Mauervorsprung altes Ziegelhaus

Diskutiere Mauervorsprung altes Ziegelhaus im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, unser altes Klinkerhaus von 1903 hat an der Wetterseite einen Mauervorsprung in Höhe des Übergangs EG- 1. OG (Gesims). Die...

  1. #1 HaraldBlech, 03.12.2022
    HaraldBlech

    HaraldBlech

    Dabei seit:
    28.01.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    unser altes Klinkerhaus von 1903 hat an der Wetterseite einen Mauervorsprung in Höhe des Übergangs EG- 1. OG (Gesims). Die Klinker selbst sind hart gebrannte Backsteine - vermutlich Feldbrandsteine? Der Vorsprung ist ca 10 cm breit und ohne Gefälle oder Schutz auf der Oberseite. Die Ziegel stehen quasi einfaxh vor der Wand hervor. Die Vorbesitzer hatten die Oberfläche lediglich verspachtelt. Da die Fuge unterhalb des Gesims schon stark ausgesandet ist, gehe ich davon aus, dass der jetztige Zustand nicht optimal ist. Habt ihr eine Idee, was ich hier als Gegenmaßnahme machen könnte? Natursteinabdeckung mit Gefälle und Tropfkante? Den Wandanschluss Stelle ich mir aber schwierig vor. Bitte keine Blechlösung :)
     
  2. jcan

    jcan

    Dabei seit:
    29.03.2022
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    NRW
    Alte Spachtelung eventuell wegnehmen.
    Dann mit Zementmörtel eine Schicht aufbringen und mit einem Holzbrett oder ähnlichem mit Gefälle abreiben.

    Den Zementmörtel nicht zu dünn anmachen, sonst lässt der sich schlecht abreiben, bzw bügeln.
    Für einen besseren Kontakt eine Zementschlämme vorher aufbringen. Frisch in frisch.

    Aber mit Foto ist das manchmal besser, aber so würde ich das wohl meistens machen.
     
  3. #3 HaraldBlech, 05.12.2022
    HaraldBlech

    HaraldBlech

    Dabei seit:
    28.01.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hi und danke für die Antwort,
    so ähnlich hatte ich mir das auch gedacht: Dichtschlämme 2 x und beim zweiten Mal direkt Trasszementmörtel drauf. Dichtschlämme dabei auf die horizontale Fläche und etwas an der Wand hoch. Macht es dann Sinn, den Zementkeil mit Schiefer zu verkleiden und den Schiefer zur Bildung einer Tropfkante wie eine Fensterbank etwas überstehen zu lassen? Ich würde die Dichtschlämme auf jeden Fall höher als die Schieferplatte ziehen, damit ich keine Undichtigkeit bekomme, falls die Fuge zwischen Schiefer und Wand undicht werden sollte. Anbei ein Bild, welches die beiden Mauervorsprünge zeigt. Besten Dank :)
     

    Anhänge:

  4. #4 petra345, 05.12.2022
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    3.840
    Zustimmungen:
    645
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Wenn der Denkmalschutz noch nicht seine Hand drauf hat, sollte man die Klinkerwand schnell noch mit Wärmedämmung einpacken bevor es zu spät ist.
    ,
     
  5. #5 klappradl, 05.12.2022
    klappradl

    klappradl

    Dabei seit:
    10.02.2021
    Beiträge:
    1.441
    Zustimmungen:
    625
    Beruf:
    Dipl. Dingens
    Ort:
    Altbiersektor
    Warum soll das gemacht werden? Läuft irgendwo Wasser rein?
     
  6. #6 HaraldBlech, 05.12.2022
    HaraldBlech

    HaraldBlech

    Dabei seit:
    28.01.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Jain: Der Mauervorsprung hatte keine Tropfkante und wurde oberflächlich lediglich verspachtelt und das ohne Gefälle. Folglich sind die Fugen um die Vorsprünge herum ausgesandet. Ich könnte jetzt einfach neu Verfugen. Das Problem wäre dadurch aber nicht beseitigt...
     
Thema:

Mauervorsprung altes Ziegelhaus

Die Seite wird geladen...

Mauervorsprung altes Ziegelhaus - Ähnliche Themen

  1. Frage zu versch. Rissen innen - 7 Jahre altes Ytong-Haus

    Frage zu versch. Rissen innen - 7 Jahre altes Ytong-Haus: Hallo zusammen, ich bin mir im Klaren, dass die gezeigten Risse rein aufgrund der Rissbreiten erstmal nicht akut besorgniserregend scheinen -...
  2. Dachbodenisolierung bei unbeheiztem alten Bauernhaus

    Dachbodenisolierung bei unbeheiztem alten Bauernhaus: Hallo in die Runde. Wir möchten gern unseren Dachboden ausbauen (isolieren). Weiss jemand was man beachten sollte oder ob es überhaupt Sinn macht...
  3. Alte Ölheizung temporär mit Niedertemperaturheizkörper betreiben.

    Alte Ölheizung temporär mit Niedertemperaturheizkörper betreiben.: Guten Tag, ich habe ein altes Haus (Bj. 1960) gekauft und 3 Fragen zur Heizungsthematik: 1.) Im Gebäude ist aktuell eine Ölheizung von Buderus...
  4. Mauervorsprung mit 50mm Ytong ausgleichen

    Mauervorsprung mit 50mm Ytong ausgleichen: Morsche zusammen! Auf dem Foto etwas schwer zuerkennen, aber wir haben im neuen Windfang eine kleinen Mauervorsprung (das markiert den Keller,...
  5. Höhe des Mauervorsprungs + Steckdosen/Schalter?

    Höhe des Mauervorsprungs + Steckdosen/Schalter?: Hallo zusammen, in meinem bad wird es einen "mauer"-vorsprung (GIS-system) geben, an dem das WC & das waschbecken befestigt sind und die rohre...