Modernisierung von alten Fenstern

Diskutiere Modernisierung von alten Fenstern im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hi Wir haben Immobilien wo die Kunstoff Fenster sehr alt sind. Nun gibt es die Information dass es sinnvoll wäre bei gutem Zustand der Rahmen...

  1. #1 chavove, 18.01.2022
    chavove

    chavove

    Dabei seit:
    04.12.2020
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    bergisches Land
    Benutzertitelzusatz:
    Techniker
    Hi
    Wir haben Immobilien wo die Kunstoff Fenster sehr alt sind.
    Nun gibt es die Information dass es sinnvoll wäre bei gutem Zustand der Rahmen und Flügel nur die Scheiben auszutauschen. Aufgrund der 80 % der Fläche wo am meisten an energie verloren geht.
    Wie ist eure Meinung dazu?
    Chavove
     
  2. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    4.155
    Zustimmungen:
    2.583
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    ...von wem gibt es diese Information?

    Was nötig ist bestimmt sich zumeist aus auftretenden Problemen bei der Nutzung oder aus gesetzlichen Vorschriften.
    Was sinnvoll ist, bestimmt sich zumeist erst unter Berücksichtigung aller Randbedingungen.

    Wenn also Tauwasser an den alten Verglasungen dein einziges Problem ist, dann tausche die Verglasungen.
    Wenn Tauwasser auf den Rahmen und Schimmelpilz im Anschluss zu den Fensterleibungen auch ein Problem ist, dann reicht der Verglasungstausch nicht aus.

    Was ist denn für die alte Bestandsimmobilie energetisch insgesamt geplant?
    - nachträgliche Fassadendämmung (WDVS) plus Fensterertüchtigung?
    dann kann man schon mal drüber nachdenken die Fenster insgesamt zu tauschen, weil die neuen Fenster zumeist weiter draußen in Richtung dämmung montiert werden sollten.
     
  3. #3 chavove, 18.01.2022
    chavove

    chavove

    Dabei seit:
    04.12.2020
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    bergisches Land
    Benutzertitelzusatz:
    Techniker
    Die Information ist aus dem Internet...vielleicht sogar von hier. Finde es nicht mehr. Aber es kann auch sein...Aus einem Kommentar bei YT wie man Thermopen scheiben auswechselt.
    Nein die Fassade soll nicht gedämmt werden da es aus meiner Sicht eh nicht in der Relation seht zu dem Aufwand und den Kosten.
    Natürlich sind die Fenster nicht mehr stand der Technik jedoch ist das m.E unrelevant ob 3 oder 7 Kammern...
    Chavove
     
  4. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    4.155
    Zustimmungen:
    2.583
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Wie alt sind die Gläser?
     
  5. #5 chavove, 18.01.2022
    chavove

    chavove

    Dabei seit:
    04.12.2020
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    bergisches Land
    Benutzertitelzusatz:
    Techniker
    Genauso alt wie die Fenster...mindestens 30 Jahre. Erkundigemich gerade genauer...
     
  6. #6 chavove, 18.01.2022
    chavove

    chavove

    Dabei seit:
    04.12.2020
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    bergisches Land
    Benutzertitelzusatz:
    Techniker
    Hier die Antwort...
    In einem Haus sind die Fenster von 1990....
    Die anderen ungefähr gleich alt.
    Da die Räume 3,10 m hoch sind..Es auch die Fenster. Drehkip ohne oberlicht aber mit Rolladen.
    Ich hatte nach zwei neuen Scheiben gesucht da sie im Sommer durch Sonneneinstrahlung gesprungen sind. Es bed and sich ein dunkler vorhanden direkt dahinter. So kam ich ich auf Internet Seiten wo ich das mit 80 % gelesen habe und kam auf die Idee nur die Scheiben ggf. zu wechseln
     
  7. #7 titan1981, 18.01.2022
    titan1981

    titan1981

    Dabei seit:
    30.06.2021
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Ing
    Ort:
    SH
    Wenn das Haus aus 1990 ist. Ist denn die Fassade bei Errichtung schon gedämmt worden? Wäre auch eine Möglichkeit die vorliegen könnte. Hier könnten Bauunterlagen helfen um das festzustellen. Es lohnt sich also der Blick hier rein, was damals gemacht wurde.

    Rollläden sind Aufputz oder im Rollladenkasten im Mauerwerk? Wenn Mauerwerk ist dieser gedämmt oder nachträglich gedämmt worden.

    Man könnte überschlägig rechnen über die Fenster bzw. Glasfläche, wieviel Energie im Jahr über die Fenster verloren gehen könnte dann könnte man rechnen wieviel die Einsparung durch den Austausch der Gläser Energieeinsparung bringen könnte und dann wie lange es benötigt die Kosten für den Glasaustausch durch die Einsparung durch neue Gläser im Optimalfall dauern würde.

    Ich vermute dass ein reiner Austausch der Gläser nicht deutlich günstiger wird als ein Austausch der kompletten Fenster. Die Fenster, Dichtungen sind ja auch schon so alt auch wenn sie optisch noch gut erscheinen. Somit könnte durch den Austausch bereits eine weitere Schädigung/Alterung entstehen, dann müsste das Fenster wohl ganz getauscht werden.

    Ich würde, wenn die Fenster ganz tauschen und nach Stand von Technik (RAL mit Dichtband) einbauen lassen. Wie oben schon erwähnt ist die Dämmungssituation beachten und ggf. Lüftungskonzept. berechnen zu lassen. Den Energieberater für die Förderung und richtige Umsetzung der Sanierung mit einbeziehen. Dann gibt es auch kein böses Erwachen wenn das Fensterglas plötzlich nicht mehr die kälteste Stelle im Raum ist sondern oben in der Ecke an der Außenwand als mögliches Beispiel.

    Alles Anregungen zum Nachdenken, nach was man alles schauen könnte, vielleicht trifft ja etwas zu.
     
  8. #8 chavove, 18.01.2022
    chavove

    chavove

    Dabei seit:
    04.12.2020
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    bergisches Land
    Benutzertitelzusatz:
    Techniker
    Ich lese mir später durch. Baustellen rufen!
    Das oder die Häuser sind von

    1910!!!
    Keine dass den Dammung.
    Rolladen Kasten oben auf dem Fenster
    Danke trotzdem dem vorschreiber
     
  9. #9 1958kos, 18.01.2022
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    596
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Fenster raus und neue rein. Es sei den du willst wieder über den Tellerrand schauen und was neues erfinden, das es schon gibt. Das mit den Glas wechseln kannst du vergessen.
     
  10. #10 chavove, 18.01.2022
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2022
    chavove

    chavove

    Dabei seit:
    04.12.2020
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    bergisches Land
    Benutzertitelzusatz:
    Techniker
    Dann geh mal morgen zur Bank und überweise mir sagen wir 100.000,- € hier die Nr
    De 1234 09876543210000
    Wenn du soviel Geld übrig hast in der momentanen Situation?
    Ich such dir das raus extra für den kos 1958l:e_smiley_brille02:
    Es kann man so machen das weiß ich. Und es lohnt auch wenn man es selbst macht...In Glaserei gearbeitet...
    Ich wünsche mir einfach mal nette gute Kommentare :cry
     
  11. #11 1958kos, 19.01.2022
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    596
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Ich sachs mal nett:

    Fenster raus und neue rein, das mit dem Glas wechseln kannst du vergessen (jetzt noch Blümchen um den Text).

    Besser so? Das Ergebniss ist das selbe.
     
    Maape838 und Thomas So gefällt das.
  12. #12 chavove, 19.01.2022
    chavove

    chavove

    Dabei seit:
    04.12.2020
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    bergisches Land
    Benutzertitelzusatz:
    Techniker
    Na ja
    Wir haben aber kein Geld dafür übrig.
    Leere Wohnungen und sãumige Mieter.
    Mich hatte eher da physikalische interessiert. Denn wenn man sich mal ein Fenster betrachtet ist die größte Wärme Verlust Fläche die Scheibe. Weshalb sollte man dann funktionierende Rahmen inclusive Flügel wechseln? Werde mir das mal durchrechnen....
     
