Mauerwerk feucht was tun

Diskutiere Mauerwerk feucht was tun im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Moin, Ich habe ein neues Hobby die Pilzzucht. Für dieses Hobby wollte ich meine Garage ausbauen. Ich weiß leider nicht viel über das Gebäude....

  1. #1 Hexxar, 27.10.2021
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2021
    Hexxar

    Hexxar

    Dabei seit:
    27.10.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    Ich habe ein neues Hobby die Pilzzucht. Für dieses Hobby wollte ich meine Garage ausbauen. Ich weiß leider nicht viel über das Gebäude. Wahrscheinlich 60er?

    Nun habe ich angefangen Gipsfaser mit Batzen anzukleben da ein "Alter" Maurer mir gesagt hat das wäre ok und das einfachste.




    Jetzt nach 2 Wochen nasse Stellen dort wo die Batzen Kontakt mit der Gipsfaserplatte und Wand haben. Das Problem tritt verstärkt in den Ecken auf.


    Die Feuchtigkeit habe ich gemessen und sie schwankt je nach Regen und ist zudem zeitverzögert.

    Sieht für mich nach Kapillarer Feuchtigkeit aufgrund fehlender Horizontalsperre aus oder?

    Bin leider nur Heimwerker nicht mich steinigen


    Liebe Grüße

    IMG_20211027_174131.jpg IMG_20211027_174152.jpg IMG_20211027_174200.jpg IMG_20211027_174212.jpg
     

    Anhänge:

  2. #2 Fred Astair, 27.10.2021
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    7.229
    Zustimmungen:
    3.304
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Das sind doch beste Voraussetzungen für Pilze. Wozu überhaupt Gips an die Wand?
     
  3. Hexxar

    Hexxar

    Dabei seit:
    27.10.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Das hab ich mir gedacht. Also Eigentlich Gipsfaserplatten weil Verputzen zu viel Material gekostet hätte. Extrem unebene Wand (alter Stall)

    Der Raum soll später leicht beheizt werden. Ich bin jetzt am überlegen. Weitermachen oder nochmal alles runter und alten Putz ab. Wand trockenlegen ? Und neuverputzen ? Der Raum soll später leicht zu reinigen sein.
     
  4. #4 Fabian Weber, 27.10.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    10.794
    Zustimmungen:
    3.712
    Ist die Ablage der Wasserwaage Absicht???

    Gips hat dort nichts zu suchen.
     
  5. #5 Fred Astair, 27.10.2021
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    7.229
    Zustimmungen:
    3.304
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Gips runter und verputzen nur, wenn Dein ästhetisches Wohlbefinden stark in Mitleidenschaft gezogen wird. Sonst reicht eine Kalkspritze einmal rundrum.
     
    Manufact gefällt das.
  6. #6 Manufact, 27.10.2021
    Manufact

    Manufact
    Moderator

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    3.366
    Zustimmungen:
    1.079
    Beruf:
    Bautenschutz
    Ort:
    Bayern
    Wenn Verputzen, dann vorher Prüfung auf Nitrate in der Wand.
    Bei leichter Nitratbelastung: Eine Schicht Sanierputz mit einer Dicke von 20 mm.
    Sollte Dies nicht reichen: Noch nassen Sanierputz mit Zahnkelle (dreieckige Zähne) waagerecht einritzen, am nächsten Tag Rest Sanierutz bis Wnad gerade ist.
    Bei starker Nitratbelastung: Zuerst eine Schicht Porengrundputz, EInritzen, am nächsten Tag Sanierputz.
    -> das wird kein billiger Spass......
     
  7. Hexxar

    Hexxar

    Dabei seit:
    27.10.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also Salzausblühungen habe ich nicht gesehen. Lediglich ein wenig losen Putz.

    Also lasse ich die Mauer so wie sie ist und verputze alles mit Sanierputz. Nach dem Trocknen des Putzes noch mit einer diffusions offenen Farbe drüber ?

    Was genau sind es eigentlich für Steine? Schlacke?
     
Thema:

Mauerwerk feucht was tun

Die Seite wird geladen...

Mauerwerk feucht was tun - Ähnliche Themen

  1. Feuchtes Mauerwerk? (->Fotos)

    Feuchtes Mauerwerk? (->Fotos): Hallo zusammen! Wir interessieren uns für eine sanierte Immobilie und haben vom Verkäufer Fotos vom Umbau erhalten. Auf den Fotos meint jemand...
  2. Warum schadet Feuchte Mauerwerk?

    Warum schadet Feuchte Mauerwerk?: Hallo zusammen, Ich hatte schon einmal eine Frage bezüglich meines feuchten Kellers in meinem Haus gestellt (Baujahr 1915). Ich hatte heute einen...
  3. Dampfbremse - Anschluss an Mauerwerk - zu feucht

    Dampfbremse - Anschluss an Mauerwerk - zu feucht: Hallo zusammen, bei uns wurde die Dampfbremse gelegt und mit blauen Kleber an der bereits verputzen Wand befestigt. An den Innenwänden hält es...
  4. Feuchtes Mauerwerk in Bodennähe

    Feuchtes Mauerwerk in Bodennähe: Hallo zusammen, wir haben im Februar einen EFH-Neubau gekauft (ohne Keller)., mit fertigem Innenputz, Estrich usw. Nach einigen Tagen haben sich...
  5. Feuchtes Mauerwerk, Dach , Fußboden

    Feuchtes Mauerwerk, Dach , Fußboden: Hallo kann mir jemand aus dem Fachbereich Bauphysik, Dachbau, Maurermeister (Isolierung der Aussenmauer etc.) Etwas dazu sagen? Unser Problem...