Mauerwerk, wenn man am Hang bauen muss

Diskutiere Mauerwerk, wenn man am Hang bauen muss im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Mauerwerkskünste bei unseren Nachbarn aus Österreich: [ATTACH][ATTACH][ATTACH][ATTACH]

  1. #1 Manfred Abt, 16.04.2012
    Manfred Abt

    Manfred Abt

    Dabei seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauingenieur
    Mauerwerkskünste bei unseren Nachbarn aus Österreich:

    Wandecke.jpg Front und Seite.jpg Seitenwand.jpg Wandecke2.jpg
     
  2. #2 Gast036816, 16.04.2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    ich hätte gerne auch so eine gefällewasserwaage, wie im bild 1 und 3 verwendet wurde.
     
  3. #3 Manfred Abt, 16.04.2012
    Manfred Abt

    Manfred Abt

    Dabei seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauingenieur
    nicht nur die Seitenwand wurde im Gefälle gebaut, auch die Vorderwand, da nur nicht ganz so stark, aber wenn man genau schaut sieht man dass die Steine links geschnitten sind und rechts noch eine Reihe draufgesetzt wurde.
    An der Ecke hat man es ja wieder hin"biegen" können.

    Mehr und detailliertere Fotos haben wir uns nicht getraut. Das Team vom Bau wurde sowieso schon ganz misstrauisch, warum da zwei Familien mehr oder weniger gröhlend vor dem Grundstück standen.
     
  4. #4 Headhunter2, 16.04.2012
    Headhunter2

    Headhunter2

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    IT'ler
    Ort:
    Bayern
    blöde Laienfrage: Dass das irgendwie nicht hinhaut (Statik und Co.) ist mir klar, aber wenn (aus welchen Gründen auch immer) die Betonwand mit dem Geländeverlauf abfallen soll, wie löst man das mit der Mauer dann?
    Oder gibt es gar keine Alternative zu einer "geraden" Betonwand?
     
  5. #5 Thomas B, 16.04.2012
    Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Ha...geschummelt...(hoffentlich)

    In Wirklichkeit nämlich ist alles absolut im Lot, es ist halt ein sehr flaches Pultdach geplant, der Giebelabgleich schon erbracht und Du hast einfach die Kamera etwas schief gehalten....

    Thomas
     
  6. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    war auch mein erster Gedanke...aber das letzte Bild kann man nicht durch "geschickte" Aufnahme erzeugen. Ich befürchte das ist wirklich so!
     
  7. #7 Manfred Abt, 16.04.2012
    Manfred Abt

    Manfred Abt

    Dabei seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauingenieur
    auch am 2. Bild erkennt man die Winkel ganz gut.

    und vor Ort aus gut 100 m Entfernung auch. Wers prüfen will: ab nach Gresten!
     
  8. #8 Ralf Dühlmeyer, 16.04.2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.296
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    In Stufen mit dem Gelände mit ansteigen lassen. Ist latürnich aufwändiger
     
  9. #9 gunther1948, 16.04.2012
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    manfred dann weisst du ja wo das nächste mal keine wohnung nimmst.
    ergänzung zu ralf: abtreppungen im fundamentverlauf, höhe an die steinhöhe angepasst.

    gruss aus de pfalz
     
Thema:

Mauerwerk, wenn man am Hang bauen muss

Die Seite wird geladen...

Mauerwerk, wenn man am Hang bauen muss - Ähnliche Themen

  1. Dampfsperre an Wandanschluss/Mauerwerk abkleben?

    Dampfsperre an Wandanschluss/Mauerwerk abkleben?: Hallo zusammen, ich versuche meinen Kelleraufgang abzudichten zum EG durch eine Dampfsperre. Ich habe die Folie an der Wand entsprechend mit...
  2. Schweißbahn unter Mauerwerk

    Schweißbahn unter Mauerwerk: Hallo, bei uns ist die Bodenplatte für das EFH ohne Keller gegossen. Aus Radonschutzgründen wird bei uns flächig eine PYE PV S5 verschweißt....
  3. Befestigung Vordach an Mauerwerk mit WDVS

    Befestigung Vordach an Mauerwerk mit WDVS: Wir bauen derzeit ein Haus mit folgenden Wandaufbau: 24cm Hochlochziegel und 16cm WDVS Bei der Befestigung des geplanten Vordaches (Walmdach auf...
  4. Anbau aus Holz an Altbau auf Mauerwerk

    Anbau aus Holz an Altbau auf Mauerwerk: Hallo, Ich hoffe mal dass ich im richtigen Forum gelandet bin. Und zwar folgendes. Ich wohne mit meinem Mann und zwei Kindern in unserem Haus....
  5. Garage am Hang / Mauerwerk

    Garage am Hang / Mauerwerk: Hallo Bauexperten, gebaut werden soll eine Freistehende Garage 4m Breit und 6m Tief. Einfahrt in die Garage ist ebenerdig, im hinteren Bereich...