Mindeststärke für Pflasterbettung – Ausgleichsschicht – Bettung – Pflastern

Diskutiere Mindeststärke für Pflasterbettung – Ausgleichsschicht – Bettung – Pflastern im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo Bauexperten, ich bitte um euren fachmännischen Rat. Ich möchte im Vorgarten einen Gehweg (nicht befahrbar, ca 16qm) neu pflastern, mit...

  1. #1 pioneer9288, 02.08.2019
    pioneer9288

    pioneer9288

    Dabei seit:
    02.08.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bauexperten,

    ich bitte um euren fachmännischen Rat.

    Ich möchte im Vorgarten einen Gehweg (nicht befahrbar, ca 16qm) neu pflastern, mit gerumpelten Steinen - Format 21mal17.

    Folgendes wurde bis jetzt gemacht:

    Bestehende Gehwegplatten abgebaut (Waschbeton – lagen 30 Jahre), alten Splitt raus, alte Tragschicht (Kies und Erde?) ausgegraben/vertieft, Schotter mit ca einer Körnung von 8-24 eingefüllt (ca15cm) und verdichtet, Splitt 2-5mm aufgebracht (geplant waren ca 4cm Schicht).


    Mein Problem:

    Jetzt habe ich festgestellt, dass die Schotterschicht etwas zu hoch geraten ist und ich für die Bettung der Pflastersteine nur noch eine Dicke von 1 cm (min) bis 3 cm (max) Platz habe, im abgerütteltem Zustand.
    Ich würde also 0,5-1cm höher Pflastern und abrütteln und wäre dann auf die oben erwähnte Schichtdicke gekommen.


    Meine Frage:

    Was passiert oder was kann passieren (aus technischer Sicht), wenn ich das Pflaster also in das etwas zu dünn geratene Pflasterbett verlege?

    Welche Gründe gibt es für eine „Mindestdicke“ der Bettung, außer dass diese mindestens die Dickentoleranz des Pflasters ausgleichen muss…?


    Ich verstehe, dass es Regeln der Technik gibt, welche auch befolgt werden müssen (darum bemühe ich mich auch), aber besteht in meinem Fall wirklich die Notwendigkeit, den gesamten Splitt zu entfernen, 2 cm Schotter wieder abzutragen, wieder zu verdichten, wieder Splitt auftragen.
    Oder kann ich mir das doch sparen?


    Bin gespannt auf eure Meinungen und Tipps...

    Danke sehr!
     
  2. #2 pioneer9288, 05.08.2019
    pioneer9288

    pioneer9288

    Dabei seit:
    02.08.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hallo!

    kann bitte jemand von euch profis dazu stellung nehmen?

    danke!
     
  3. #3 pioneer9288, 05.08.2019
    pioneer9288

    pioneer9288

    Dabei seit:
    02.08.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ob die bettungsschicht nicht zu gering ist, in der praxis?
     
  4. #4 Fabian Weber, 05.08.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    3.969
    Zustimmungen:
    999
    Hattest Du nicht genau das schon gefragt?
     
  5. #5 Lexmaul, 05.08.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    5.980
    Zustimmungen:
    1.109
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Doppelt hält besser ;)
     
Thema:

Mindeststärke für Pflasterbettung – Ausgleichsschicht – Bettung – Pflastern

Die Seite wird geladen...

Mindeststärke für Pflasterbettung – Ausgleichsschicht – Bettung – Pflastern - Ähnliche Themen

  1. Mindeststärke für Bettung / Ausgleichsschicht beim Pflastern

    Mindeststärke für Bettung / Ausgleichsschicht beim Pflastern: Hallo Bauexperten, ich bitte um euren fachmännischen Rat. Ich möchte im Vorgarten einen Gehweg (nicht befahrbar, ca 16qm) neu pflastern, mit...
  2. Holzständerwand - Mindeststärke und Schallschutz

    Holzständerwand - Mindeststärke und Schallschutz: Liebe Fachleute, wir wollen Holzständer-Leichtbauwände (Raumhöhe ca. 2,50m). Es handelt sich um nicht-tragende Wände. Welche Holzstärke...
  3. Mindeststärke für Gauben aus OSB ? (bei Verblechung)

    Mindeststärke für Gauben aus OSB ? (bei Verblechung): Hallo, Gauben aus OSB: Welche Mindeststärke der OSB-Platten ist Vorschrift? (bei äußerer Verblechung) Danke!
  4. Kfw70 2009 Mindeststärke

    Kfw70 2009 Mindeststärke: Hallo, gibt es für die Außenwand-Dämmung eine vorgeschriebene Mindeststärke? Unser EnEv-Berater meinte es könne so was geben, obwohl das Haus...
  5. Mindeststärke von Ausgleichmasse

    Mindeststärke von Ausgleichmasse: Hallo Ich bin gerade dabei mein Bad zu vergrößern. Die eine Hälfte besteht aus einer Schicht Beton mit Fliesen und die andere Hälfte aus...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden