Metalltürrahmen abschleifen

Diskutiere Metalltürrahmen abschleifen im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo an alle, ich habe folgendes Problem: Wir haben neue weiße Zimmertüren gekauft und passend dazu die alten braunen Metalltürrahmen weiß...

  1. #1 thorben1982, 23.09.2019
    thorben1982

    thorben1982

    Dabei seit:
    23.09.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle,

    ich habe folgendes Problem: Wir haben neue weiße Zimmertüren gekauft und passend dazu die alten braunen Metalltürrahmen weiß lackiert. Soweit passt auch alles bis auf eine Tür. Hierbei tritt das Problem auf, dass der Rahmen zur Mitte hin schmaler wird und sich die Tür dementsprechend nicht schließen lässt. Zuerst hab ich es klassisch mit Schmirgelpapier versucht (s. Foto) jedoch muss ich nun größeres Werkzeug auffahren. Daher meine Frage, welches Werkzeug ihr mir empfehlen könnt oder ob ihr schon Erfahrungen mit so einem Problem gemacht habt. Letztendlich muss ich bestimmt 0,5-1 mm Material abnehmen, jedoch auch nur im mittleren Bereich der Türfalle (oben und unten passt die Tür nämlich). Ich weiß daher nicht ob ein Schwingschleifer oder Deltaschleifer zu schwach dafür ist. Daher hatte ich zunächst an einen Bandschleifer gedacht. Mit einer Flex sehe ich die Gefahr dass ich weniger Kontrolle habe und ein ebenes Ergebnis sehr schwer werden könnte.

    Vielleicht könnt ihr einfach mal euren Senf dazu geben.

    Danke und viele Grüße
     

    Anhänge:

  2. #2 Manufact, 23.09.2019
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.2019
    Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    376
    Flex mit P36 Blatt (idealerweise drehzahlgeregelt) oder Dremel mit Hartmetall-Aufsatz (am Besten mittlere Kreuzverzahnung)
     
  3. #3 thorben1982, 23.09.2019
    thorben1982

    thorben1982

    Dabei seit:
    23.09.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal danke für die schnelle Antwort. Da stand gerade irgendwas von überflüssigem Rigips aber ich glaube das sah nur so aus auf dem Bild. Ich hab zur besseren Übersichtlichkeit nochmal ein paar Bilder aus verschiedenen Perspektiven angehangen. Okay also komme ich wohl um den Einsatz einer Flex nicht herum. Ich hoffe nur dass ich die einigermaßen kontrolliert bekomme weil der Steg auf dem ich dann schleife relativ schmal ist.
     

    Anhänge:

  4. #4 Manufact, 23.09.2019
    Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    376
    Deswegen idealerweise drehzalgeregelt ...
     
  5. #5 1958kos, 23.09.2019
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    1.711
    Zustimmungen:
    257
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Da wenn du einen mm wegmachen willst ist die Zarge hin. Was glaubst du wie dick das Zargenblech ist? max. 1 mm.
    Versuch das komplette Türblatt zu verschieben.
    Mach mal Bild von der Bandseite.
     
  6. #6 Jo Bauherr, 23.09.2019
    Jo Bauherr

    Jo Bauherr

    Dabei seit:
    19.06.2018
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    68
    Beruf:
    Vermieter
    Ort:
    Randberlin
    Die Zarge ist also bauartbedingt schmaler als das Türblatt?
    Also an einer normalen Stahlzarge kann man kaum mehr als z.B. 3/10 mm abflexen - es sein denn es sind alles Lackschichten ... :cool:.

    Praxisvorschlag 1:
    neues Türblatt kaufen, Limba streichfähig, in Voll- oder Röhrenspan
    Falz abhobeln, Schlossaussparung tiefer fräsen und dann lackieren
    (oder eben so mit dem vorhandenen Blatt verfahren, wenn es das hergibt)

    Praxisvorschlag 2:
    neue Zarge kaufen, einbauen und lackieren
     
  7. Alex88

    Alex88

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    1.090
    Zustimmungen:
    332
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    Ort:
    Nürnberg
    Dreh die Bandteile an der Tür um 1 oder 2 Umdrehungen weiter rein
    aber beide, oben u unten
     
    driver55 gefällt das.
  8. #8 Jo Bauherr, 23.09.2019
    Jo Bauherr

    Jo Bauherr

    Dabei seit:
    19.06.2018
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    68
    Beruf:
    Vermieter
    Ort:
    Randberlin
    Wäre das nicht viel zu einfach?? ... Aber der Denkansatz gefällt mir :D
     
    simon84 gefällt das.
  9. Alex88

    Alex88

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    1.090
    Zustimmungen:
    332
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    Ort:
    Nürnberg
    Mach dich ruhig lustig, das ist Erfahrung
     
    simon84 gefällt das.
  10. #10 driver55, 24.09.2019
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    3.306
    Zustimmungen:
    232
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Das wäre auch mein Favorit, denn so stramm kann die Türe eigentlich nicht auf beiden Seiten sitzen und an der einen Lackschicht scheitert es sicherlich nicht.
     
    simon84 gefällt das.
Thema:

Metalltürrahmen abschleifen

Die Seite wird geladen...

Metalltürrahmen abschleifen - Ähnliche Themen

  1. Gipsfaserplatte abschleifen

    Gipsfaserplatte abschleifen: Hallo, nachdem das Material doch sehr hart ist, wollte ich nachfragen, ob jemand Erfahrung hat, inwieweit ein abschleifen (also ein Abtrag der...
  2. Scharfe Betonkanten abschleifen

    Scharfe Betonkanten abschleifen: Hallo Forum, unsere Betontreppe soll neu mit (hochwertigem) Teppich bezogen werden. Die Roh-Treppe hat scharfe Kanten, wie in dem Bild...
  3. Klinker abschleifen, Fliesenkleber entfernen

    Klinker abschleifen, Fliesenkleber entfernen: Hallo zusammen, die Eingangstreppe unseres Altbaus (Bj.´56) bestand ursprünglich aus Klinkern (so wie auch die Front). Nun hat der Vorbesitzer...
  4. Anhydritestrich: Abschleifen, wann?

    Anhydritestrich: Abschleifen, wann?: Ich bin gerade mal wieder etwas verwirrt. Wir haben jetzt seit gut 1 Woche den Estrich im Haus. Es handelt sich um einen Anhydritestrich auf...
  5. Boden abschleifen für bodengleiche Dusche?

    Boden abschleifen für bodengleiche Dusche?: Ich muss in meiner Dusche den Beton etwas runterfräsen/schleifen, damit der Fliesenleger die Dusche ebenerdig machen kann. Also damit er das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden