Mauern mit sehr großen Fugen

Diskutiere Mauern mit sehr großen Fugen im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo, seit kurzem bauen wir, und im Augenblick werden die EG-Wände aus vorkonfektionierten Kalksandsteinblöcken gebaut. In der...

  1. GAST1

    GAST1 Gast

    Hallo,

    seit kurzem bauen wir, und im Augenblick werden die EG-Wände aus vorkonfektionierten Kalksandsteinblöcken gebaut.

    In der Nachbarschaft ist das auch so und, wie man uns gesagt hat, heute Stand der Technik.

    Die Steinquader werden in Dünnbettmörtel Stein an Stein gelegt. An einigen Stellen in den Außenwänden haben wir aber Fugen mit Breiten zwischen 2 und 7 cm. Diese Fugen werden dann angeblich mit Klebemörtel verfüllt. Ist das so o.k ? Mir kommen diese Fugen recht breit vor. Gibt es da Toleranzen/Richtwerte, die einzuhalten sind ?

    In der Nachbarschaft (andere Bauunternehmer) gibt es bei dem gleichen Bauverfahren solche Fugen nicht.

    Michael
     
  2. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13.01.2004
    Beiträge:
    5.635
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Die Steinquader werden in Dünnbettmörtel Stein an Stein gelegt. An einigen Stellen in den Außenwänden haben wir aber Fugen mit Breiten zwischen 2 und 7 cm. Diese Fugen werden dann angeblich mit Klebemörtel verfüllt. Ist das so o.k ? Mir kommen diese Fugen recht breit vor. Gibt es da Toleranzen/Richtwerte, die einzuhalten sind ?
    ------------------------------------------------------

    Ist keine tolle Ausführung.
    Mit Klebemörtel kann das nicht verfüllt werden. Wird dann mit "Normalmörtel" IIa oder III verfüllt. Sollte aber umgehend geschehen.

    Zulässig, Toleranzwerte: Jetzt kommt es darauf an was für Steine (Blöcke) Sie haben: KS-Quadro (50x50cm²) oder KS-PE oder KS-XL(100cmx50cm).

    KS-PE: werden nach einer Zeichnung als Bausatz geschnitten und geliefert. Wenn da solche Fugen auftreten, ist etwas schief gelaufen. Nicht schön, aber machbar.

    KS-Quadro: das ist so nicht vorgesehen.

    Abhilfe: Sprechen Sie mit dem Bauleiter. Fordern Sie ein Baustellengespräch mit dem zuständigen KS-Berater. Das hilft.
     
  3. #3 Carden. Mark, 08.09.2004
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    10.396
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Vorkonvektionierte KS Steine = KS-PE
    Hier ist also irgend etwas schief gelaufen. Die lassen idR ca. 1,0cm Toleranz je Wand. Wenn die Überbindemaße trotzdem passen – nach da ist da eben so. Die Schlitze dann mit einem geeignetem Mörtel (MG2a) Voll-schließen.
     
  4. GAST1

    GAST1 Gast

    Es sind wohl KS-XL-Steine.

    Wie dürfen die Fugenmaße da sein ?
     
  5. #5 Carden. Mark, 09.09.2004
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    10.396
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Dann sind die Steine aber nicht vorkonfektioniert.
    Grob ausgedrückt, das Überbindmaß von < 0,4 der Höhe muss passen. Rest wie vor beschrieben.
     
  6. #6 PeMu, 10.09.2004
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2004
    PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13.01.2004
    Beiträge:
    5.635
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Dann sind die Steine aber nicht vorkonfektioniert.
    -------------------

    KS-XL ist jetzt der Oberbegriff für Quadro und PE. Von daher: welche Größe haben die verwendeten Normalelemente:
    vorkonfektioniert sollten Planelemenete sein (KS-PE bzw. KS XL-PE) bxh = 100cmx50(62,5)cm


    ..., das Überbindmaß von < 0,4 der Höhe muss passen.
    ---------------
    Das Überbindemaß sollte auf dem Verlegplan stehen. Es kann unter bestimmten Umständen unterschritten werden.

    -> Termin mit KS-Bauberater vereinbaren (lassen).
     
Thema: Mauern mit sehr großen Fugen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. überbindmaß

Die Seite wird geladen...

Mauern mit sehr großen Fugen - Ähnliche Themen

  1. Gerissene Steine und Große Lücken in der Mauer

    Gerissene Steine und Große Lücken in der Mauer: Moin, ich benötige dringend Eure Hilfe. Wir waren heute auf der Baustelle, um uns das fertiggemauerte Erdgeschoß anzuschauen. 1. Überraschung der...
  2. HELP! Balkontür zu groß für Maueröffnung

    HELP! Balkontür zu groß für Maueröffnung: Hallo liebe User, ich habe eine mittelschwere Katastrophe bei mir. Wollte bei unsrem Fensteraustausch (da Sanierung) ein neuen...
  3. Mauer unter einem großen Fensterelement

    Mauer unter einem großen Fensterelement: Ich möchte ein großes Element 4.200x3.000/1.900mm zwischen Hauswand und Pfosten montieren. Da drunter kommt ein Streifenfundament, und auf das...
  4. KG Decke größer als EG Mauern

    KG Decke größer als EG Mauern: Hallo, könnt ihr euch bitte mal das verlinkte Bild anschauen und sagen ob diese Ausführung in Ordnung ist. Zwischen Ende Deckenplatte und...
  5. größeres Projekt Mauern

    größeres Projekt Mauern: Hallo Zusammen, auf meinem Grundstück steht ein großer Holzschuppen (7m x 13m) mit den Jahren wurde das PVC-Dach recht undicht und die...