Mindestabstand Profile bei einfach beplankter Trockenbauwand

Diskutiere Mindestabstand Profile bei einfach beplankter Trockenbauwand im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Wie groß darf denn der Abstand zwischen den senkrechten, innenliegenden Profilen gewählt werden, wenn die Wände nur einfach beplankt werden?...

  1. Baumkind

    Baumkind

    Dabei seit:
    8. Dezember 2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software...
    Ort:
    Dresden
    Wie groß darf denn der Abstand zwischen den senkrechten, innenliegenden Profilen gewählt werden, wenn die Wände nur einfach beplankt werden?

    Ich habe gehört, die Profile dürfen dann maximal 41 cm auseinander liegen.

    Danke.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rolf a i b

    rolf a i b

    Dabei seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    23.476
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt + Sachverst.
    Ort:
    Berlin
    dann solltest du das schnellstens beim hersteller nachlesen! ich kann dir das nicht schreiben, da einfach beplankte trockenbauwände etwas für sparfüchse sind, die später mehr geld ausgeben müssen.
     
  4. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Wat ist denn die Hälfte von 125cm? Was ist denn das Rastermaß der Dämmmatten, die man zur Hohlraumdämpfung verbaut?
     
  5. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Was sagt der Hersteller des Trockenwandbausystems (zum Beispiel der mit den 5 blauen Buchstaben) in seinen Datenblättern abhängig von der Wandhöhe dazu?
     
  6. Gast943916

    Gast943916 Gast

    :28:
     
  7. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Dann sage mir doch erstmal die Profiltypus, aber gehen wir mal von einem aus, dass Randabstände im Stoßbereich gewährleistet, dann liegen wir bei einer normalen Geschosshöhe im EFH bei 62,5 cm. Also genau das was ich sagte...
     
  8. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    @Gipser & Kalle

    Können aber auch 125/3 oder 125/4 sein .... guggst Du bspw. W111

    Denn: Wir wissen nicht wie hoch die Wand und/oder ob die freistehend ausgeführt werden soll. ... 3,20 m sind auch im EFH schnell erreicht ...
     
  9. Gast943916

    Gast943916 Gast

    wie kommst du darauf?
     
  10. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Tabelle der zulässigen Wandhöhen bei W111. In einem Dachgeschoss, welches bis zum Spitz ausgebaut ist, durchaus beachtenswert.
     
  11. Gast943916

    Gast943916 Gast

    versteh ich nicht, Achsabstand 417 = 1251 mm oder 312,5 = 1250 mm
     
  12. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Plattenmaß 1250

    1250 Halbe = 625 = Wände bis 3,20 m
    1250 Drittel = 417 = Wände bis afair 4,00 m (Sind genau 416,6, Periode 6 --> kann das dein Gliedermaßstab?)
    1250 Viertel = 312,5 = Wände bis afair 5,00 m
     
  13. Gast943916

    Gast943916 Gast

    Deshalb wundert mich ja diese Maßangabe
     
  14. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Ihr habt mit 125 Halbe angefangen ... ich bin unschuldig ... *d&r*
     
  15. Gast943916

    Gast943916 Gast

    wir hätten das Baumkind nach der Wandhöhe fragen sollen...:28:
     
  16. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    hab ich doch in #4 ....

    :konfusius
     
  17. Gast943916

    Gast943916 Gast

    hast du, aber WIR hätten fragen sollen, bevor wir uns festlegen.....
     
  18. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Für Fragen und Festlegen gibts Planer ... die Gipser sollen Gipsen und nicht reden *d&r @ flott und der fliegenden Dachlatte ausweichend*
     
  19. Baumkind

    Baumkind

    Dabei seit:
    8. Dezember 2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software...
    Ort:
    Dresden
    ... nur mal kurz die Beine vertreten und schon 14 Antworten verpasst...

    Höhe vom Rohfussbode 265cm. Die Wände sind oben und unten befestigt.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    So .... jetzt schauste in die Verabreitungrichtlininen der einschlägigen Hersteller, dort steht nämlich nicht nur Art und Abstand der Ständer drin, sondern auch noch was für Schrauben, Platten, Profilbefestigungen, Schallentkopplungen notwendig sind und wie ALLES zusammenkommt und ob die Wand hinterher dein Bild aushält. Tipps dazu haste genug.
     
  22. rolf a i b

    rolf a i b

    Dabei seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    23.476
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt + Sachverst.
    Ort:
    Berlin
    .... und dann klärst du gleich mit, ob du einen gleitenden anschluss oben benötigst!
     
Thema:

Mindestabstand Profile bei einfach beplankter Trockenbauwand

Die Seite wird geladen...

Mindestabstand Profile bei einfach beplankter Trockenbauwand - Ähnliche Themen

  1. Trockenbauwand direkt an Rohbauwand verschrauben?

    Trockenbauwand direkt an Rohbauwand verschrauben?: Hallo zusammen, wir beginnen mit dem Innenausbau in einem neugebauten Mittelreihenhaus. Kann man die Trockenbauwände (Ständerwerk aus Metall)...
  2. Hohe Wände Trockenbau

    Hohe Wände Trockenbau: Hallo zusammen, wir bauen aktuell gerade den Dachboden aus. Die Zwischenwände sollen mit Rigipsplatten im Trockenbau entstehen. Ich hätte...
  3. Doppelten Beplankung und Profil Verschraubung

    Doppelten Beplankung und Profil Verschraubung: Hallo, müssen bei einer doppelten Beplankung die Ende der zweiten Beplankung immer auf ein Profil verschraubt werden oder kann hier auch etwas...
  4. Trockenbauwand während Estrich trocknet fliesen

    Trockenbauwand während Estrich trocknet fliesen: Hallo eigentlich steht alles schon oben Darf man bzw kann man während der Estrich trocknet die Wände fliesen??
  5. Laie versucht sich am Decke abhängen

    Laie versucht sich am Decke abhängen: Hallo Forumsgemeinde, ich habe jetzt schon ein zwei Tage gegoogelt, aber bisher nicht genau das gefunden, was ich brauche. Wir bauen gerade...