Meterriss über Rohdecke

Diskutiere Meterriss über Rohdecke im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Danke für die schnellen Antworten. @Ralf die Dosen sind nicht das Problem da machen paar mm nix. (Bzw fällt keinen auf) Nur der Kanal verzeiht nix...

  1. #81 Fassade, 09.09.2014
    Fassade

    Fassade

    Dabei seit:
    05.09.2013
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    Thüringen
    Benutzertitelzusatz:
    Bauleitung Elektro (Chef quasi)
    Danke für die schnellen Antworten.
    @Ralf die Dosen sind nicht das Problem da machen paar mm nix. (Bzw fällt keinen auf)
    Nur der Kanal verzeiht nix wenn er hinterher nicht auf die OKFFB passt.

    @skeptiker Lasergeräte sind nicht das Problem aber auf die Länge um 10 Ecken übertragen ist sehr schwierig. Mir hätte ein 2. im 2. Treppenhaus (rechts) genügt aber nicht mal der soll gemacht werden. (Viel Sichtbeton im Gebäude)

    Kommentar zur VOB hab ich leider auch gerade nicht...
     
  2. Anzeige

    Ich kann dir diesen Ratgeber empfehlen. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #82 Ralf Dühlmeyer, 09.09.2014
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Tja - warum müssen Wände auch immer aus undurchsitigem Material bestehen :D

    Wir wissen ja nicht, was der freundliche Tankwart empfiehlt, aber wir empfehlen sowas
    http://www.dirotec.com/de/
     
  4. #83 OLger MD, 09.09.2014
    OLger MD

    OLger MD

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Gegenbeispiel:
    VOB/C DIN 18339 4.2.17
    Schaffung von Höhenfestpunkten sind für Klempner Besondere Leistungen

    Das hieße ja, wenn der Elektriker auf jeder Etage einen Meterris herstellt, übernimmt er quasi die Verantwortung für die Richtigkeit und für die Genauigkeit. Ein Hand voll Millimeters sind für einen Schalter oder eine Dose kein Problem - für Türen schon eher.

    §3 VOB(B) "... Schaffung der notwendigen Höhenfestpunkte ..."
    Höhenfestpunkt = Meterriss --> Meterriss ist in jedem Geschoss
    Notwendige Höhenfestpunkte --> In jeder Etage notwenig, bei verwinkelten Gebäuden auch mehr
    Bauliche Anlage für einen Elektriker könnte auch EIN Stromkreis sein (Licht EG, Licht OG, Licht 3.OG)

    Da es auch um Estrich (wahrscheinlich auch Bodenbelag und noch dazu höhengleich) geht, ist eine höhere Genauigkeit erforderlich, die über die übliche Toleranz von elektrischen Anlagen hinausgeht.

    Was würde der Bauherr sagen, wenn Du die Genauigkeit "Deiner" Meterrisse mit +/- 1cm im 1. OG und +/-2cm im 2.OG ... angeben würdest?

    Gruß
    Holger
     
  5. #84 Fassade, 09.09.2014
    Fassade

    Fassade

    Dabei seit:
    05.09.2013
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    Thüringen
    Benutzertitelzusatz:
    Bauleitung Elektro (Chef quasi)
    Ja durchsichtiger Sichtbeton das wäre was. Sieht eh nicht schön aus. :wow
    Wie du auf Tankwart kommst ist mir ein wenig unklar?
    Ging auch rein darum was geschuldet ist.
    Gerät ist sicherlich top hat aber auch einen entsprechenden Preis.

    Danke OLger MD
     
  6. #85 Ralf Dühlmeyer, 09.09.2014
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Jünger??? ;)
    http://wok.blogger.de/stories/2023978/

    SOOO teuer ist das Ding nicht und es spart Zeit, weil man das Umsetzen des Lasers spart.

    Ausserdem - nehmen wir mal an, der Bauherr stellt Dir mehr Punkte zur Verfügung.
    1) Müssten diese nach dem Putzen noch sichtbar sein, damit Du bei Streit nachweisen kannst, dass DU nach dem Punkt richtig liegst.
    2) Müsstest Du diese prüfen.
    Und ob Du jetzt prüfst, ob A, B C, und D auf einem Niveau liegen oder gleich selber markierst, ist .....
     
  7. #86 Skeptiker, 09.09.2014
    Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Um Mißverständnissen vorzubeugen: Ein Meterriss pro Geschoss und notwendiger Treppe selbstverständlich!
     
  8. #87 Skeptiker, 09.09.2014
    Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Das hatte ich nicht geschrieben, es konnte aber so verstanden werden. Ich habe inzwischen klarstellend ergänzt: Einen Meterriss pro Geschoss vorzuhalten halte ich für Bauherrenaufgabe, bei ausgedehnten Gebäuden einen je Geschoss und notwendiger Treppe. Nur das weitere Übernehmen ist dann eine Nebenleistung, soweit die jeweilige Gewerkenorm der VOB/C keine abweichende Regelung enthält.
     
