Mauerabdeckung

Diskutiere Mauerabdeckung im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; im übrigen ist dem Mauerwerk im Außenbereich egal wie die Abdeckung heißt welche nicht wasserdicht ist und nicht die geforderten Eigenschaften...

  1. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    im übrigen

    ist dem Mauerwerk im Außenbereich egal wie die Abdeckung heißt welche nicht wasserdicht ist und nicht die geforderten Eigenschaften aufweist
     
  2. Anzeige

    Ich kann dir diesen Ratgeber empfehlen. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Carden. Mark, 04.05.2007
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Für Dich noch mal

    Es müssen nicht immer Fensterbänke sein.
    Fahr mal über die Lande.
    Du wirst wenigstens soviele Schadhafte wie Unbeschadete Abdeckungen entdecken.
    Reicht Dir eine 50% Quote?
     
  4. operis

    operis

    Dabei seit:
    31.03.2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    der fragesteller wird sich an den kopf fassen, jedes mal ein kleinkrieg aufgrund eines recht einfachen details. also nochmal von oben nach unten: :o

    1. Granitplatte incl. aller notwendigen wassernasen und gefälle
    2. Verlegemörtel trasshaltig
    3. Zementäre abdichtung, auch als dichtschlämme bekannt
    4. brüstung

    Aufpassen!!! nicht alle granitarten sind frostsicher

    liebe grüße operis
     
  5. #24 Carden. Mark, 04.05.2007
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Achtung: Nicht alle Natursteinabdeckungen mögen Trass:D
    PS:
    Das hat mit Kleinkrieg nicht zu tun.
    Wer aber fachlich fundierte Wahrheiten nicht verträgt, soll lieber ne Kuschelrock CD einwerfen und hier die Finger still halten
     
  6. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    oder

    er sollte Argumente / Gegenargumente liefern welche fundiert und fachlich nachvollziehbar hergeleitet sind :konfusius
     
  7. operis

    operis

    Dabei seit:
    31.03.2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    der fragesteller wollte wissen, wie man granitplatten auf einer brüstung verlegt. ich gehe daher davon aus.

    1. das der steinhändler einen granit verkauft, der geeignet ist
    2. das der fragesteller wissen will, was nun richtig ist, verlegung mit trassmörtel oder verlegung mit bauschaum

    so las ich zumindest die fragestellung

    thema dichtschlämme wurde kurz und bündig von robby dargelegt.
    der rest der frage wurde ebenfalls beantwortet...

    schönes wochenende...

    liebe grüße operis
     
  8. #27 VolkerStoeckel, 06.05.2007
    VolkerStoeckel

    VolkerStoeckel

    Dabei seit:
    16.08.2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    17358 Torgelow
    Der Bauschaum wurde vom "Steinhändel" ins Spiel geworfen. Ob der dann auch den "richtigen" Granit (Ob es wirklich Granit ist, wissen wir nicht einmal.) verkauft hat???
     
  9. operis

    operis

    Dabei seit:
    31.03.2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
     
  10. #29 susannede, 06.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 06.05.2007
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Bevor wir jetzt endlos rumeiern, stehen doch zwei Dinge zur Klärung an:

    1. Was wird eigentlich ausgeführt/soll gebaut werden?
    2. Was kann in dieser Situation empfohlen werden?

    Meine Vermutung ist, dass es sich um die typischen a...glatten Granitplatten handelt,
    die auf eine verputzte Terrassenmauer oben drauf sollen.

    Optik etwa so - meine Vorstellung...

    [​IMG]

    Mauerkrone klassisch, sag ich mal, wäre so:

    [​IMG]

    Linke Variante scheidet nach der Schilderung aus. Rechte Variante wird gebaut?:confused:

    Vielleicht soll die Platte auch platt drauf gesetzt werden, sprich: ohne Gefälle?
    Das wäre schlecht.:(

    Also bitte - Hinweise, dann kann man auch über Kleben diskutieren.

    LG

    Susanne
     
  11. Bruno

    Bruno

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.943
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    86167 Augsburg
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt
    und ein drittes Ding auch:

    Ich postuliere mal: Granit ist wasserdicht.

    http://www.delta-granit-design.de/waschbecken.html
     
  12. operis

    operis

    Dabei seit:
    31.03.2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    schick,

    aber Mauerwerksabdeckung aus einem " Blue Pearl"?


    schönes wochenende, liebe grüße operis
     
  13. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    war ein Denkanstoss

    @operis

    Aber in dem hier laufendem Thread gehts um was ganz anderes.

