Montage von Vorbaurollläden in der Fensterlaibung mit WDVS

Diskutiere Montage von Vorbaurollläden in der Fensterlaibung mit WDVS im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Ich habe mal eine Frage an die Experten, hinsichtlich des Anbringens von Vorbaurollläden. Wir würden gerne vor die Fenster auf der Südseite...

  1. #1 Denn1979, 26.03.2017
    Denn1979

    Denn1979

    Dabei seit:
    24.01.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist
    Ort:
    Braunschweig
    Ich habe mal eine Frage an die Experten, hinsichtlich des Anbringens von Vorbaurollläden.
    Wir würden gerne vor die Fenster auf der Südseite Rollläden montieren / ggf. montieren lassen.
    Vorab habe ich allerdings noch ein paar Fragen zu Befestigung der Rollläden.
    Zur Situation:
    Das Haus ist BJ 1994 und hat eine Fassadendämmung mit ca. 16cm Styropordämmplatten oder sowas in der Art.
    Die Dämmplatten sind so angebracht, dass diese in der Laibung einen Teil der Fensterrahmen um ca. 3 cm überdecken.
    Die Rollläden wollen wir nicht auf die Fassade befestigen, sondern in der Laibung direkt vorm Fenster.
    Jetzt frage ich mich, wie die in der Regel befestigt werden.
    Gibt es zur Befestigung der Führungsschienen spezielle Dübel für Verschraubung in „Styropor“, weil in das Mauerwerk könnte man sonst nur schräg reinbohren, was ich mir sehr schwierig vorstelle. Ich kenne sonst nur Dämmstoffdübel.
    Oder werden die Führungsschienen direkt mit dem Fensterrahmen verschraubt und dieser wird dann ein Schweizer Käse und das Fenster ggf. undicht?

    Bin für alle Antworten und Meinungen dankbar.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andreas Gr, 26.03.2017
    Andreas Gr

    Andreas Gr

    Dabei seit:
    22.10.2016
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Kölleda
    Üblicherweise werden die Führungsschinen am Fenster montiert , in ganz seltenen Fällen im Mauerwerk.
    Bei euch wäre auf dem Fenster montieren sinnvoller .
     
  4. #3 Denn1979, 26.03.2017
    Denn1979

    Denn1979

    Dabei seit:
    24.01.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist
    Ort:
    Braunschweig
    Und die Verschraubung mit dem Fensterrahmen hat keine nennenswerte Auswirkungen auf die Dichtigkeit bzw. Wärmeschutz des Rahmens?
     
  5. Petz

    Petz

    Dabei seit:
    16.03.2017
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bau
    Ort:
    Struppen
    Wollen Sie also die Rollladenkästen in die Fensteröffnung einbauen und damit das Fenster in der Höhe verkleinern?
     
  6. #5 Andybaut, 27.03.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    4.373
    Zustimmungen:
    101
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    eppingen
    üblicherweise am Fenster, dann am Mauerwerk und eher nie im WDVS.
    Es gibt zwar Dübel für WDVS, aber da hätte ich größte Bedenken bei einer Rollladenschiene.
    Ist zwar nicht die große Last, am vom Gefühl her passt das nicht.

    Die Dämmung wird durch die Verschraubung verschlechtert aber nicht gravierend.
    Beim Fensterbauer nach der max. Schraubengröße fragen.
     
  7. #6 Denn1979, 29.03.2017
    Denn1979

    Denn1979

    Dabei seit:
    24.01.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist
    Ort:
    Braunschweig
    Okay, vielen dank für die Meinungen. Wir werden jetzt den Rolladen direkt mit dem Fensterrahmen verschrauben.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Montage von Vorbaurollläden in der Fensterlaibung mit WDVS

Die Seite wird geladen...

Montage von Vorbaurollläden in der Fensterlaibung mit WDVS - Ähnliche Themen

  1. Fensterlaibungen mit Ytong ausmauern

    Fensterlaibungen mit Ytong ausmauern: Hallo zusammen, ich bräuchte mal dringend euren Rat. Wir sanieren einen Altbau (Bj. 1965) komplett und haben jetzt schon neue Fenster drin. Die...
  2. WDVS-Sockel im Erdreich - Vorgehensweise so ok?

    WDVS-Sockel im Erdreich - Vorgehensweise so ok?: Hallo zusammen, unsere Terrasse wird nun bald belegt (endlich!) und ich bereite grad alles vor. Ich hatte damals den Fehler gemacht, den...
  3. Frage zu Dübel WDVS

    Frage zu Dübel WDVS: [ATTACH] Hallo Leute, ich bin gerade in der Rohbauphase und zum Einsatz kommt 100er STO Neopor. Da ich im Ausland baue ist alles etwas...
  4. WDVS mit Silikatputz mit Holzriemchen bekleben

    WDVS mit Silikatputz mit Holzriemchen bekleben: Moin, moin! Ich habe einen Frage und ich hoffe, ihr könnt mir hier helfen. Wir haben nachträglich einen beheizten Wintergarten als...
  5. Feuchte stellen Sockel + Wdvs 30cm unter GOK

    Feuchte stellen Sockel + Wdvs 30cm unter GOK: Hallo Zusammen, wir haben Mitte 2016 an unserem Haus die Pflasterarbeiten gemacht, seit vor einigen Wochen der erste Frost anfing haben wir...