Mindestsätze der HOAI

Diskutiere Mindestsätze der HOAI im Bauen mit Architekten Forum im Bereich Architektur; die HOAI. das 'I' darf dazu!! wie lange man zu einem entwurf braucht ist erfahrungssache. leider nicht nur die selbsterfahrung, sondern auch was...

  1. #161 bluecher, 14.04.2011
    bluecher

    bluecher Gast

    die HOAI. das 'I' darf dazu!!
    wie lange man zu einem entwurf braucht ist erfahrungssache. leider nicht nur die selbsterfahrung, sondern auch was macht ein bauherr und noch kathastrophaler, ein fachplaner mit dir als sogenannter koordinierender objektplaner macht. diese ganzen unwägbarkeiten hast du mit der abrechnung nach angebot, und mit der dynamischen HOAI. das große glück des auftraggebers mit der HOAI ist jedoch, dass er bestimmt, nach wie viel alternativen du als architekt fertig bist. denn nur varianten sind honorarfähig! anders beim angebot wie in fernen ländern. dort zahlt man jede planänderung. und das ist der unterschied des architekturbüros zur änderungsschneiderei: der schneider bekommt was fürs ändern!

    wie du siehst liegtst du in vielen dingen weit weg von der rechtssprechung, und von dem was mit architekten und ingenieuren gemacht wird!

    durch welche hohle gasse du nun mit dem argument kommst, die HOAI sei auch dafür da jungspunde vom markt fern zu halten kann ich auch bei zuhilfenahme aller logischen einheiten der philosophie nicht deuten? ich glaube du baust auf ne tonlinse?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. stevie

    stevie

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing. (FH)
    Ort:
    nähe Bremen
    Offenbar hat burkhard beim Forums-Friedmann einen Beissreflex durch Seine
    Verunglimpfung der HOA hervorgerufen.
     
  4. gast3

    gast3 Gast

    die HOAI ist also in erster Linie für die Interessen der Bauherren gemacht ? Interessante Theorie (obwohl ich durchaus der Aufassung bin, dass diese für die Bauherren nicht unbedingt schlecht ist, ist aber ein auch anderes Thema) ..... geht es noch peinlicher ?



    ansonsten gestehe ich dem Herrn Generalfeldmarschall durchaus einen gewissen "Unterhaltungswert" zu .... rein fachlich / sachlich muss ich ja nicht alles verstehen ... tut er / oder will es - ja wohl auch nicht. Vielleicht geht es ja auch mehr um Provokation ??

    :sleeping:sleeping


    meine - zugegebender Maße nicht vorhandenen/ verdienten Punkte- habe ich immer noch und werde sie allen HOAI.Beschwörungen zum Trotz wohl auch mit in die Kiste nehmen.
     
  5. #164 bluecher, 15.04.2011
    bluecher

    bluecher Gast

    dann denk mal bitte die gründe der existenz der HOAI nach und kläre hier auf.
    weder der theoretische ansatz, noch die sachliche peinlichkeit sind mir bis hierher aufgefallen!?
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Mindestsätze der HOAI

Die Seite wird geladen...

Mindestsätze der HOAI - Ähnliche Themen

  1. Leistungsphase 9 nicht üblich?

    Leistungsphase 9 nicht üblich?: Wir möchten mit einem Architekten bauen, weil wir wenig Ahnung haben und so etwas wie einen guten Freund am Bau haben wollen. Freunde, die...
  2. Hilfe bei Elektro Neuplanung und Mängelbeseitigung

    Hilfe bei Elektro Neuplanung und Mängelbeseitigung: Hallo Zusammen, wir müssen leider die gesamte Elektroinstallation, ca. 200qm plus Keller austauschen lassen. Der Meisterbetrieb hat sehr...
  3. Fahrtkosten nach HOAI

    Fahrtkosten nach HOAI: Hallo, ich verstehe nicht wie die Fahrtkosten abzurechnen sind. In § 14 der HOAI steht, dass Fahrtkosten über einen Umkreis von 15km abgerechnet...
  4. Honorarverhandlungen mit Architekt nach HOAI

    Honorarverhandlungen mit Architekt nach HOAI: Hallo allerseits. Ich möchte ein Mehrfamilienhaus mit einem Architekten bauen und frage mich, was gute Argumente wären, um bei den...
  5. Angebotsprüfung nach HOAI 2013 Teil3, Objektplanung

    Angebotsprüfung nach HOAI 2013 Teil3, Objektplanung: Hallo zusammen! Als mein erster Treat in diesem Forum, würde ich gerne folgende Fragen bzw. Aufgabe an die Community stellen, da ich Hilfe beim...