Mischmauerwerk ? (frisch reinbekommen)

Diskutiere Mischmauerwerk ? (frisch reinbekommen) im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; *nööö* ich weigere mich das zu glauben ! Nein das ist KEIN Traum !

  1. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    *nööö* ich weigere mich das zu glauben !

    Nein das ist KEIN Traum !
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MB

    MB Gast

    Gib es zu!

    Das ist doch wohl ne Fotomontage?
     
  4. #3 bauworsch, 12. Mai 2002
    bauworsch

    bauworsch Gast

    Doch ein Traum

    und dazu noch ein schlechter!!!
    Echt irre, ich würde ja sagen (ich darf das) das ist aus den NÖBELS ( Neue Östliche Bundesländer ), da gilt auch heute noch das Motto, das ( die Steine ) heben wir auf, die könnten wir noch gebrauchen ;D
     
  5. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    Man nehme ...

    naja Dr. Oetker wird da wohl aus nichts mehr helfen wie wär´s mit TNT ? ... nö definetiv keine Fotomontage ... ich möchte das gerne komentieren DOCH ich weiss beim besten Willen NICHT wo man da anfangen soll ? ;D
     
  6. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    Jetzt weiss ich´s !

    die Fassade verschlagen wir mit den Schalungsteinen von neulich ... DANN gibts wenigstens AUßEN eine einheitliche Putzstruktur ;D :-D ;D
     
  7. MB

    MB Gast

    Ach watt!

    Das machen wir anders: vorgehängte Fassade. Dann fällt das nicht mehr auf. Ach ja, vorgehängte Fassade auch innen :P
     
  8. #7 bauworsch, 13. Mai 2002
    bauworsch

    bauworsch Gast

    Wir bappen

    da Styropordämmplatten drauf, das ist klasse, das ist toll, dann hammer auch die Kältebrücken im Griff und Risse gips auch nicht.
    P.S.: Stellt auch nicht so an, das hält doch irgendwie ^_^ ^_^
     
  9. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    Bei dem Untergrund kannste höchstens eine 30cm Starke PST Platte von unten her "Vormauern" und für die Stösse gibts den allseitsbeliebten UHU Papp :o
     
  10. #9 C. Schwarze, 13. Mai 2002
    C. Schwarze

    C. Schwarze

    Dabei seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ich weis gar nicht, was ihr habt.....

    Hallo,


    ... als Laie würd ich sagen,KalkSandPutz, 5cm KMF, 4cm Luft + 11,5 Klinker außen vor

    aber als aufmerksamer Leser weiß ich ja:

    Poroton und Kalksandstein,
    das laß mal lieber sein.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 C. .Schwarze, 15. Mai 2002
    C. .Schwarze

    C. .Schwarze Gast

    Kann also die Klinkermauerwerklösung auch zu Anwendung kommen?
    Ich habe nämlich meine Zweifel das nicht allzuviel Platz beim Dachüberstand vorhanden ist.

    Der Dosenschaum unter dem linken Fenster wird wohl auch nicht RAL entsprechen.
     
  13. #11 stefan ibold, 15. Mai 2002
    stefan ibold

    stefan ibold Gast

    Moin,
    ähh, Puzzle mit 150.000 Teilen?
    Ich sach Euch, das hammse für die Gutachterausbildung gebaut. Und die mußte mit der Nase draufstoßen (IHK SV).
    Blühende (Phantasie-)Landschaften.
    si
     
Thema:

Mischmauerwerk ? (frisch reinbekommen)

Die Seite wird geladen...

Mischmauerwerk ? (frisch reinbekommen) - Ähnliche Themen

  1. Und noch mal: Außenwände Porenbeton, Innenwände Kalksandstein. Ja oder nein?

    Und noch mal: Außenwände Porenbeton, Innenwände Kalksandstein. Ja oder nein?: Hi, Im Internet gibt es ja zig unterschiedliche Meinungen, ich wollte hier aber noch mal speziell nachfragen. Unser Haus soll in 42,er...
  2. Salpeter an trockengelegter, frisch gestrichener/verputzten Kellerwand

    Salpeter an trockengelegter, frisch gestrichener/verputzten Kellerwand: Hallo liebes Bauexperten-Forum, ich lese schon lange Zeit still hier im Forum mit und konnte schon viel dazu lernen. Nun ist es an der Zeit,...
  3. Lagerung von GK-Platten in frisch verputzen Räumen?

    Lagerung von GK-Platten in frisch verputzen Räumen?: Hallo zusammen, bei einer Sanierung in einem 2. OG werden einige Räume neu verputzt (klassicher Gipshaftputz mit der bekannten Farbe ;-)) und...
  4. frischer Kalkzementputz sandet

    frischer Kalkzementputz sandet: Hallo! Habe Baumit Kalkputz W als Ausgleichsputz angeworfen, anziehen lassen, dann leicht mit einem Reibebrett verrieben (teilweise nochmal...
  5. Frisch gefliest- wann belastbar mit Kaminofen

    Frisch gefliest- wann belastbar mit Kaminofen: Hallo, habe auf der Suche nach oben genanntem Thema dies Forum entdeckt und hoffe, dass mir jemand einen Rat geben kann. Folgendes: Ich...