Müssen Stürze von Fenster mit Winkeleisen gesichert werden?

Diskutiere Müssen Stürze von Fenster mit Winkeleisen gesichert werden? im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo Community, wir sind mittlerweile ins neue Eigenheim eingezogen. Hatten vor dem Einzug aber gut mit Mängeln am Bau zu tun gehabt. So dass...

  1. Stefano30

    Stefano30

    Dabei seit:
    29. September 2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Cateringbetriebswirt
    Ort:
    Hörstel
    Hallo Community,

    wir sind mittlerweile ins neue Eigenheim eingezogen. Hatten vor dem Einzug aber gut mit Mängeln am Bau zu tun gehabt. So dass wir einen Sachverständigen. sowie einen Anwalt für Baurecht hinzugezogen haben. Nach Erstellung eines Gutachtens und etwas Druck sind mittlerweile viele Mängel abgestellt.

    Dennoch hatten wir im Herbst als der Fuger zum Fugen da war das Problem, das Klinkersteine aus den Fensterstürzen herunter kamen. Als die Stürze geklinkert wurden ist wohl der Speiß zu schnell verbrannt, deshalb kein halt. Die Firma musste einige Stürze nacharbeiten.
    Nun hat der Gutachter gesagt, dass die Stürze alle mit Winkeleisen versehen werden müssten um den halt zu gewährleisten, da die Stürze gerade geklinkert sind und so an sich keinen eigenen halt haben, sondern nur den vom Zement und dem Fugsand.
    Der GU sagt aber, dass die das noch nie gemacht haben und das auch nicht sein müsse, uns aber eine Garantieverlängerung auf die Stürze geben würden. Auch einige unserer Nachbarn, die den gleichen Sturz haben, haben diesen auch nicht zusätzlich mit Winkeleisen gesichert.
    Ich bin nun etwas im Zwiespalt. Wer hat nun Recht unser Gutachter oder unser GU? Habt ihr Erfahrungswerte?

    Schöne Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast036816, 15. Januar 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    wurde eine rollschicht als sturz gemauert? stell mal ein foto ein.
     
  4. Stefano30

    Stefano30

    Dabei seit:
    29. September 2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Cateringbetriebswirt
    Ort:
    Hörstel
    Hallo, ja es ist eine normale Rollschicht.. Foto kann ich nach reichen.
     
  5. mikemagix

    mikemagix

    Dabei seit:
    6. Februar 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektleiter
    Ort:
    Grevenbroich
    Hallo,

    interessanterweise hatten wir vor gut einem Jahr in unserem Neubau genau das gleiche Problem. Die Fensterstürze waren während der Bauphase als 1-reihige, senkrechte Klinkerstürze gemauert worden. Bei der Ausführung fiel uns allerdings schon damals auf, dass es unterschiedliche Ausführungen gab. Während die sehr langen Stürze (2 m + x) als Fertigstürze (ausgefräste Steine, die hinten mit Stahl und Beton verfüllt wurden und dann seitlich mit zwei Edelstahlwinkeln einfach "eingehängt" werden) geliefert wurden, wurden die kürzeren Fensterstürze einfach durch ein Brett gestützt und sobald der Mörtel trocken war, sollte das wohl halten.

    Nun passierte genau das Gleiche wie bei euch. Einige Steine fielen aus diesem Konstrukt heraus und stürzten zu Boden. Gott sei Dank passierte dies nachts, nicht auszudenken, was gewesen wäre, wenn unser 2-jähriger Sohn oder auch jemand anderes hier getroffen worden wäre.

    Entsprechend ungehalten haben wir dann auch den Bauleiter angerufen, der versicherte, diese Art von Stürzen fertige er schon jahrelang, da sei noch nie etwas passiert, das müsse so sein.
    Wir haben ihn dann aber dazu drängen können, alle Stürze, die länger als 1 m waren, durch ebenfalls Fertigstürze zu ersetzen.

    Als ein paar Wochen in einem andere Sturzbereich Risse auftauchten, hatten wir die Nase voll und haben einen öff. bestellten Gutachter hinzugezogen.

    Dieser hat uns dann bestätigt, dass Stürze - unabhängig von ihrer Länge - überhaupt nicht einfach so "zusammengefummelt" werden dürfen.

    Entweder haben sie

    a) einen Stich seitlich, so dass sie im Mauerwerk aufliegen, oder
    b) Winkelprofile, die sie stützen
    c) hinten eingelegt, Stahl und Beton

    so dass sie nicht mehr auseinanderfallen können.

    Wir haben dann den GU genötigt, alle Stürze auszutauschen, was dieser zwar zähneknirschend, aber doch getan hat.

    Ich würde auch mal vermuten, dass die Stürze eurer Nachbarn, bei denen man keine Winkelprofile sieht, Fertigstürze sind.

    Denn, auch wenn euer GU die Garantie verlängert, was nützt das, wenn die Stürze nach Ablauf der Garantie noch herabfallen, oder während der Garantiezeit jemand durch einen herabfallenden Stein verletzt wird??

    Wünsche viel Erfolg bei dieser Sache,
    Michael
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Müssen Stürze von Fenster mit Winkeleisen gesichert werden?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sturtz mit winkeleisen reparieren

    ,
  2. winkeleisen sturz

Die Seite wird geladen...

Müssen Stürze von Fenster mit Winkeleisen gesichert werden? - Ähnliche Themen

  1. Fenster innen Kondenswasser

    Fenster innen Kondenswasser: Hallo zusammen, in einem kleinen WC wurde ein neues 2fach verglastes Fenster eingebaut. Rahmen sind außen überdämmt. Bereits ab ca. 3 Grad plus...
  2. Muffiger Geruch bei offenem Fenster....

    Muffiger Geruch bei offenem Fenster....: Moin, wir wohnen in einem Altbau von 1938, Backstein doppelwandig, Spitzdach, welches vor 4 Jahren neu gedeckt und gedämmt wurde. Unser Sohn hat...
  3. Austausch Glaselement Fenster Nachbesserung Vorgehen

    Austausch Glaselement Fenster Nachbesserung Vorgehen: Liebe Bauexperten, folgender Sachverhalt: wir haben einen Neubau (Fertighaus) und vor der Bauabnahme an mehreren Fenstern sichtbare Mängel...
  4. 2-fach verglaste Fenster noch aktuell?

    2-fach verglaste Fenster noch aktuell?: Hallo, erstmal Hallo in die Runde! Ich bin Baujahr 1979 und Kaufmann, technisch nicht besonders versiert... Und darum geht es: Wir haben im...
  5. Fehlender Sturz über Verteilerkasten

    Fehlender Sturz über Verteilerkasten: Hallo Zusammen, in unserem Neubau wurde ein Verteilerkasten für die Fußbodenheizung als Unterputzvariante in eine tragende 17,5 cm...