Mini BHKW gegen WP für EFH

Diskutiere Mini BHKW gegen WP für EFH im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, wir möchten ein EFH bauen -150 qm Wohnfläche - kein Schwimmbad :-). Wir haben uns ein wenig über den Whisper Gen belesen. Hat jemand...

  1. kate

    kate

    Dabei seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Dobien
    Hallo,

    wir möchten ein EFH bauen -150 qm Wohnfläche - kein Schwimmbad :-).
    Wir haben uns ein wenig über den Whisper Gen belesen. Hat jemand praktische Erfahrung im EFH-Bereich mit BHKW??
    Das Problem seh ich in der vorhandenen Wärme im Sommer.
    Alternative kommt für uns noch eine Wärmepumpe mit Erdbohrungen in Betracht... da kennen wir die Vor-Nachteile, weil wir schon ein einem Haus mit WP wohnen.
    Kostentechnisch dürfte es in der Anschaffung das gleiche sein... Aber die Wartung des BHKW und ich brauch natürlich auch noch einen Gasanschluß den wir noch nicht haben.
    Welcher Meinung seid Ihr???

    Kate
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    :28: Richtig gesehen.

    Ich würde alternativ über einen Flächenkollektor nachdenken. Tiefenbohrungen sind bei uns immer noch relativ teuer.

    Kostenrechnung aufstellen. Investitionskosten und zu erwartende Verbrauchskosten. Ich schätze mal, die Sole-WP wird unter´m Strich besser wegkommen. Genaueres kann man aber erst sagen wenn die Zahlen auf dem Tisch liegen.

    Gruß
    Ralf
     
  4. alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    Ergänzend zu R.B:
    genau rechnen, also Investitionskosten, Abschreibung (das BHKW hält nicht ewig!), Finanzierungskosten, Fördergelder, Verbrauchskosten etc.

    Das Sommerproblem haste ja schon erkannt.
    Auch bedenkenswert ist der tatsächliche Eigenverbrauch an Strom. Je mehr man vom durchs BHKW produzierten Strom selbst verbraucht um so besser. Nur deckt sich der Strombedarf und der Wärmebedarf wenn man diesen detailliert betrachte auch in der Heizperiode nicht immer und es entstehen Stromüberschüsse.

    Alternativ wäre mal noch über andere Konzepte und Kombinationen der zur Verfügung stehenden Investitionssumme nachzudenken. Beispielsweise bessere Dämmung, Lüftung etc.
    Und ein gründlicher Preisvergleich schadet sicherlich auch nicht. BHKW und WP sind eben Gerätschaften wo man gerne etwas dicker hinlangt.

    Die Geschichte lohnt sich im EFH Neubau aber wohl eher nicht.
     
Thema:

Mini BHKW gegen WP für EFH

Die Seite wird geladen...

Mini BHKW gegen WP für EFH - Ähnliche Themen

  1. Angebot Heizungsbauer für Neubau mit WP, eure Einschätzung?

    Angebot Heizungsbauer für Neubau mit WP, eure Einschätzung?: Hallo zusammen, die Facts: Neubau EFH, 2 Vollgeschosse, ~200qm Grundfläche, EnEv-Standard aktuell 3 Personen, zukünftig eventuell 4 FBH komplett...
  2. Grundriss EFH mit 280m² am Hang

    Grundriss EFH mit 280m² am Hang: Hallo zusammen, gerne würde ich möglichst viele Meinungen / Erfahrungen zu meinem aktuellen Grundriss einholen. Man baut schließlich (meist) nur...
  3. Neubau EFH: Attikaentwässerung vs innenliegender Entwässerung

    Neubau EFH: Attikaentwässerung vs innenliegender Entwässerung: Hallo und guten Tag, dies wird mein erster Post hier im Forum und ich freue mich auf eure Antworten. Meine Frau und ich befinden uns zurzeit...
  4. Grundriss EFH Stadtvilla Etagenweise trennbar

    Grundriss EFH Stadtvilla Etagenweise trennbar: Hallo Zusammen, wir sind gerade Dabei mit einer Zeichnerin eine Stadtvilla zu planen, wobei ich aktuell für jeden Gedankenanstoß dankbar bin,...
  5. Grundrissdebatte - EFH für 6-köpfige Familie, behindertengeeignet

    Grundrissdebatte - EFH für 6-köpfige Familie, behindertengeeignet: Hallo in die Runde, wir planen den Neubau eines freistehenden Einfamilienhauses für unsere 6-köpfige Familie. Die Kinder sind zur geplanten...