Minimum Dachneigung?

Diskutiere Minimum Dachneigung? im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo ich wollte mal nachfragen ob es eine minimum Regel fuer die Dachneigung gibt? Ich haben nämlich letztens ein Plan gesehen wo die...

  1. #1 BauTomTom, 24. März 2011
    BauTomTom

    BauTomTom

    Dabei seit:
    5. April 2010
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dortmund
    Hallo

    ich wollte mal nachfragen ob es eine minimum Regel fuer die Dachneigung gibt?
    Ich haben nämlich letztens ein Plan gesehen wo die Dachneigung nur 3 grad war. Es handelt sich hierbei um ein etwa 100 qm grossen Einfamilienhaus.

    HHmm... ist es nicht etwwas wenig?

    Ok man muss noch dabie sagen, dass dieses Haus in Suedafrika gebaut werden sollte also keine Schneelasten

    tom
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lebski

    Lebski Gast

    Da es Flachdächer gibt, sind es 0°.

    Nachteil, Wasser bleibt stehen. Zum Entwässern ist wegen Überlappung der Dichtbahnen (Stösse sind dicker) minimum 2-3 cm/m notwendig. Also 2-3°

    Bei Ziegeldächern ist es mehr, gibt der Hersteller vor.
     
  4. Ludolf

    Ludolf

    Dabei seit:
    22. Februar 2010
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    GER
    3° entspricht etwa 5,2%.

    Ich glaube, über 5% gilt ein Dach nicht mehr als Flachdach.
    Oder waren es 5°?
     
  5. #4 BauTomTom, 25. März 2011
    BauTomTom

    BauTomTom

    Dabei seit:
    5. April 2010
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dortmund
    oouuu ja klaro, das ist doch die Erklaerung Flachdaecher
    kam mir garnicht in den Sinn. Also mit anderen Worten gibt es da keine minimum Neigung bis auf die Dachhaut, die es dann vorgibt

    Ok

    danke euch
     
  6. #5 BauTomTom, 25. März 2011
    BauTomTom

    BauTomTom

    Dabei seit:
    5. April 2010
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dortmund
    was waere es denn bei Wellblech?
     
Thema:

Minimum Dachneigung?

Die Seite wird geladen...

Minimum Dachneigung? - Ähnliche Themen

  1. Doppelstehfalz bei geringer Dachneigung

    Doppelstehfalz bei geringer Dachneigung: Hallo, ich habe folgenden Dachaufbau bei einem Pultdach: Sparren 8x20 mit Holzfaser-Zwischensparrendämmung Rauhspundbretter 25mm Vapozinc...
  2. maximal erlaubte Firsthöhe mittels Dachneigung und Wandhöhe bestimmen

    maximal erlaubte Firsthöhe mittels Dachneigung und Wandhöhe bestimmen: Liebe Community, ich bin auf der Suche nach einem Gewerbegrundstück für mich, bzw. habe auch schon eines ins Auge gefasst. Könnte dieses von...
  3. Dachneigung verändern

    Dachneigung verändern: Hallo erst mal, Der Grund für meine Anmeldung hier ist folgender. Ich möchte an unserem Haus die Dachneigung ändern. Momentan hat das Dach eine...
  4. Dacheindeckung Pultdach mit max 10° Dachneigung was ist sinnvoll?

    Dacheindeckung Pultdach mit max 10° Dachneigung was ist sinnvoll?: Wir planen einen bungalow zu bauen Der Grundriss soll eine L-Form haben. Als Dach möchten wir ein Pultdach mit max. 10° Gefälle und da gibt es...
  5. Zeltdach bei flacher Dachneigung

    Zeltdach bei flacher Dachneigung: Hallo zusammen, der Bebauungsplan eines Grundstücks sieht folgende Dachformen vor: - Flachdach - Zeltdach bis inklusive 7° Dachneigung...