  13. #13 1958kos, 19.01.2022
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    596
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Du musst als erstes wieder genau die gleiche Scheibendicke nehmen (es gibt warscheinlich keine passenden Glasleisten für die alten Dinger mehr).
    Dann sind die alten Dichtungen zu 100% nicht mehr zu montieren.
    Und wenn du Pech hast gehen die Beschläge in den nächsten Jahren hinüber.

    Spätestens dann brauchst du neue Fenster.
     
  14. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    4.155
    Zustimmungen:
    2.583
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Sowas sollte man mit einem Fensterbauer/Glaser vor Ort klären.
    Hier so ganz ohne Fotos von den Fenstern und mit wirren angaben über Alter und Qualität der Verglasungen kann man doch keine vernünftige Empfehlung abgeben.
     
    profil gefällt das.
  15. #15 chavove, 19.01.2022
    chavove

    chavove

    Dabei seit:
    04.12.2020
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    bergisches Land
    Benutzertitelzusatz:
    Techniker
    Ja das mit den Beschlägen...Geb ich die recht. Weil die Mieter nicht schmieren. Ach ja alles mist. War.nur so eine Idee seit ich in einer der Wohnungen ein Büro habe. Metre es zuerst am Schallschutz. Fast null. Die Beschläge wie EckLager Eckumlenkung und Schere sind durch unseren Rolladenbauer noch zu beschaffen....
    Weshalb die Dichtungen? Die bleiben doch drin. Ggf neue. Der ganze Aufwand denke ich ist besser als altes raus neues rein. Der Staub schon alleine...
     
  16. #16 1958kos, 19.01.2022
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    596
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Bist du Fensterbauer, oder war ich?:yikes
     
  17. #17 chavove, 19.01.2022
    chavove

    chavove

    Dabei seit:
    04.12.2020
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    bergisches Land
    Benutzertitelzusatz:
    Techniker
    Bist du?
    Nein ich nicht...aber nah dran :hammer::mega_lol:
     
Thema:

Modernisierung von alten Fenstern

Die Seite wird geladen...

Modernisierung von alten Fenstern - Ähnliche Themen

  1. Modernisierung Eigenkapital Nachweise

    Modernisierung Eigenkapital Nachweise: Hallo, Ich habe ein Haus gekauft. Mit der Sparkasse ist vereinbart das mein Eigenkapital eingefroren wird und dies für die Modernisierung...
  2. Sanierung/Modernisierung Doppelhaushälfte Baujahr 1980

    Sanierung/Modernisierung Doppelhaushälfte Baujahr 1980: Guten Abend, wir haben uns eine Doppelhaushäfte mit Baujahr 1980 gekauft. Bevor wir einziehen wollen wir einiges erneuern lassen. Im Anhang mal...
  3. Allgemeines Vorgehen bei einer Kernsanierung / Modernisierung

    Allgemeines Vorgehen bei einer Kernsanierung / Modernisierung: Hallo zusammen, ich befinde mich noch ganz am Anfang und bitte daher um strategische Tipps zum Vorgehen. Bei der Doppelhaushälfte aus dem Jahr...
  4. Frage zu Modernisierung und Renovierung an älteren EFH

    Frage zu Modernisierung und Renovierung an älteren EFH: Hallo zusammen, ich möchte mal einige Sachen aufzählen wo ich nicht weis was man am besten tut. Es geht jetzt nicht darum ob ich es durchführe...
  5. Haus gekauft - 30 J. alte Nachtspeicherheizung behalten Pro/Contra?

    Haus gekauft - 30 J. alte Nachtspeicherheizung behalten Pro/Contra?: Wir haben ein Haus gekauft (Baujahr 1985), in dem noch die ursprüngliche elektrische Nachtspeicherheizung installiert ist. Die Eigentümer, die...