Metallständerwerk an abgehangener Decke?

Diskutiere Metallständerwerk an abgehangener Decke? im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir finden in unserem neuen Haus folgenden Wanddurchbruch Küche-Diele vor: BxHxT (cm) = 96,4x265x18,7 mit Varianzen 96,4-97,5 und...

  1. #1 Lanhydrock, 17.10.2017
    Lanhydrock

    Lanhydrock

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir finden in unserem neuen Haus folgenden Wanddurchbruch Küche-Diele vor:
    BxHxT (cm) = 96,4x265x18,7 mit Varianzen 96,4-97,5 und 18,7-19,6
    Boden ist gefliest, beide Wände sind Kalksandstein, Decke ist abgehangen aus GK

    Wir möchten den Durchbruch schliessen und einen Tür einsetzen.
    Idee: Metallständerwerk 50mm mit jeweils doppellagiger GK Beplankung

    Geplant ist eine 73,5x198.5 Innentür in Rahmenbauweise auf MDF mit Glaseinsätzen, Gewicht lt. Hersteller weniger als 25kg

    2 freundliche Fragekomplexe:

    (1) Ständerwerk:
    Ist es möglich, das Ständerwerk oben mittels Klappdübeln an der abgehangenen Decke zu befestigen? Oder können so große Kräfte auftreten, dass dies nicht sicher halten wird? Würde ein KD5 (Fischer) als Beispiel ausreichen?

    (2) Türbreite:
    Bei 76cm lichter Weite Rohbaumaß haben wir 10cm auf jeder Seite zur Verfügung. 1 CW und 1 UA in 50mm erlauben uns ja nur 20mm Platz dazwischen; und damit keine "normale" Reihenfolge: CW, UA, dann Dämmung einbringen. Daher planen wir die Türpfostensteckwinkel zuerst an Boden/Decke zu befestigen und diese erst dann mittels Schrauben (und nicht Einstecken) mit dem UA Profil zu verbinden. Könnte das so gehen?

    Danke für Eure Hilfe im voraus.

    Viele Grüße,
    Andrea
     
  2. Alex88

    Alex88

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    343
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    Ort:
    Nürnberg
    1. ja, ist möglich, ich würde aber zu Gipskartondübel (Google) greifen
    2. die Türpfostensteckwinkel sind dazu da um evtl. Durchbiegungen der Decke aufzufangen,
    wenn du die oben und unten verschraubst sind die nutzlos.
    Lass die ganz weg und stell die UA´s in die UW oben und unten, alle Profile (CW / UA ) werden ca. 2 cm
    kürzer geschnitten als das lichte Maß, die Profile werden nicht an den UW´s verschraubt
     
Thema: Metallständerwerk an abgehangener Decke?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. metallständerwerk auf gefliesten boden

Die Seite wird geladen...

Metallständerwerk an abgehangener Decke? - Ähnliche Themen

  1. Kabel auf Rohfussboden die unter dem Metallständerwerk durchgehen

    Kabel auf Rohfussboden die unter dem Metallständerwerk durchgehen: Hallo, ich habe aktuell einen Rohfussboden auf dem die Elektroinstallation liegt. Vor die Wand, an welcher die ganzen Kabel in den Keller geführt...
  2. Metallständerwerk mit Gipskartonbeplankung auf Estrich oder Estrich einschneiden

    Metallständerwerk mit Gipskartonbeplankung auf Estrich oder Estrich einschneiden: Hallo, in einem 1975 gebauten Bungalow will ich die offene Küche zum Wohnzimmer mit Metallständerwerk mit Gipskartonbeplankung abtrennen, da der...
  3. Belastung eines Metallständerwerks mit freitragender Decke -> 45kg/m2

    Belastung eines Metallständerwerks mit freitragender Decke -> 45kg/m2: Für eine Raum in Raum Konstruktion im Keller soll eine mit ca. 45kg/m2 beplankte Decke auf einer umlaufenden Metallständerwand aufliegen. (siehe...
  4. Rahmen für WC Element

    Rahmen für WC Element: Hallo, kurze Frage. Beim Einbau eines WC Element, benötige ich zum befestigen ein super stabile Metallkonstruktion. In einer anderen...
  5. Stufe mit Metallständerwerk erstellen

    Stufe mit Metallständerwerk erstellen: Hallo zusammen, wir bauen derzeit eine Dusche, in welcher es eine Sitzstufe gibt. Die Stufe soll dann später aussehen, wie auf diesem Bild:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden