Mindestgröße für Gäste WC

Diskutiere Mindestgröße für Gäste WC im Bauen mit Architekten Forum im Bereich Architektur; Eine 76er Tür reicht sicher (was bringt eine große Tür, wenn der Raum dahinter so winzig ist?) nach Augenmass könnte es sein, dass das schon ne...

  1. Zellstoff

    Zellstoff

    Dabei seit:
    7. Juli 2012
    Beiträge:
    2.932
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    München
    Benutzertitelzusatz:
    hat mal was vernünftiges gelernt
    nach Augenmass könnte es sein, dass das schon ne 76er Tür ist, wenn die Wand ne 11,5er sein soll.
    @ Olger: es gibt auch HWB mit seitlichem Zulauf und großer Ausladung, dafür nur gut 20 Tief
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AlexSinger

    AlexSinger

    Dabei seit:
    19. November 2013
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    Mannheim
    dann schon lieber ne Klappe rein :) Taugt wenigstens als Katzen-WC
     
  4. Jo Main

    Jo Main

    Dabei seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing Fahrzeugtechnik
    Ort:
    Göppingen
    Danke für die vielen Beiträge, aber ich wollte eher wissen was die Mindestabmessungen für ein Gäste-WC sind
    und keine Diskussion über das Bild starten. In dem übrigens keine Maße eingetragen sind.
     
  5. kappradl

    kappradl Gast

    Ein Dixi ist 1,20 * 1,12 = 1,34m².
     
  6. Pascal82

    Pascal82

    Dabei seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techniker
    Ort:
    Bayern Oberpfalz
    hi,

    unser Gäste WC hat knapp 1,20 auf 1,80 meter die leitungen für den Waschtisch sind in die Wand geschlitzt.
    sieht so aus wie auf deinem bild, nur das bei mir der topf an der ausenwand hängt und darüber ein kleines fenster ist.
    da kannste gut kacken! wer muss in einem "KLO" sturzelbäume machen??
    toilettengang, hände waschen fertig! lieber schön gemütlich machen,schöne farbe, nette bilder an die wand
    angenehme lampe, schönes waschbecken, weiche handtücher die zum Vorhang passen.
    reingehen hinsetzen und entspannt wohlfühlen.....
     
  7. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Wurde doch oben genannt, wobei die Fläche bzw. die Abmessungen auch von der Gestaltung des WC abhängen. Waschbecken seitlich, Tür seitlich, usw. Es gab mal eine DIN 18022, aber ob die heute noch gültig ist, kann ich nicht sagen. Zudem gab es noch VDI Empfehlungen.

    Nach diesen müsste bei der oben gezeigten Anordnungen der Raum eine Breite von 1,10m und eine Tiefe von 1,6m haben. Aber wie gesagt, keine Ahnung ob das heute noch in der Form anzuwenden ist.
     
  8. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Es gibt keine Mindestabmessungen. Es gibt aber sicher Maße/ Erfahrungswerte, die man heranziehen kann.

    Für mich sollte ein Gäste - WC wie in der dargestellten weise möbliert, folgende Mindestmaße haben:

    Tiefe/ Länge: Vormauerung für WC: 17cm + Tiefe WC 60 cm + Platz davor um dort sitzen und stehen zu können mind. 60 cm (besser mehr) = 1,37 m (Mauerwerkamaß: 1,385 m)

    Breite: Vormaeurung für HWB 10 cm + Tiefe HWB 30cm + Platz davor (zum Stehen und Drehen und Wenden) 70 cm = 110 cm (Mauerwerksmaß: 1,135 m)

    Bietet Jemand mehr...oder weniger?
     
  9. Gast036816

    Gast036816 Gast

    wo stellt man sich hin, wenn man raus möchte und die tür öffnet?

    immerhin gibt es eine öffnung im türblatt, falls was fehlt und nachgereicht werden muss.
     
  10. feelfree

    feelfree Gast

    Man steht auf und geht geradeaus raus. Die Tür war ja schon offen, die hat man gar nicht zugekriegt.
     
  11. Zellstoff

    Zellstoff

    Dabei seit:
    7. Juli 2012
    Beiträge:
    2.932
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    München
    Benutzertitelzusatz:
    hat mal was vernünftiges gelernt
    sorry, aber wenn Du ein Bild einstellst, dann ist doch klar, dass man darüber diskutiert :confused:
    1) es gibt keine Mindestmaße
    2) es muss aber funktionieren und das hängt von mehr als nur der Grundfläche ab (400cm x 50cm sind auch 2m², geht aber trotzdem nicht)

    wenn Du Einschätzungen willst ob es bei Dir funktionieren kann, dann musst Du halt aktuell geplante und maximal mögliche Maße angeben.

    Den gesamten Grundriss einstellen will ich gar nicht vorschlagen, denn die Diskussion willst Du nicht ;)
     
  12. kappradl

    kappradl Gast

    Aber klar, sogar inklusive Dusche
    [​IMG]

    Begrenzendes Kriterium ist, dass Topf und Waschbecken reinpasst und man nachher wieder die Hose hochkriegt.
    Da kommt man sicher an ein Minimum, aber das sollte man keinem Gast oder sich selbst zumuten. Von daher ist die Frage ohne eine Vorstellung der Möblierung nicht zu beantworten.
     
  13. OLger MD

    OLger MD

    Dabei seit:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Wenn Jo Main unbedingt irgendwelche Mindestmaße aus irgendeiner Vorschrift einhalten möchte, dann soll er mal nach "ASR 37/1" im Internet suchen. In dieser Vorschrift (i.d.F. von der BG) sind mal Mindesmaße vorgegeben. Die wird er aber wohl kaum in seiner kleinen Bude realisieren können. Ansonsten siehe #27.
    EFH ist keine ArbSt - is' klar aber wer so laut nach Mindestmaßen ruft: bitteschön.

    Gruß
    Holger
     
  14. feelfree

    feelfree Gast

    0,85x1,25m. Passt. Nur für das Handwaschbecken wird's eng.
     
  15. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Na ja, hängt auch von der Nutzung und den Gästen ab.

    [​IMG]
     
  16. floba arb

    floba arb

    Dabei seit:
    23. Oktober 2012
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Unterfranken
    Ich würde sagen man stellt sich auf den Sitz, ist ja schließlich deshalb kein wandhängendes ;)
    Ich habe so ein WC oder ein ähnliches bisher nicht betreten müssen, daher kann ich leider keine Praxiserfahrung beitragen.
    Manchen Bauherrn, die bei mir ein Angeobt angefragt haben, traue ich sowas aber wirklich zu..

    Könnte man also als "it's not a bug, it's a feature!" verkaufen. :D
     
  17. AlexSinger

    AlexSinger

    Dabei seit:
    19. November 2013
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    Mannheim
    gibt es keine Kloschüsseln mit Kalt UND Warmwasser? :konfusius
     
  18. Gast23627

    Gast23627 Gast

    Mindestgrößen

    mir hat vor kurzem jemand was von Raum-Mindestgrößen erzählt.

    Habe mir aber auf die schnelle nur eine Größe notieren können.

    Schlafzimmer:

    "Der Raum muss so bemessen sein, dass Zwei Personen darin liegen können und Einer darin stehen kann".

    Stimmt das?
     
  19. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Warum sollte man im Klo liegen können (wollen)??????
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Doch. Kombinierte WC-Schüsseln mit Waschbecken (allerdings schon mit getrennter Schüssel) gibts z.B. in Japan.
     
  22. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Na, in die Nische (rechts im Bild sichtbar).
    Doch (siehe oben).

    Sinnvoll zu lösen wäre sowas hingegen mit einer nach außen öffnenden Tür.
     
Thema: Mindestgröße für Gäste WC
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gäste wc größe

    ,
  2. mindestmaß gäste wc

    ,
  3. mindestgröße wc

    ,
  4. größe gäste wc,
  5. wc größe,
  6. größe gäste-wc,
  7. abmessung wc minimal,
  8. größe gästetoilette,
  9. gäste wc mindestgröße,
  10. Gästetoilette maße,
  11. gäste wc maße,
  12. wie groß ist ein gäste wc,
  13. wie viel platz für ein Gäste wc,
  14. breite gäste wc,
  15. Größe wc kabine,
  16. mindestmaß gäste wc ohne Waschbecken,
  17. minimale breite wc,
  18. wc mindestmaße,
  19. mindestbreite gäste-wc,
  20. sehr kleines gäste wc grundriss,
  21. mindestmaß wc,
  22. wie breit gäste wc,
  23. mindestgläche wc,
  24. normgröße toilette,
  25. mindestgrösse wc
Die Seite wird geladen...

Mindestgröße für Gäste WC - Ähnliche Themen

  1. Keine befestigungsmöglichkeit für vorwandelement Wc

    Keine befestigungsmöglichkeit für vorwandelement Wc: Ahoi, hoi So komm ich gleich mal zu meinem Problem und zwar kann ich mein Vorwandelement WC im Oberen Bereich nicht befestigen. Das ganze kommt...
  2. Wasser tropft von Decke im Gäste-WC

    Wasser tropft von Decke im Gäste-WC: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem. Gestern habe ich im Gäste-WC im EG eine feuchte Stelle an der Decke festgestellt. Es handelt sich um...
  3. Vorwandinstallation (WC-Spülkasten) einfach oder doppelt beplanken? Gipsfaserplatte

    Vorwandinstallation (WC-Spülkasten) einfach oder doppelt beplanken? Gipsfaserplatte: Hallo zusammen, müssen/sollen Vorwandinstallationen (WC-Spülkasten) doppelt mit Gipsfaserplatten (Fermacell, Rigidur) beplankt werden oder reicht...
  4. Größe Gäste-WC und HWR ausreichend?

    Größe Gäste-WC und HWR ausreichend?: Hallo liebe Experten, meine Freundin und ich stehen vor dem ersten eigenen Hausbau. Alles ist neu und auf Papier noch recht abstrakt. Meine...
  5. WC im DG über aktuellem Bad: Fallrohr

    WC im DG über aktuellem Bad: Fallrohr: Hallo zusammen, wer hat Tipps auf Lager? Ich möchte im DG unseres Hauses (1954, keine Pläne) ein neues Bad (Dusche mit WC) bauen. Bis in den...