Mauerkasten (elektronisch gesteuert)

Diskutiere Mauerkasten (elektronisch gesteuert) im Spezialthema: Wind- und Luftdicht Forum im Bereich Bauphysik; Es gibt aber auch noch den Aeroboy. Die Steuerung funktioniert dort über den Watt-Verbrauch, der an einen Zwischenadapter in der Steckdose...

  1. Holdi

    Holdi

    Dabei seit:
    04.02.2011
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl-Ing.
    Ort:
    Saarland
    Es gibt aber auch noch den Aeroboy. Die Steuerung funktioniert dort über den Watt-Verbrauch, der an einen Zwischenadapter in der Steckdose gemessen wird. Da brauchts keine besondere Steuerung, wenn nur das Licht mit 40 W oder der Motor mit 150 W läuft. Einfach mal im Netz suchen.

    LG Holdi
     
  2. kaiben

    kaiben

    Dabei seit:
    25.06.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software Entwickler
    Ort:
    Lemgo
    Erfahrung mit Aeroboy ?

    Der Aeroboy hört sich doch nicht schlecht an. Recht günstig und einfache Ansteuerung.

    Hat jemand Erfahrung damit ?
     
  3. #43 Niederrheiner, 26.06.2011
    Niederrheiner

    Niederrheiner

    Dabei seit:
    20.04.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Solarteuer
    Ort:
    Niederrhein
    Moin,

    die Lösung mit diesem Zwischenstecker kann man auch an der Berbel nachbauen: Einfach eine (einstellbare) Master-Slave Steckdosenleiste nehmen, die das 12V Netzteil einschaltet, dann klappts auch mit jeder Haube.

    bis dann
    Christian
     
  4. #44 Nestor0180, 26.06.2011
    Nestor0180

    Nestor0180

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Wetteraukreis
    Ich habe den Aeroboy seit ca. 2 Jahren in Betrieb. Seitdem keinerlei Probleme und auch kein einfrieren im Winter. Läuft problemlos. Die Installation und die Programmierung sind ebenfalls sehr einfach.

    Im Gegensatz zu dem vorher eingebauten mechanischen Mauerkasten " Fl.. St.. "
    Der öffnete manchmal auf Stufe 1 dann wieder nur mal auf Stufe 2 und zu guter letzt hat er sich bei Stufe 3 der Dunstabzugshaube nach hinten ausgehängt und man konnte ihn nur noch von außen z.B. mit einen Besenstiel schließen. Totaler Mist.


    Gruß
     
  5. #45 hestejue, 17.07.2011
    hestejue

    hestejue

    Dabei seit:
    07.05.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Bremen
    Auch wenn wohl die Entscheidung schon gefallen ist, möchte ich nochmal nachtragen, dass ich mit dem Berbel-Kasten bisher keine Probleme hatte. Nur einmal (nach ca 4 Jahren) mußte ich die Führungsschiene des Öffnungsmechanismus' nachschmieren (es hörte sich beim Öffnen und Schließen schon anders an als sonst). Danach war aber wieder alles ok.

    Auch ich hatte ja befürchtet, dass sich bei niedrigen Temperaturen gefrierendes Kondenswasser bilden und so den Deckel blockieren könnte. Ist aber bisher noch nicht vorgekommen.
     
  6. Flo007

    Flo007

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Brandenburg
    Bauartänderung BMK-F ?!?!

    Ich möchte mal an dieser Stelle darauf hinweisen das es offensichtlich eine Änderung der Bauart des Mauerkastens gegeben hat. Es ist nämlich KEIN Rohr mehr fest an der Außenabdeckung befestigt (Auch gar keins dabei). Der "Mauerkasten" besteht eigentlich nur aus der Außenabdeckung und der Mechanik. Diese wird in ein bauseits zu installierende Mauerdurchführung installiert. Dies hat sicherlich Vorteile was die oben genannte Problematik des Ein/Ausbaus angeht.

    ABER:
    Dies kann ich nicht mehr bestätigen. Da das Rohr nicht mehr an der Außenblende fest installiert ist muss man selbst für die Abdichtung zwischen Rohr und Außenblende sorgen. Dies gestaltet sich jedoch äußert schwierig an der Fassade, da die Rohrdurchführung weder zu weit noch zu wenig durch die Mauer durchgeführt sein darf. An diesen stumpfen (max 5mm langen) Überstand muss nun die Blende angesetzt werden. Dies lässt sich wohl kaum ohne Silikon oder etwas geeigneterem abdichten.

    Hinzu kommt selbst wenn die Blende fest und bündig abgedichtet sitzt, ist zwischen dem Ein/Ausfahrenden Stopfen und der Blende keine Gummidichtung.

    Also Fazit:
    Verbesserter Einbau. Trotzdem hervoragendes Gerät, aber Luftdicht ist dieser im geschlossenen Zustand nicht (ohne weitere Basteleien). Habe mir zwar noch keine Rückschlagklappen für Dunstabzugshauben angsehen, aber ich stelle mal einfach in den Raum, das die Luftdichtigkeit dieser wenig schlechter ist als die eines unmodifizierten Mauerkastens der neueren Bauart.:shades
     
  7. #47 Micha369, 01.06.2015
    Micha369

    Micha369

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Bernau
    Was tun, wenn der MK nicht mehr öffnet

    Nach 5 Jahren öffnet er nicht mehr. Aber mal langsam. So ein dicht schließender Mauerkasten ist einfach genial. Man schaltet die Dunstabzugshaube ein und gleichzeitig öffnet das große Tellerventil des Kastens und fährt langsam und gleichmäßig aus. Schaltet man die Haube wieder aus fährt der Kasten ebenfalls wieder ein und verschließt die Maueröffnung wieder. Leider ging unser Mauerkasten nach nunmehr 5 jährigem, einwandfreien Betrieb nicht mehr auf. Man hört, wie der kleine Getriebemotor öffnen will aber es nicht schafft und wieder abschaltet. Nach abnehmen des Luftrohres kann man den Motor sehen. Es sieht alles erstaunlich sauber aus in dem Rohr. Hätte es mir schlimmer vorgestellt. Aber die Edelstahlteile sind immer noch so blitzeblank wie am ersten Tag. Nach Demontage des Motors von der Spindel (zwei kleine Schräubchen lösen) kommt man an eine kleine Scheibe, die als Axiallager fungiert, heran. Diese ist mit einem fettigen, kaum sichtbaren aber klebrigen Belag verschmutzt. Das führt dazu, dass die Haftreibung für das Losreißen der Spindel für den Getriebemotor zu groß ist.
    Ich habe einfach diese Scheibe gereinigt und nun geht er wieder super auf! Dieser Hinweis ist für alle, die so einen MK betreiben, gedacht.
     
  8. #48 UmbauPlanerin, 06.10.2015
    UmbauPlanerin

    UmbauPlanerin

    Dabei seit:
    01.09.2013
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dozentin
    Ort:
    Oberbayern
    Benutzertitelzusatz:
    - fachfremde Theoretikerin
    Wir werden Rohr und Mauerkasten in den nächsten Tagen einbauen.
    Was gilt es denn zu beachten?

    -- 160er-Kernbohrung für 150er Rohr
    -- nicht mit Montageschaum ausspritzen

    Das Rohr wird also zur Mauer hin mit Silikon abgedichet.

    Laut Montageanleitung (S. 12) wird nur der "Spalt zwischen Wandbefestigung und Abluftleitung" z.B. mit Silikonmasse abgedichtet.

    Welche weiteren Basteleien sind denn jetzt noch nötig?
    Und liegt der runde Deckel halbwegs schön auf der Unterplatte auf, wenn das Rohr mit 1-2° Gefälle eingebaut ist?
     