  9. #88 Fassade, 09.09.2014
    Fassade

    Fassade

    Dabei seit:
    05.09.2013
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    Thüringen
    Benutzertitelzusatz:
    Bauleitung Elektro (Chef quasi)
    Ja bin jünger Ralf. Und Ossi. :yikes

    1. Sichtbar wären diese noch geputzt wird ja nicht.
    2. Warum sollte ich Meterrisse von der Bauleitung überprüfen? Die bohren ja das rote Schild an. Keine Ahnung wie das richtig heisst.
    Der Fensterbauer hat auch extra welche bekommen nur die sind jetzt leider nicht mehr sichtbar. :motz

    Also eine rechtliche Grundlage hab ich vermutlich nicht. Danke an alle.

    Was ist der Unterschied zwischen Geschoss und Etage?
     
  10. #89 Ralf Dühlmeyer, 09.09.2014
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Na und? Die haben doch eh alle Westfernsehn geschaut und das Tal der Ahnungslosen hat man sogar DDR-seits versorgt, damit endlich weniger Ausreiseanträge von da kommen. ;)

    Die roten Dinger sind die hier?
    http://helmut-schultz.eshop.t-online.de/Markierung/Plaketten/Meterriss-Plaketten

    Überprüfen warum? Na, weil auch die Fehler haben können. Ich sehe die wie Vorleistungen anderer Gewerke, wer nicht prüft, übernimmt den Ärger.
     
  11. #90 Skeptiker, 09.09.2014
    Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Kenne keinen!
     
  12. #91 Fassade, 09.09.2014
    Fassade

    Fassade

    Dabei seit:
    05.09.2013
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    Thüringen
    Benutzertitelzusatz:
    Bauleitung Elektro (Chef quasi)
    @ralf nicht alle^^ und 1970 war ich noch nicht da.


    ja die meinte ich.

    Also ich muss jetzt den einen vorhandenen Meterriss überprüfen. Ich denke nicht der kam durch den AG?
    Aber interessant ist ich baue den Kanal ein und sagen wir mal der ist einen halben Zentimeter zu hoch. Muss der Estrichleger Bedenken anmelden oder kann er einfach loslegen? Laut AG ja wäre mein Problem wenn es nicht passt dann. Verstellung danach nicht mehr möglich...
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #92 Ralf Dühlmeyer, 09.09.2014
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Den einen bis zu einer üNN Höhe irgendwo im Gelände zurückzuverfolgen - sicher nein.
    Aber die Lage mehrerer untereinander auf einer Ebene - ich denke ja

    Sicher hat der Estrichleger die Vorleistungen zu prüfen!
    Die Ebenheit der Decke/Dämmung, aber auch Deine Kanäle. Nicht auf Lage nach Planung, aber sehr wohl auf die Höhenlage im Bezug auf sein Gewerk!
    Macht er das nicht, baut Estrich ein und dann klemmts, bist Du nicht (auch noch) für die Arbeiten am Estrich verantwortlich.
    Du musst nur Deine Arbeit nachbessern.

    Bloß sehen das viele Handwerker deutlich anders und den Ärger hast immer erstmal DU an der Backe
     
  15. #93 Fassade, 09.09.2014
    Fassade

    Fassade

    Dabei seit:
    05.09.2013
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    Thüringen
    Benutzertitelzusatz:
    Bauleitung Elektro (Chef quasi)
    Danke Ralf.
    Die auf den Etagen gut das kann man machen dachte du meinst den "Mastermeterriss". :wow

    Und den Rest schauen wir mal.

    Danke an alle...
     
Thema: Meterriss über Rohdecke
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. meterriss einmessen

    ,
  2. woher nimmt man den meterriss baustele

    ,
  3. meterriss anbringen

    ,
  4. meterriss einmessen einhalten raumhöhe,
  5. meterriss setzen,
  6. meterriss machen,
  7. meterris setzen,
  8. meterriss
Die Seite wird geladen...

Meterriss über Rohdecke - Ähnliche Themen

  1. Meterriss falsch gesetzt

    Meterriss falsch gesetzt: Hallo, wir haben folgendes Problem: der Baumeister hat für die Beton-Zwischendecke einen Meterriss gesetzt. Nach Abschluss der Betonarbeiten...
  2. Meterrisse 3cm zu hoch - nun falsche Höhen

    Meterrisse 3cm zu hoch - nun falsche Höhen: Hallo zusammen, wir haben ein Problem mit unserem GU ... Vor 2 Wochen wurde der Estrich eingebracht und wir haben festgestellt, dass alle...
  3. Meterriss in der Praxis

    Meterriss in der Praxis: Hallo! Ich habe eine Frage zur Verwendung des Meterisses. Was der Meterriss ist, weiß ich, wie geht aber ganz konkret der Praktiker am Ende...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden