Mobiles Billighaus

Diskutiere Mobiles Billighaus im Mein Hausbau Forum im Bereich Rund um den Bau; Baupläne Statik & Wärmeschutznachweis wurden am Ende natürlich durch Ingenieure geprüft & nachgerechnet. Das erfordert nur einen Bruchteil des...

  1. #61 Passivcontainer, 25.01.2015
    Passivcontainer

    Passivcontainer

    Dabei seit:
    01.02.2013
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Ing
    Ort:
    Leipzig
    Baupläne Statik & Wärmeschutznachweis wurden am Ende natürlich durch Ingenieure geprüft & nachgerechnet. Das erfordert nur einen Bruchteil des Aufwands. Auch wenn keine Fehler drin waren, bringt das Sicherheit und ist zumindest in Sachsen sowieso Vorschrift. Auch die Installationspläne & fertigen Installationen werde ich prüfen lassen. Ich bin ja letztlich doch nur Laie.
     
  2. Anzeige

    Ich kann dir diesen Ratgeber empfehlen. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62 Frau Maier, 30.01.2015
    Frau Maier

    Frau Maier

    Dabei seit:
    28.01.2015
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Bodensee
    Mich erinnert das Projekt an Hochschulprojekte wo es darum ging so günstig wie möglich zu bauen oder nen Baumhaus zu planen usw.

    Wie hoch sind jetzt schlussendlich die Kosten?

    Ich kann mich noch so vage an einem Artikel in einer Bauzeitschrift erinnern, wo ein Architekt sich nen kleines Häuschen für 140.000 Euro gebaut hat. Ganz nach dem Motto, klein aber meins. Lieber im kleinen Häuschen als lebenslang sich mit Vermieter herum schlagen. Es geht, wenn man sich nur auf das wesentliche reduziert und nicht nach dem Motto geht, entweder alles oder nichts.

    Bin gespannt wie es weiter geht. Experimente sind immer interessant, auch wenns nicht nen Ding für Jedermann ist.
     
  4. #63 Donnerjunge, 21.03.2015
    Donnerjunge

    Donnerjunge

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Berlin
    Hallo Passivcontainer,
    ich bin gespannt auf dein mobiles Billighaus und wünsche gutes Gelingen!
     
  5. #64 RingoStar, 20.04.2015
    RingoStar

    RingoStar

    Dabei seit:
    04.02.2013
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lager Arbeiter
    Ort:
    Duisburg
    Warum kein Wohnmobil?
     
  6. #65 Passivcontainer, 24.04.2015
    Passivcontainer

    Passivcontainer

    Dabei seit:
    01.02.2013
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Ing
    Ort:
    Leipzig
    @RingoStar

    Sofern ernst gemeint:
    - Ich kenne kein Wohnmobil mit ausreichend Platz zum Daueraufenthalt einer 4-köpfigen Familie.
    - Die Statik- & Wärmeschutzvorschriften mit einem Wohnmobil einzuhalten, wird schwierig ;-)
     
  7. #66 Thobias, 11.07.2016
    Thobias

    Thobias

    Dabei seit:
    03.07.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    München
    Hallo
    Es gibt noch eine Möglichkeit, kaufe einen oder zwei Seecontainer die du zusammensetzen kannst. Diese kannst du leicht im lokalen Hafen finden. Im Containerlager kannst du nach aktuellen Preisen anfragen. Die können auch gebraucht sein, wird billiger und preiswerter für dich. Es gibt einige Portale die dir von Nutzen sein können oder du suchst mal in zahlreichen Kleinanzeigenportale im Internet nach gebrauchten Seecontainern.
    LG
     
  8. #67 Passivcontainer, 10.10.2016
    Passivcontainer

    Passivcontainer

    Dabei seit:
    01.02.2013
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Ing
    Ort:
    Leipzig
    Seecontainer hatte ich als Alternative geprüft. Seecontainer sind jedoch selbsttragend und verfügen nicht über einen tragenden Rahmen. Größere Durchbrüche für Fenster oder individuelle Raumaufteilungen benötigen statische Aussteifungen. Die Berechnung und auch die Ausführung erscheinen mir als zu aufwändig.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #68 jodler2014, 10.10.2016
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Such mal nach "contacasa "
     
  11. Pokky

    Pokky

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Wien
    Gibt sehr schöne Häuser oder zumindest Gartenhäuser aus Seecontainern.
    All zu leicht sollte es aber, wie Passivcontainer schon sagt, nicht sein.
    Man muss Fenster und Türen hineinschneiden und muss auf die Statik aufpassen.
    Daher glaube ich das sich ein relativ günstiger Anschaffungspreis (ca. 1500€) schnell nicht mehr auszahlt weil man danach viel investieren muss. Lasse mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen den mir gefällt so etwas.
     
Thema: Mobiles Billighaus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. billighaus

Die Seite wird geladen...

Mobiles Billighaus - Ähnliche Themen

  1. Mobiles Klimagerät in dichtem Neubau

    Mobiles Klimagerät in dichtem Neubau: Hallo zusammen, wir haben ein KFW-70 Haus gebaut (massive Bauweise) und sind SEHR zufrieden damit. Das Haus hat etwa 200qm Wohnfläche auf 2...
  2. Mit mobilem Schwerlastkran große Betonfertigelemente über bestehendes Haus heben ???

    Mit mobilem Schwerlastkran große Betonfertigelemente über bestehendes Haus heben ???: Wir planen ab Frühjahr 2018 einen kubischen Anbau an ein bestehendes Mehrfamilienhaus. Das Haus hat die Maße 14m (Tiefe) x 12m (Breite). Der...
  3. Trocknung durch mobiles Heizgerät

    Trocknung durch mobiles Heizgerät: Hallo Zusammen, seit einem Monat läuft auf unserer Baustelle ein mobiles Heizgerät an Stelle der Wärmepumpe zwecks Estrichtrocknung, welches an...
  4. Mobiler Durchlauferhitzer o.ä.

    Mobiler Durchlauferhitzer o.ä.: Hallo zusammen, bei uns im Haus gibt es seit über 1 Monat kein Warmwasser und es nicht absehbar wann dieses wieder zur Verfügung stehen wird....
  5. Frage zu aufgestellter mobilen Ölheizung

    Frage zu aufgestellter mobilen Ölheizung: Hallo liebe Gemeinde, ich habe eine kleine Frage. Ich betreibe ein Fotostudio mit zwei Räumen. Der Hauptraum hat eine Fläche von etwa 45m²,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden