Mind. erforderliche Anschüttung für die Bodenplatte

Diskutiere Mind. erforderliche Anschüttung für die Bodenplatte im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; In einem Ratgeber habe ich gelesen, dass die Oberkante des fertigen Fußbodens im Erdgeschoß mind. 15 cm über der Rückstauebene (=vorhandenes...

  1. #1 DanielBu, 26.09.2011
    DanielBu

    DanielBu

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Versicherungskaufmann
    Ort:
    Berlin
    In einem Ratgeber habe ich gelesen, dass die Oberkante des fertigen Fußbodens im Erdgeschoß mind. 15 cm über der Rückstauebene (=vorhandenes Gelände?) liegen soll und dies entsprechend im Bauvertrag vereinbart werden soll.

    Ferner solle man vereinbaren, wer die Kosten der Festlegung der Höhenlagen trägt bzw. diese durchführt.

    Unser Grundstück ist leicht abschüssig zur angrenzenden Straße; das Grundstück hinter unserem liegt ein wenig erhöht.

    Reicht es aus, wenn ich die Vereinbarungen, wie oben dargelegt, treffe?

    Was habe ich sonst zu beachten?
     
  2. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.916
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Du hast zu beachten, das das nur ein klitzekleiner Teil des Vertrages ist. Um so einen Vertrag fallenfrei zu erstellen braucht es einen Juristen und Bauexperten.

    Pack deine Unterlagen und gehe zu einem Fachmann der dich beraten soll. Da ist das Geld gut angelegt.

    Du investierst mal eben 250.000 Euro oder mehr und sparst dir die Kosten für einen Fachmann? Da stimmen die Prioritäten gerade nicht...
     
  3. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    6.187
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ....nur so viel: Wenn mein Haus so in einer Senke oder in einem "Graben" liegen würde....dann würden mir eine Bodenplattenoberkante auf oder leicht unter Erdbodenniveau (darauf läufts ja wohl raus) nicht reichen...

    Ansonsten wie H.PF
     
  4. #4 DanielBu, 26.09.2011
    DanielBu

    DanielBu

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Versicherungskaufmann
    Ort:
    Berlin
    ...keine Sorge, werd es schon prüfen lassen.
    Umso besser der Vertrag dann aber schon ist, umso schneller geht es dann weiter.

    Weil ich nicht so blauäugig bin wie andere, ist ein Anbieter schon entnervt abgesprungen (nach mehreren Terminen) und diverse Bekannte (haben nix prüfen lassen) schon fertig mit dem bauen und ziehen bald ein, im Gegensatz zu mir:( Soviel zu den Prios.

    Vielleicht kann meine Frage (15 cm über Rückstauebene) ja irgendwie allgemein beantwortet werden.

    Grundstück ist keine Senke; hab es warscheinlich nicht anschaulich genug beschrieben.
     
Thema:

Mind. erforderliche Anschüttung für die Bodenplatte

Die Seite wird geladen...

Mind. erforderliche Anschüttung für die Bodenplatte - Ähnliche Themen

  1. HOAI Mindest- und Höchstsätze

    HOAI Mindest- und Höchstsätze: Das Ende des gesetzlichen Preisrechts der HOAI? Der Europäische Gerichtshof (EuGH)hat in seinem Urteil vom 04.07.2019 (Rechtssache C-377/17)...
  2. Mindest- und Höchstsätze der HOAI

    Mindest- und Höchstsätze der HOAI: Die Mindest- und Höchstsätze der HOAI sind europarechtswidrig (EuGH, IBR 2019, 436). Wegen des Anwendungsvorbehaltes des Europarechts sind die...
  3. Schallbrücke Estrich im Heizkreisverteiler- Mangel und wenn ja, wie beheben/mindern?

    Schallbrücke Estrich im Heizkreisverteiler- Mangel und wenn ja, wie beheben/mindern?: Mein Bauträger hat den Estrich selbst verlegt und im Bereich der Heizkreisverteiler für die FBH ist der Estrich in die Kästen reingelaufen:mauer....
  4. Mindern Spots in abgehängter Decke Schallschutz signifikant?

    Mindern Spots in abgehängter Decke Schallschutz signifikant?: Hallo, ich mache bei mir abgehängte Decken. In erster Linie um die Hellhörigkeit zu den oberen Räumen zu mindern. Dafür mache ich eine 12,5 mm...
  5. Abdichtung im Bad immer mind. 10cm hoch ziehen - oder gar nicht nötig ?

    Abdichtung im Bad immer mind. 10cm hoch ziehen - oder gar nicht nötig ?: Nach langer Lesestunde über die verschiedenen Beschreibungen insb. alles was hier noch geht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden