Mehrkosten größere Fliesen

Diskutiere Mehrkosten größere Fliesen im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo , wir hatten im Bauvertrag die Verlegung von Fliesen 60x30 cm2 als Inklusivleistung vereinbart und wollen jetzt doch eher 60x60 cm2...

  1. icebird

    icebird

    Dabei seit:
    6. April 2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektmgmt.
    Ort:
    Moers
    Hallo ,

    wir hatten im Bauvertrag die Verlegung von Fliesen 60x30 cm2 als Inklusivleistung vereinbart und wollen jetzt doch eher 60x60 cm2 Fliesen haben. Nun habe ich gelesen , dass größere Maße mit höheren Verlegekosten verbunden sind.

    Was müsste ich wohl pro m2 als Mehrpreis in etwa ansetzen ?

    Grüße
    Andreas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Das kann dir nur dein Vertragspartner sagen... Das sind oft gewürftelte oder politische Preise
     
  4. icebird

    icebird

    Dabei seit:
    6. April 2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektmgmt.
    Ort:
    Moers
    die Mehrkosten rechne ich direkt mit dem Fliesenleger ab. Ich gehe mal davon aus, dass da keine Politik im Spiel ist. Es muss sich doch irgendwie aus dem Mehraufaufwand begründen lassen.
     
  5. #4 Gast036816, 25. April 2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    dann achte darauf, dass du die gewährleistung deines vertragspartners nicht verlierst!
     
  6. icebird

    icebird

    Dabei seit:
    6. April 2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektmgmt.
    Ort:
    Moers
    Nein keine Sorge, aber wie hoch ist denn nun so ein Mehrpreis oder ist das schwarze Magie ?
     
  7. Jan81

    Jan81

    Dabei seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Sarstedt
    kommt drauf an. Was kosten den die 60 x 60 fliesen pro qm mehr? Und wieviel Verschnitt hat man? Dann kann man auch sagen wieviel teuerer es ist.
     
  8. Neige

    Neige

    Dabei seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rettungsassistent
    Ort:
    Rottweil (BW)
    ich würde eher sagen Glaskugellesen....sprech doch einfach deinen Vertragspartner an. Der Fliesenleger handelt ja im Auftrag dessen, wenn ich alles richtig verstanden habe.
     
  9. icebird

    icebird

    Dabei seit:
    6. April 2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektmgmt.
    Ort:
    Moers
    Nochmal : es geht mir allein um die Mehrkosten für das Verlegen, also den Arbeitslohn, nicht um die Materialkosten
     
  10. #9 Gast036816, 25. April 2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    der preis, der aufgerufen wird - geht immer nach dem prinzip friss oder stirb!
     
  11. Lebski

    Lebski Gast

    Was kostet ein 300 gr Steak mehr, als das 200 gr Steak? So allgemein?

    Merkst du was?
     
  12. #11 wasweissich, 25. April 2014
    wasweissich

    wasweissich Gast

    frage:
    hast du eine reele chance , einen anderen fliesenleger zu beauftragen ? (also ist so etwas wie ein wettbewerb möglich ? )

    aus der antwort sollte ein projektmgr. die richtigen schlüsse ziehen .

    auf deine frage kann hier keiner eine antwort geben . keiner weiss nämlich , wie der fliesenleger mit der monopolsituation umgeht .
     
  13. Lutius

    Lutius

    Dabei seit:
    21. April 2014
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Osthessen
    Da kannst du auch fragen was ein roter Kombi kostet. Da fehlen einfach genauere Angaben. Muß er mehr Schneiden und wie viel, muß mehr ausgeglichen werden oder nicht, wie stark sind die Fliesen usw. Kann dir hier wohl keiner was genaues sagen.
     
  14. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Kommt immer drauf an. In meinem Vertrag war nur der m²-Preis für die Fliese an sich festgelegt. Laut mündlicher Aussage wären die Formate von 5x5 cm² bis 60x60 cm² inklusive.
     
  15. icebird

    icebird

    Dabei seit:
    6. April 2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektmgmt.
    Ort:
    Moers
    Dann frage ich mal anders ganz allgemein
    Was kostet das verlegen von 30x60 cm2 Fliesen ?
    Was kostet das Verlegen von 60x60 cm2 Fliesen ?
     
  16. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    willst du es nicht begreifen? Das KANN man so nicht sagen! Du wirst nicht drum herum kommen, deinen Fliesenleger zu fragen!

    Es gibt da keine andere Möglichkeit, ausser dir von einem anderen Flieseur ein Angebot machen zu lassen. Man muß die Baustelle sehen, dann kann man da was zu sagen...

    Und die Aussage von dem Anderen interessiert nicht, einzig und allein interessiert was dein Fliesenleger aufruft...
     
  17. #16 wasweissich, 25. April 2014
    wasweissich

    wasweissich Gast

    wenn er unbedingt eine zahl lesen will :

    17,55€/m²

    ist genau so richtig oder falsch wie 5,66€ oder 32,05€ aber was solls ........... jetzt hat er eine zahl und ist hoffentlich glücklich :bef1005::bef1010:
     
  18. icebird

    icebird

    Dabei seit:
    6. April 2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektmgmt.
    Ort:
    Moers
    Den Ton finde ich nicht angemessen. Es gibt doch auch Richtpreise für alles Mögliche, Teppichverlegen, Wände tapezieren usw. Und bei Fliesen soll es so etwas nicht geben ? Sehr seltsam. Natürlich kann und werde ich den Fliesenleger fragen, ich möchte aber vorab schon mal wissen, was man in etwa so veranschlagen muss.
     
  19. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Dann gewöhn dich mal an so einen Ton hier! Dir ist mehrfach gesagt worden wieso man das nicht sagen kann und auch begründet worden.

    Aber du willst um alles in der Welt einen Preis. Der KANN dir nicht gesagt werden!

    Entweder liest du nicht was wir schreiben oder du verstehst nicht was wir hier schreiben oder du willst einfach deinen Kopf durchsetzen (und DAS ist eher nicht angemessen!).

    Aber zielführend ist davon nix ausser deinen Fliesenleger zu fragen...

    Du hast keine Ausweichmöglichkeit. Entweder du nimmst den Preis oder du nimmt die angebotenen Fliesen.

    Kann von "mach ich aus Kulanz einfach so mit" bis zu 100 Euro/m² und mehr zusätzlich gehen weil viele Nebenarbeiten gemacht werden müssen
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Neige

    Neige

    Dabei seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rettungsassistent
    Ort:
    Rottweil (BW)
    ist doch so schwer nicht zu begreifen, je größer der Arbeitsaufwand um so teurer wird es doch. Hierbei (so war es zumindest bei mir) kommt auch der Untergrund in Betracht, wie verlegt werden soll (Diagonal, in welchem Verband ...und, und und)
     
  22. Neige

    Neige

    Dabei seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rettungsassistent
    Ort:
    Rottweil (BW)
    Woher hast du dass denn?
     
Thema:

Mehrkosten größere Fliesen

Die Seite wird geladen...

Mehrkosten größere Fliesen - Ähnliche Themen

  1. Grundstück groß genug für Material und Anlieferung?

    Grundstück groß genug für Material und Anlieferung?: Hallo, wir haben Probleme mit unserem Bauleiter. Dieser ist der Meinung, dass unser Grundstück zu Spitzenzeiten von der Fläche her nicht...
  2. Größe Gäste-WC und HWR ausreichend?

    Größe Gäste-WC und HWR ausreichend?: Hallo liebe Experten, meine Freundin und ich stehen vor dem ersten eigenen Hausbau. Alles ist neu und auf Papier noch recht abstrakt. Meine...
  3. Sockelleiste Fliesen

    Sockelleiste Fliesen: Hallo an alle, ich bin vor 2 Jahren in meine neue Wohnung gezogen. Jetzt habe ich bemerkt dass ein Spalt zwischen Silikon und Sockelleiste...
  4. Fliesen gerissen

    Fliesen gerissen: Guten Morgen, in unserem Badezimmer sind plötzlich zwei Wandfliesen gerissen, s. Bild anbei. Es handelt sich um Fliesen im Eckbereich. Die Seite,...
  5. Fliesen auf jungem Estrich

    Fliesen auf jungem Estrich: Moin zusammen. Ich habe ein altes Haus saniert habe meinen gipsputz gerade trocken und bekomme nächten Freitag am 8.12 Zementestrich. Der Estrich...