    übrigens auch die Fugen (welche im Waschbeken ja eher nicht da sind :D )

    sind durchlässig ...

    Eine Abdichtung der Mauerkrone erfordert schon die 1053
     
  14. #33 susannede, 06.05.2007
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Im Bad ist wärmer als draußen und trocknet auch schneller wech...:Roll

    Frostschäden am Waschtisch eher selten.:shades

    LG

    Schminktöpfle:D
     
  15. operis

    operis

    Dabei seit:
    31.03.2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    fugen zwischen den einzelnen platten

    @ robby,

    Wie würdest du die fugen zwischen den natursteinplatten ausfugen?

    liebe grüße operis
     
  16. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Mit Natursteinverträglicher

    Fuge z.B. Flexfuge
     
  17. Bruno

    Bruno

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.943
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    86167 Augsburg
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt
    Der chemische Angriff aus diversen Schminktöpfles wiegt das locker auf. Expositionsklasse XD3 XA3 ;)
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #37 wasweissich, 06.05.2007
    wasweissich

    wasweissich Gast

    eine 4-5 cm granitabdeckung (so dick sind die mit wassernut meistens ) lässt ja nicht litterweise wasser durch , und chemisch stabil ist das zeug eigentlich auch...........aber auf den klopps mit dem bauschaum muss man erst kommen....
     
  20. #38 susannede, 06.05.2007
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Um mal j.p. zu zitieren

    Insofern nix Expositionsklasse XD3 XA3.

    In Sachen Kleberei hat sich in den letzten 20-25 Jahren, seit die Bauschaumflasche erfunden wurde, extrem viel getan, da braucht man gar nicht mehr so die Augenbraue hochzuziehen.
    Bauschaum wie anno tuck isses natürlich nich.
    Selbst Josefs T9 wird "geklebt"...soweit zum Wortsinn.

    Wenn Wasser fix abfließen kann und gar keine Chance hat, groß in irgendwas einzudringen - also Gefälle - kannst fast alles draußen rum liegen lassen.
    Probleme gibt es immer mit den Sabbersammelfeuchte-Fugen.

    ...

    [​IMG] +
    [​IMG]
     
Thema: Mauerabdeckung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mauerabdeckung flexkleber

    ,
  2. mauerkrone

    ,
  3. tropfkante MauerAbdeckung

    ,
  4. mauerabdeckung aus schiefer,
  5. mauerabdeckung beton oder granit,
  6. mauerabdeckung tropfkante,
  7. mauerabdeckung fugen abdichten,
  8. mauerabdeckung blech oder stein,
  9. dichtschlämme mauerabdeckung,
  10. gefälle mauerabdeckungen,
  11. Mauerabdeckung setzen,
  12. Bauschaum für mauerabdeckplatte,
  13. Wie Steinplatte auf brüstung ,
  14. granitplatten in mörtel verlegen
Die Seite wird geladen...

Mauerabdeckung - Ähnliche Themen

  1. Mauerabdeckung einer Stahlbetonwand aus Cortenstahl - Frage zu Maßen

    Mauerabdeckung einer Stahlbetonwand aus Cortenstahl - Frage zu Maßen: Hi zusammen, ich möchte meine selbst erstellte Stahlbetonwand des Lichtgrabens mit einer Mauerabdeckung aus Cortenstahl verschönern. An sich ist...
  2. Entwässerung Mauerabdeckung

    Entwässerung Mauerabdeckung: Hallo Experten! Ich habe ein großes Problem mit der Entwässerung von Mauerabdeckungen aus Granit. Auf dem ersten beigefügten Foto seht ihr zwei...
  3. Trittfeste Mauerabdeckung

    Trittfeste Mauerabdeckung: Hi! Wir haben eine Gartenmauer die mit einem Blech abgedeckt ist und es ist auch noch ein Zaun auf der Mauer montiert. Das Blech hat auf der...
  4. Runde Mauerabdeckung am Ortgang

    Runde Mauerabdeckung am Ortgang: Hallo, bei unserer bevorstehenden Dachsanierung sollen auch die Mauerabdeckungen erneuert werden. Da der Ortgang im Traufbereich auf einem...
  5. Mauerabdeckung kleben?

    Mauerabdeckung kleben?: Hallo zusammen, ich habe eine Garage aus HLZ errichtet und ein flaches Holzdach darauf gemacht. Die obere Reihe der Wände steht über dem Dach,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden