Meinungen zur Finanzierung gefragt

Diskutiere Meinungen zur Finanzierung gefragt im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Kannst du mal verraten welche monatl. Kosten du genau meinst, die sich angeblich stärker entwicklen, als das eigene Einkommen?

  1. #21 wise1980, 27.12.2016
    wise1980

    wise1980

    Dabei seit:
    26.02.2016
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Project Manger
    Ort:
    Krefeld
    Kannst du mal verraten welche monatl. Kosten du genau meinst, die sich angeblich stärker entwicklen, als das eigene Einkommen?
     
  2. am1003

    am1003

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.016
    Zustimmungen:
    140
    Beruf:
    Installateur
    Ort:
    Berlin
    Nur mal Energie von 2000-2015. Eine kleine Aufstellung. Benzin 30%, Diesel 60%, Erdgas 100%, Strom 90% Teuerung. Und es gab zwischendurch auch noch deutliche Ausschläge nach oben. Das dient nur zur Verdeutlichung, warum man nicht zu knapp kalkulieren soll, denn es weiss niemand, wo die Preise hingehen. Mir ist nicht bekannt, ob dein monatliches Einkommen, solche Änderungen nach oben mitmacht oder nicht. Ich für mich kann sagen. NEIN. Es sei denn man arbeiten als Beamter oder bei wirklich großen Unternehmen, die ebenso großen Gewerkschaften angeschlossen sind.

    Gesendet von meinem LIFETAB_P891X mit Tapatalk
     
  3. jens

    jens

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Biologe
    Ort:
    Ayent, VS (Schweiz)
    Es ist einfach so, wenn man schon vor dem Bau sehr knapp kalkuliert, dann ist man allzusehr von Dingen abhängig, die man nicht beeinflussen kann. Der geringste finanzielle Gegenwind, oder irgendwas Unvorhergesehenes kann dann alles über den Haufen werfen.
    Zur Zeit ist das Geld billig, aber für den Rest seines Lebens Knecht der Bank bleiben ? Bei höherer Restschuld nach Ablauf der Festhypo muss diese Restschuld auch zu dann aktuellem Zinssatz bedient werden. Spätestens dann sitzt die Bank am längeren Hebel. Die sind nicht besonders nett zu Leuten, die wirklich Geld brauchen. Du haftest mit deiner Existenz und deinem gesamten Privatvermögen dafür, dass du soviel zahlen kannst, wie die Bank dann will.
     
  4. #24 wise1980, 30.12.2016
    wise1980

    wise1980

    Dabei seit:
    26.02.2016
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Project Manger
    Ort:
    Krefeld
    Wo hast du diese Teuerungsraten her? Und ich denke in 16 Jahren sollte sich dein Gehalt um mind. 35-40% steigern, allein um die allg. Inflation abzufedern. Das stellt für mich kein Problem der Teuerungsraten dar, sondern der Gehaltsentwicklung, die mind. die Teuerung auffangen sollte. Denn du entwickelst dich in 16 Jahren ja weiter, wirst poduktiver und das muss sich ebenfalls im Gehalt widerspiegeln und dir die Möglichkeit geben neben der Teuerung auch den Lebensstandart zu erhöhen. Insbesondere in frühen Jahren ist es durchaus möglich, dass sich Gehälter in 10 Jahren verdoppeln.

    Diese Teuerungen sind ja nicht typisch für einen Eigenheimbesitzer. Diese Teuerung (insb. die Mieten selbst) musst du als Mieter ja ebenfalls berücksichtigen. Wenn man deiner Logik folgt, würde man Jahr für Jahr in einer immer kleineren Wohnung wohnen müssen, da sich die Lebenshaltungskosten im Gegenzug zu deinem Gehalt stärker entwickeln.
     
  5. am1003

    am1003

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.016
    Zustimmungen:
    140
    Beruf:
    Installateur
    Ort:
    Berlin
    Wenn das bei dir problemlos funktioniert, Glückwunsch. Bei uns in Berlin ist das leider nicht automatisch der Fall.

    Gesendet von meinem LIFETAB_P891X mit Tapatalk
     
Thema:

Meinungen zur Finanzierung gefragt

Die Seite wird geladen...

Meinungen zur Finanzierung gefragt - Ähnliche Themen

  1. Komplizierte Sachlage bei Finanzierung

    Komplizierte Sachlage bei Finanzierung: Guten Morgen allerseits, habe durch das googeln dieses Forum gefunden und denke mir mal das ich hier richtig bin. Folgende Sachlage. Es wird...
  2. Grundriss Ideen für klein haus 120 m² Ihre Meinung bitte.

    Grundriss Ideen für klein haus 120 m² Ihre Meinung bitte.: Hallo liebes Forum, ich und meine Frau versucht unser kleines EFH zu planen. Das Haus will in EFH 1.5 Schrägdach mit 45 Grad Dach und ca. 120 qm...
  3. Bodengrundwert vs. Verkehrswert vs. Finanzierung vs. Realität

    Bodengrundwert vs. Verkehrswert vs. Finanzierung vs. Realität: Hallo Leute, ich lese schon längere Zeit hier im Forum mit, da meine Frau und ich uns vorgenommen haben ein Häusle zu bauen. Bisher haben wir uns...
  4. Meinung zu Verlegequalität Parkett

    Meinung zu Verlegequalität Parkett: Hallo zusammen, wir haben im Zuge einer Kern-Sanierung einen neuen Parkett in sogenanntem franz. Verband von einem professionellen Dienstleister...
  5. Eure Meinung: Einblasdämmung

    Eure Meinung: Einblasdämmung: Hallo was haltet ihr von einer Wand-einblasdämmung? Da unser haus älteren Modells ist sind die Wände deutlich kühler als in Neubauten. Das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden