Mauerabdeckung und Sanierung Gartenmauer

Diskutiere Mauerabdeckung und Sanierung Gartenmauer im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Liebe Experten, ich habe eine Gartenmauer aus 24 ziger Kalksandsteinmauerwerk. Sie ist über 40 Jahre alt und jetzt Sanierungsbedürftig. Es...

  1. bengal

    bengal

    Dabei seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    50321
    Liebe Experten,

    ich habe eine Gartenmauer aus 24 ziger Kalksandsteinmauerwerk.
    Sie ist über 40 Jahre alt und jetzt Sanierungsbedürftig.
    Es isr ein 24 er Mauerwerk, 180 cm hoch und insgesamt ca. 48 m lang. Als Besonderheit, 2 kleine Rundungen zur Einfahrt und 1 große Rundung.
    Es wurde keine Mauerabdeckung verwendet. Die Mauer wurde mehrmals mit Fassadenfarbe gestrichen.
    Zum Schadensbild:
    Die obere Steinreihe ist teilweise verwittert.
    Im unteren Bereich, ist zwischen Betonfundament und Sperrschicht, 3 Steine hoch, teilweise verwittert durch aufsteigende Feuchtigkeit.

    Ich bin schon seit einiger Zeit auf der Suche nach einer geeigneten Abdeckung.
    Hier soll auch der architektonische Aspek vom Haus mit einfliesen.
    Es ist ein Bungalow mit Falchdach, Atika mit Schiffer verkleidet.

    Als Abdeckung kommen zur Auswahl, Ziegel Curva, leider habe ich noch keinen dunklen Farton gefunden, und eine 35 cm breite flach Granitabdeckung mit Tropfnasen.

    Gibt es weitere Alternativen?
    Wie kann ich den unteren Bereich abdecken?


    Liebe Grüße
    Bengal
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bengal

    bengal

    Dabei seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    50321
    Hier noch ein Bild aus dem unteren Bereich.
     
  4. #3 gunther1948, 24. Juli 2011
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    rückseite erde angefüllt ???????

    gruss aus de pfalz
     
  5. bengal

    bengal

    Dabei seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    50321
    die Rückseite habe ich bis zum Fundament freigelegt, Dachpappe an dei Mauer und mit Rollkies aufgefüllt.
     
  6. #5 gunther1948, 24. Juli 2011
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    und wie hoch ist das jetzt angefüllt? drainage drin? versickerungsfähigkeit des bodens ?????

    gruss aus de pfalz
     
  7. bengal

    bengal

    Dabei seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    50321
    Hier Bilder von der Innenseite.
    Drainage ist keine verlegt.
    Mir ist hier eher an einer Abdeckung des Mangels gelegen. Evlt. Verkleidung.??
     
  8. #7 gunther1948, 24. Juli 2011
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    guter mann ich will dir jetzt mal kurz den grund meiner fragen erläutern.
    1. wenn hinten angefüllt besteht die möglichkeit, dass sich da wasser anstaut.
    2. abhilfe drainage oder boden ist verickerungsfähig.
    3. wenn 2. nix der fall dann bleibt wand dauerhaft nass und deine steine gefrieren unter jeder abdeckung zu mus.
    das ist für einen techniker wohl extrem schwierig mal die höhe aussen und innen zu messen und die differenz zu ermitteln?:motz

    gruss aus de pfalz
     
  9. bengal

    bengal

    Dabei seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    50321
    Sorry, ich bin davon ausgegangen, dass das auf den Bildern zusehen ist.
    Also, an der Aussenseite sind vom Fundament bis zur Sperrfolie 3 Steine, auf der Innenseite sind 2 Steine abgedeckt. Wie gesagt durch Dachpappe und Röllkies von Erdreich isoliert. Keine Staunässe.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Michael Meier, 24. Juli 2011
    Michael Meier

    Michael Meier

    Dabei seit:
    12. Juni 2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    OWL
    Guten Abend
    ich schlage dir vor, die Wand im unteren Bereich , also vom Fundament bis ca 50 cm höhe, von Schmutz und Farbe zu reinigen.
    Als nächstes trägst du eine tragfähige Grundierung auf,z.B. Compackter, dann
    eine Sperrschicht mit Dichtschlämme.
    das wird dann wieder Grundiert und anschließend Gestrichen.
    zu beachten ist auch der Vorschlag des Kollegen

    Im oberen Bereich müssen die Losen Steine wieder befestigt werden , ausgewaschene Fugen wieder Verfüllt und dann muss eine geeignete Abdeckung gefunden werden.
    Es gibt von KS impregnierte Abdeckungen als Alternative zu Betonabdeckungen, das sind aber Sonderanfertigungen die nur auf Wunsch gefertigt werden.
    Frag deinen Baustoffhändler.

    Gruß aus OWL
    Michael
     
  12. bengal

    bengal

    Dabei seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    50321
    Hallo,
    vielen Dank für die Antworten.
    Compakter Grundierung ist von welcher Firma?
    Ich habe Dichtschlämme von Mem, kann ich die benutzen?
    Oder muß ich ein 2K Produkt nehmen?
    Die Abdeckung wird wahrscheinlich eine 35 cm Granitabdeckung.

    Gruß
    Bengal
     
Thema: Mauerabdeckung und Sanierung Gartenmauer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vorgartenmauer sanieren

Die Seite wird geladen...

Mauerabdeckung und Sanierung Gartenmauer - Ähnliche Themen

  1. Sanierung Bungalow-DHH BJ 1974

    Sanierung Bungalow-DHH BJ 1974: Hallo liebes Forum, meine Partnerin und ich haben uns eine schöne Doppelhaushälfte in Bungalow-Stil (Flachdach), BJ 1974 gekauft. Nun planen wir...
  2. Sanierung Rolladenkästen Frage

    Sanierung Rolladenkästen Frage: Hallo Im Zuge einer Kernsanierung müssen auch die Rolladenkästen saniert werden . Bei mir seht es so aus das in dem Sturz außenrum einfach ein...
  3. Grundstückskauf - Sanierung Zielebene 2 (oSW2-Werte)

    Grundstückskauf - Sanierung Zielebene 2 (oSW2-Werte): Hallo, ich falle mal gleich mit der Tür ins Haus... Wir haben ein gutgeschnittenes Grundstück in günstsiger Lage in Sicht (Neubaugebiet). Dieses...
  4. Sanierung alte Außenwand = mittlerweile eine Innenwand

    Sanierung alte Außenwand = mittlerweile eine Innenwand: Guten Tag, erneut habe ich ein Anliegen, welches ich so nicht im Forum finden konnte. Sollte es bereits einen Beitrag hierzu geben, bitte ich um...
  5. Sanierung gemauerter Gartenlaube

    Sanierung gemauerter Gartenlaube: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe schon einiges hilfreiches gelesen aber leider noch keine 100%ige Antwort auf ein paar meiner Fragen...