Moos auf Dachziegel

Diskutiere Moos auf Dachziegel im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo habe festgestellt, dass auf der Nordseite meines Daches, und zwar vor allem an der licht- und windgeschützten Stelle zwischen den...

  1. manni

    manni

    Dabei seit:
    27.09.2002
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Unterfranken
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr + Stromer
    Hallo

    habe festgestellt, dass auf der Nordseite meines Daches, und zwar vor allem an der licht- und windgeschützten Stelle zwischen den Gauben, unterhalb DLF, ein grünlicher Moosbelag sichtbar wird.
    Randbedingungen: nähe Laubwald, "Frankfurter Pfanne" dunkel engobiert, Hersteller muss ich nachschauen, war glaub ich Fa. Walther. Sehen so aus wie die vom Forumsbau im Osten.
    Die Ziegel sind erst seit 23 Monaten drauf.
    Durch was kommt dieser Moos. Das Haus selbst steht ja schon 30 Jahre und die alten Ziegel waren nicht so vermoost.
    Habe ein Bild von der Situation angehängt, ist vom letzten Jahr, da sieht man natürlich noch nichts.

    Manni
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MAB

    MAB Gast

    Dämmung?

    Wurde beim Umdecken des Daches auch die Wärmedämmung gemäß Wärmeschutzverordnung erhöht? Wenn ja, ist das die Ursache
     
  4. manni

    manni

    Dabei seit:
    27.09.2002
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Unterfranken
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr + Stromer
    Wärmedämmung

    wurde natürlich gemacht. Als Aufsparrendämmung mit PUR, WLG 025, beidseitig alukaschiert. Hängt das damit zusammen?
    Vorher war da gar nix gedämmt (DG unausgebaut).
     
  5. MAB

    MAB Gast

    Bingo!

    Da haben wir es ja :)
    Durch die Dämmung werden die dachsteine nicht mehr von innen erwärmt. Dadurch verdunstet die Feuchte nicht mehr so schnell. Damit hat das Moos mehr Zeit.

    Das ist alles. Technisch macht das aber nichts. Nur Kehlen (hinter Dachfenstern zum Bleistift) müssen ab und zu gereinigt werden.
     
  6. manni

    manni

    Dabei seit:
    27.09.2002
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Unterfranken
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr + Stromer
    na klar

    jetzt ist mir das klar. Und deshalb ist an der Südseite auch nix von Moos zu sehen, weils da schnell genug abtrocknet.
    Dann muss halt ab und zu der Kärcher ran :D
    Vielen Dank.
     
  7. Gast

    Gast Gast

    Re: na klar

     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Moos auf Dachziegel

Die Seite wird geladen...

Moos auf Dachziegel - Ähnliche Themen

  1. Firstpfannen decken die Dachziegel nicht ab.

    Firstpfannen decken die Dachziegel nicht ab.: Hallo! Intro: 1973 wurde unser Dach mit Frankfurter Pfanne gedeckt. Jetzt sind wir beim Ausbau am First angekommen, sodaß ich das erste mal...
  2. Dachziegel geschnitten - Schutz gegen Kleintiereinnistung

    Dachziegel geschnitten - Schutz gegen Kleintiereinnistung: Bei der Sanierung meines Steildaches war es wohl erforderlich, Dachziegel schräg zu schneiden. Es sind in diesem Bereich größere Öffnungen unter...
  3. Dach nur umdecken ohne Konterlattung - entfällt Garantie für Dachziegel?

    Dach nur umdecken ohne Konterlattung - entfällt Garantie für Dachziegel?: Wo ich schon sicher war, bei der Neueindeckung des Daches wegen defekter Ziegel, zumindest eine Folie mit Konterlattung und Lattung einziehen zu...
  4. Photovoltaikmodule an Stelle von Dachziegel / Tegalitdach?

    Photovoltaikmodule an Stelle von Dachziegel / Tegalitdach?: Hallo zusammen, 10 Jahre nach dem Bau unseres Hauses wollen meine Frau und ich es noch einmal wagen und freuen uns sehr auf unser neues Haus....
  5. Dachziegel mit abgebrochen Ecken: mangel?

    Dachziegel mit abgebrochen Ecken: mangel?: Hallo, stellt es einen Baumangel dar, wenn bei einigen der Dachziegel die Ecken abgebrochen sind? Oder ist das noch im Rahmen? Es sind nur ein...