben

    Dünne Steinfliesen/betonfliesen an die wand kleben: Gibt es dünne betonfliesen die ich als spritzschutz Hinter nem kochfeld und nem Wasserhahn in der Küche an de Wand kleben kann ? Das ist doch...
  5. Knacken in der Wand nach WDVS

    Knacken in der Wand nach WDVS: Hallo liebe Benutzer vom Bauexpertenforum, schon oft habe ich hier passiv nachgelesen, gestöbert, und den ein oder anderen guten Tip erfahren....