  9. #49 eltorito, 06.10.2015
    eltorito

    eltorito

    Dabei seit:
    07.08.2014
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Anwendungsentwickler
    Ort:
    Viersen
    Ist der Ber**l Mauerkasten kompatibel mit der Bo*a DAH ?
     
  10. #50 UmbauPlanerin, 06.10.2015
    UmbauPlanerin

    UmbauPlanerin

    Dabei seit:
    01.09.2013
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dozentin
    Ort:
    Oberbayern
    Benutzertitelzusatz:
    - fachfremde Theoretikerin
    Nicht direkt, da die B**a keinen potentialfreien Schalterkontakt besitzt. ABER wenn man ein Stromrelais zwischenschaltet, klappt's.
     
  11. #51 eltorito, 06.10.2015
    eltorito

    eltorito

    Dabei seit:
    07.08.2014
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Anwendungsentwickler
    Ort:
    Viersen
    Evtl. Auch noch beachten das die Garantie evtl. Erlischt durch dass modifizieren der Schaltung
     
  12. #52 UmbauPlanerin, 06.10.2015
    UmbauPlanerin

    UmbauPlanerin

    Dabei seit:
    01.09.2013
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dozentin
    Ort:
    Oberbayern
    Benutzertitelzusatz:
    - fachfremde Theoretikerin
    Ich denke nicht, dass in diesem Fall die Garantie erlischt, da ja nichts systemintern verändert wird. Man greift nur die 3. Phase ab, und diese wurde mir offiziell mitgeteilt.

    Zurück zu meinen eigentlichen Fragen:

    Wir werden Rohr und Mauerkasten in den nächsten Tagen einbauen.
    Was gilt es denn zu beachten?

    -- 160er-Kernbohrung für 150er Rohr
    -- nicht mit Montageschaum ausspritzen

    Das Rohr wird also zur Mauer hin mit Silikon abgedichet.

    Laut Montageanleitung (S. 12) wird nur der "Spalt zwischen Wandbefestigung und Abluftleitung" z.B. mit Silikonmasse abgedichtet.

    Welche weiteren Basteleien sind denn jetzt noch nötig?
    Und liegt der runde Deckel halbwegs schön auf der Unterplatte auf, wenn das Rohr mit 1-2° Gefälle eingebaut ist?
     
  13. #53 CptHildi, 28.10.2020
    CptHildi

    CptHildi

    Dabei seit:
    28.10.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Thread ist zwar schon etwas betagt, aber wohl inhaltlich noch aktuell... Ich möchte in Kürze auch einen BMK-F 150 einbauen. Was gibt es hinsichtlich Kernbohrung, Rohreinbau / -abdichtung evtl. noch an Tips?

    Außerdem: kann jemand mal bitte durchmessen, wie der 12 V Steckeranschluß vom Netzteil belegt ist: + außen oder innen am Rundstecker (habe den BMK ohne Steckernetzteil als Restposten bekommen)? Danke!
     
  14. #54 Diamand, 29.10.2020
    Diamand

    Diamand

    Dabei seit:
    24.05.2013
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    42
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Mönchengladbach
    Bei Steckernetzteilen mit Hohlstecker sind mir bisher nur solche in die Finger gefallen wo „+“ innen und „-“ außen war.
     
  15. #55 CptHildi, 29.10.2020
    CptHildi

    CptHildi

    Dabei seit:
    28.10.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Richtig, ist wohl bei der überwiegenden Anzahl der Steckernetzteile so (habe hier mal meine „Sammlung“ gecheckt). Habe aber auch schon welche mit umgekehrter Polung („-„ innen) gesehen (mir liegt hier auch eins vor). Da ich eh keine Garantie auf den BMK habe, habe ich es jetzt aufgeschraubt und konnte anhand der Bauteilbeschaltung erkennen, daß „+“ tatsächlich innen liegt (wen‘s also interessiert)... und das Teil funktioniert dann auch einwandfrei.

    Jemand noch aktuelle Tips für den Einbau (über das, was weiter oben beschrieben ist, hinaus)?

    VG, CptHildi
     
  16. #56 driver55, 29.10.2020
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    4.401
    Zustimmungen:
    661
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Besorge dir eine Bedienungs- und Montageanleitung.
     
  17. #57 CptHildi, 29.10.2020
    CptHildi

    CptHildi

    Dabei seit:
    28.10.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ach was... und da stehen dann die richtig guten Tipps und Erfahrungswerte drin? Wenn dem so wäre, hätte ich wohl kaum nach dem Lesen derselben hier diese (Zusatz-) Frage gepostet... Alles, was hier im Thread bereits geschrieben wurde, ist schon um ein Vielfaches wertvoller, als die 3 Sätze und das eine Bildchen in der Montageanleitung. Es ging auch lediglich darum, ob jemand über die obigen Tipps hinaus möglicherweise noch weitere / aktuelle Erkenntnisse hat. Wenn nicht, kann man die Frage auch einfach mal ignorieren... Danke, und weitermachen....
     
Thema: Mauerkasten (elektronisch gesteuert)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mauerkasten elektrisch gesteuert

    ,
  2. aeroboy 150 erfahrung

    ,
  3. berbel mauerkasten probleme

    ,
  4. energiespar mauerkasten test,
  5. elektrischer Mauerkasten fährt unkontrolliert aus und zu,
  6. aeroboy erfahrung,
  7. mauerkasten motorisch gesteuert,
  8. berbel mauerkasten erfahrungen,
  9. Bauphysik Lauter loc:DE,
  10. mauerkasten erfahrungen,
  11. elektrischer Mauerkasten sinnvoll,
  12. berbel mauerkasten problem,
  13. mauerkasten kompriband,
  14. mauerkasten dunstabzug schallschutz,
  15. mauerkasten motorisch,
  16. berbel 12v Netzteil,
  17. mauerkasten einbauen küchenbauer Problem,
  18. mauerkasten ansteuern,
  19. test mauerkasten schallschutz,
  20. wie weit öffnet aeroboy,
  21. mauerkasten dünne wand,
  22. berbel bmk-f ansteuern,
  23. blende am mauerkasten entfernen,
  24. mauerkasten schallschutz,
  25. mauerkasten forum
Die Seite wird geladen...

Mauerkasten (elektronisch gesteuert) - Ähnliche Themen

  1. Korrekter Einbau eines Mauerkastens

    Korrekter Einbau eines Mauerkastens: Hallo liebe Bauexperten, ich habe zwei Fragen zur Installation eines Mauerkastens (für eine Dunstabzugshaube) im Porenbeton-Mauerwerk. Ziel ist...
  2. Abluft im Boden nach draußen

    Abluft im Boden nach draußen: Hallo zusammen, wir bekommen demnächst eine neue Küche und da haben wir ein Bora Classic Dunstabzug/Kochfelder. Der Motor wird unter der Küche...
  3. Befestigung Dunstabzug-Abluftrohr zum Mauerkasten durch Holzständerbauweise-Außenwand

    Befestigung Dunstabzug-Abluftrohr zum Mauerkasten durch Holzständerbauweise-Außenwand: So langsam falle ich vom Glauben ab… . Dabei dachte ich, meine Anforderung sei SO EINFACH. Wir lassen gerade ein Haus in Holzständerbauweise...
  4. Welcher Mauerkasten ist sinvoll (Durchmesser, Prinzip, Dämmung)?

    Welcher Mauerkasten ist sinvoll (Durchmesser, Prinzip, Dämmung)?: Hallo, im Rahmen einer neuen Küche steht auch die Frage nach der Abluft an. Aktuell habe ich ein 100mm Durchmesser Wanddurchbruch für die...
  5. Abluft Mauerkasten für Dunstabzugshaube

    Abluft Mauerkasten für Dunstabzugshaube: Hallo Wir benötigen für unsere neue Küche mit Dunstabzugshaube noch einen Wandanschluss für die Abluft. Nun habe ich verschiedene Abluft...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden