Mauerdurchführung über OKF

Diskutiere Mauerdurchführung über OKF im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Moin, ich hoffe das mir jemand helfen kann eine geeignete Mauerdurchführung zu finden für folgende Situation: Die Luft/Wasser Wärmepumpe kommt...

  1. #1 Lars199494, 24.01.2021
    Lars199494

    Lars199494

    Dabei seit:
    24.01.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Moin,
    ich hoffe das mir jemand helfen kann eine geeignete Mauerdurchführung zu finden für folgende Situation:
    Die Luft/Wasser Wärmepumpe kommt direkt vor den HWR. Nun sollen die beiden Kältemittelleitungen und die beiden elektrischen Kabel durch eine Mauerdurchführung gehen in ca. 1m über OKF. Ist das mit einer einzigen Mauerdurchführung überhaupt möglich? Gedacht habe ich an eine 100mm Kernbohrung. Die Mauerdurchführung soll außen auch nicht total unansehnlich sein wenn es geht. Sonderlich Wasser- oder Gasdicht muss diese ja nicht sein, es geht ja eher darum das die Gebäudehülle wieder Winddicht ist und keine unnötige Kältebrücke entsteht.
    Oder kann man in der höhe auf eine Mauerdurchführung verzichten und das ganze lieber mit Dämmung vollstopfen und innen Anputzen/Abkleben und Außen Zumörteln? Innen ist 15er Porenbeton und Außen 11,5er Verblend.

    Ich hoffe auf hilfreiche Antworten.

    MfG
    Lars
     
  2. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    6.176
    Zustimmungen:
    442
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Hallo, wieso 1 m über OKF?
    Wie weit steht die Ausseneinheit vom Haus weg?

    viele Grüße
     
  3. #3 Lars199494, 24.01.2021
    Lars199494

    Lars199494

    Dabei seit:
    24.01.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Die 1m war einfach frei nach Schnauze, damit verdeutlicht wird das dort nichts rein laufen kann etc. Ich habe gerade mal nachgeschaut, es müsste eher eine Höhe von 40-50 cm entsprechen. Die Ausseneinheit würde 20-40cm vom Verblend weg stehen. Laut Anleitung reichen 20cm.
     

    Anhänge:

  4. #4 Fabian Weber, 24.01.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    9.403
    Zustimmungen:
    3.001
    Einfach aufschäumen und dann von Außen wieder verputzen.
     
  5. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    6.176
    Zustimmungen:
    442
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Sind die genaue Durchmesser von den Leitungen bekannt?
    Mit einen 100mm wird knapp.

    Dicht bekommt mann das immer. Zusehen wird es auch nicht sein da hinter dem Einheit...
     
  6. #6 Lars199494, 24.01.2021
    Lars199494

    Lars199494

    Dabei seit:
    24.01.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Ausschäumen klingt gut! Ich denke so werde ich das machen. 100mm Kernbohrung ist recht knapp, aber reicht auf jeden Fall. Hab die genauen Maße aber grad nicht im Kopf. Die Dämmung der Kälteleitungen kann man zu Not ja etwas "drücken".
     
Thema:

Mauerdurchführung über OKF

Die Seite wird geladen...

Mauerdurchführung über OKF - Ähnliche Themen

  1. Ölheizung Mauerdurchführung abdichten

    Ölheizung Mauerdurchführung abdichten: Hallo liebe Gemeinde, ich habe in einem Raum ein Öl-Heizgebläse (Trotec IDS 30) aufgestellt. Die Abgasführung geht durch eine Außenwand...
  2. Abwasserrohr Mauerdurchführung verschließen

    Abwasserrohr Mauerdurchführung verschließen: Hallo Zusammen. Folgendes Problem: Wir haben eine Mauerdurchführung im Keller (Fertigelemente mit Ortbeton) DN 100, die nicht benötigt wird. Von...
  3. Mauerdurchführung und WDVS

    Mauerdurchführung und WDVS: Hallo, ich habe ein kleines Problemchen bei dem ich mir Fachkundige Auskunft erhoffe. Es geht um die nachträgliche Verlegung eines...