Mineralwolle - Schutz vor Umweltfaktoren

Diskutiere Mineralwolle - Schutz vor Umweltfaktoren im Baubiologie Forum im Bereich Rund um den Bau; Guten Morgen zusammen :) Wir haben eine kleine Frage bezüglich dem korrekten Verbau von Mineralwolle - gerade im Hinblick auf die Gesundheit. In...

  1. #1 Spintus, 24.05.2019
    Spintus

    Spintus

    Dabei seit:
    01.09.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    2
    Guten Morgen zusammen :)
    Wir haben eine kleine Frage bezüglich dem korrekten Verbau von Mineralwolle - gerade im Hinblick auf die Gesundheit.

    In unserer Straße sind alle Häuser aneinander gebaut ("Reihenhaus"). Unser Nachbarhaus sollte komplett neugebaut werden und wurde deshalb vor längerer Zeit abgerissen. Seit dem ist erst einmal Baustopp.

    Da für das nachfolgende Haus durch den Abriss keine gute Dämmung an der Haustrennwand mehr bestand, wurde notdürftig Mineralwolle an der Fassade angebracht (Herstellungsdatum sollte nach 2010 sein). Diese wurde zum vorläufigen Schutz gegen Umweltfaktoren mit PE-Folie abgedeckt. Der Wind tat in den letzten Jahren seine Arbeit und mittlerweile ist von der Folie nicht mehr viel übrig. Die Mineralwolle liegt nun frei und wird durch den Wind durch die Straße getrieben.

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass dies auf Dauer gesund oder umweltschonend ist. Gerne würde ich hier euere Meinung erfahren.

    Insbesondere interessiert mich, ob Richtlinien etc existieren, dass zB Mineralwolle nicht frei verbaut werden darf. Wer wäre hier ggf. der richtige behördliche Ansprechpartner (der Nachbar lässt nicht mit sich reden)?

    Vielen Dank bereits im voraus für die Antwort.

    Viele Grüße
    Spintus
     

    Anhänge:

Thema:

Mineralwolle - Schutz vor Umweltfaktoren

Die Seite wird geladen...

Mineralwolle - Schutz vor Umweltfaktoren - Ähnliche Themen

  1. "Freiliegende" Mineralwolle - gefährlich?

    "Freiliegende" Mineralwolle - gefährlich?: Guten Abend zusammen :) Wir haben in unserer Wohnung eine zwischenwand, welche mit Mineralwolle (Herstellung nach 2010) gedämmt ist. An dieser...
  2. Anschluss WDVS Doppelhaus Doppelhaushälfte Steinwolle Mineralwolle

    Anschluss WDVS Doppelhaus Doppelhaushälfte Steinwolle Mineralwolle: Guten Abend Zusammen, gibt es etwas spezielle zu beachten beim Anschluss eines WDVS aus Mineralwolle Steinwolle. Brandschutztechnisch dürften bei...
  3. WDVS Steinwolle Mineralwolle Steinfensterbänke Halter nötig.

    WDVS Steinwolle Mineralwolle Steinfensterbänke Halter nötig.: Einer geht noch (für heute), bei unserer Haussanierung wurden auch die Fenster erneuert und WDVS (Mineralwolle) angebracht. Die Gipser, 2 Mann,...
  4. Wie hoch EPS über Boden bei WDVS aus Mineralwolle Steinwolle

    Wie hoch EPS über Boden bei WDVS aus Mineralwolle Steinwolle: Hallo Zusammen, hier spielt wieder Helmut. Bei einem WDVS aus Mineralwolle / Steinwolle muss doch die unterste Reihe aus EPS sein Wie hoch über...
  5. ISt WDVS mit Mineralwolle beständiger gegen Algen?

    ISt WDVS mit Mineralwolle beständiger gegen Algen?: Guten Tag Gemeinschaft, Im Inet habe ich bei www.energie-experten.org gefunden: " Dank der diffusionsoffenen Struktur der Mineralwolle, kann...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden