Mauerkrone trotz Abdeckung und abdichtung nass

Diskutiere Mauerkrone trotz Abdeckung und abdichtung nass im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo, Ich versteh grad iwie die Welt nich mehr. Hab im Aussenbereich ne Mauer aus Schalsteinen bauen lassen. Nach dem ersten Winter waren die...

  1. #1 2lrocco, 17.08.2019
    2lrocco

    2lrocco

    Dabei seit:
    17.08.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich versteh grad iwie die Welt nich mehr.
    Hab im Aussenbereich ne Mauer aus Schalsteinen bauen lassen. Nach dem ersten Winter waren die Abdecksteine abgefroren und lose.
    Die Firma hat die einfach mit Putz und Mauermörtel drauf gepappt und die Fugen waren offen.
    Da das nich der einzigste murks war den die Firma fabriziert hatte, Und ich nich wegen Todschlag in den Bau wollte hab ich mich selbst der Sache angenommen.
    Steine gingen ja Super runter weil sie ja nur mit Putz und Mauermörtel auf den Zementschleier und sonstigen dreck gelegt wurden.
    Alles schön sauber gemacht Mauerkrone aufgerauht und mit Dichtschlämme eingepinselt. Danach die Platten mit Verlegemörtel drauf und die Fugen mit Pu Dichtstoff ausgespritzt.
    Is nir ganz gut gelungen wie ich finde.
    Heute hat es geregnet und ich kann es kaum fassen. Trotz Tropfkante wird die Mauer oben Nass.
    Ich komm da irgendwie garnich klar drauf.
    Bei dem Abschluss am Ende könnt ich es vielleicht noch verstehen weil ja an der kurzen seite keine tropfkante is. Aber mitten auf der fläche???
    Wo liegt der fehler?
     

    Anhänge:

  2. #2 Trekker, 07.09.2019
    Trekker

    Trekker

    Dabei seit:
    13.11.2018
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    14
    Könne mir vorstellen, dass die breiten und nach oben gerundeten Tropfkantenfuge ungeeignet ist. Möglicherweise ist die Abdeckung deshalb schon mal abgefroren.
     
  3. #3 2lrocco, 19.10.2019
    2lrocco

    2lrocco

    Dabei seit:
    17.08.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm. Und nu?
    Mit ner Trennscheibe versuchen die Tropfkante bzw. die Sicke zu ändern?
    Kantig ausarbeiten? Vertiefen?
    Warten bis oder ob die Abdeckung nomma abfriert und dann austauschen? Dann evtl. breitere Abdecksteine verwenden.
    Is doch einfach zum davon laufen.
    Gruß 2lrocco
     
Thema:

Mauerkrone trotz Abdeckung und abdichtung nass

Die Seite wird geladen...

Mauerkrone trotz Abdeckung und abdichtung nass - Ähnliche Themen

  1. Mauerkrone sanieren

    Mauerkrone sanieren: Hallo, Ich muss 50m Mauerkrone sanieren. Folgendes soll gemacht werden: Fehlstellen mit Reparaturbeton auffüllen Gesamte Fläche der Mauerkrone...
  2. Kamineffekt bei Mauerkrone! Drempel wie am besten sanieren?

    Kamineffekt bei Mauerkrone! Drempel wie am besten sanieren?: Hallo zusammen, folgendes Problem: Habe starke Verfleckungen und nasse Stellen im Dachgeschoss im Bereich Kniestock. Vor allem an der...
  3. R 500 besandet Innen auf Mauerkronen?

    R 500 besandet Innen auf Mauerkronen?: Hallo, ich habe mal eine weitere Frage: Wenn in einem Keller eine tragende Wand innen in eine Weisse Wanne gestellt wird und darauf direkt die...
  4. Nicht gedämmte Mauerkrone nachträglich dämmen.

    Nicht gedämmte Mauerkrone nachträglich dämmen.: Hallo liebe Experten. Wir sind aktuell am saniere eines Altbaus aus dem Jahr 1948. wir haben neue Fenster und Türen eingebaut,Fassade gedämmt und...
  5. Mauerkrone

    Mauerkrone: Guten Morgen zusammen ! Ist es zulässig die Mauerkrone mit MiWo zu dämmen, bzw. darf die MiWo auf der Mauerkrone aufliegen? Gruß Thomas
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden