Multi-Split Klimaanlage - Preis zu hoch?

Diskutiere Multi-Split Klimaanlage - Preis zu hoch? im Lüftung Forum im Bereich Haustechnik; Nabend! Für unser neues Penthouse planen wir gerade den Einbau einer Klimaanlage mit zwei Auslässen (Schlafzimmer, Wohn/Essbereich). Die geplanten...

  1. oilof

    oilof

    Dabei seit:
    22.03.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Nabend!
    Für unser neues Penthouse planen wir gerade den Einbau einer Klimaanlage mit zwei Auslässen (Schlafzimmer, Wohn/Essbereich). Die geplanten Auslässe habe ich weiter unten im Grundriss eingezeichnet. Das Außengerät können wir direkt auf das Flachdach stellen. Da wir einen Höhenunterschied zwischen Flur (2,60 Meter) und Schlafzimmer/Küche (3 Meter) haben, möchte ich gerne mit einer Wandmontage arbeiten.

    Hier stellt sich die Frage: Aufbaugeräte oder Kanallösung? Optisch ist eine Kanallösung für mich deutlich eleganter. Angebote wurde uns bislang allerdings nur ein Aufbaugerät. Das Angebot erscheint mir mit fast 13.000 Euro (Geräte + Installation) sehr hoch. Sind Kanallösungen nochmals teurer oder wie sind die Preisunterschiede? Bewertet ihr das Angebot ebenfalls als sehr hoch oder wie ist der Preis einzustufen für die Arbeiten? Ich freue mich auf eure Meinung!

    Das Angebot:
    • Außengerät für innenliegende Wandgeräte
    • Fundament für aufstellfläche auf dem Dach
    • Ölprotektor
    • Verkabelung der Komponenten auf dem Dach und in der Wohnung
    • Zuleitung zu den Geräten sowie eigene Absicherung der Anlage
    • Dachdurchführung
    • Kondensatanschlüsse innen
    • Kondensatpumpe
    • Trockenbauarbeiten (Reviöffnungen für Kondensatanschlüsse notwendig)
    • Wandgerät: 2x Toshiba shorai inkl. Fernbedienung
    In Summe: 13.000€ inkl. MwSt.



    [​IMG]
     
  2. #2 Lexmaul, 22.03.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    5.529
    Zustimmungen:
    973
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Ich find es teuer, aber an sich liegt der Preis im oberen Bereich des üblichen für diese all-in-one-Lösung.

    Kanäle würde ich als teurer einschätzen, zumal hier mehr Wartungsaufwand besteht.

    Als Vergleich: Ich hab vier Klimagerät vorbereitet, was mich ca. 200 Euro an Material gekostet hat. Die vier Geräte plus Multisplit-Aussengerät werden von Mitsubishi 4.000 Euro kosten, plus nochmal 500 Euro Installation.

    Aber fast alles hält Eigenleistung...da siehste mal die Spanne.
     
  3. oilof

    oilof

    Dabei seit:
    22.03.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    wow, das ist tatsächlich eine ordentliche Spanne. Da es sich um eine Neubauwohnung handelt, kann ich an der Stelle leider keine Eigenleistung einbringen. Alternative wäre: warten bis Wohnung übergeben ist, wieder alles aufreißen und dann selbst vorarbeiten leisten. Das ist aber auch keine wirkliche Option ;)
     
Thema:

Multi-Split Klimaanlage - Preis zu hoch?

Die Seite wird geladen...

Multi-Split Klimaanlage - Preis zu hoch? - Ähnliche Themen

  1. Gartenpumpe Multi inox 34.1E funktioniert nicht

    Gartenpumpe Multi inox 34.1E funktioniert nicht: Hallo Liebes Forum, ich habe in meinen Haus die oben genannte Gartenpumpe um das aufgefangene Regenwasser von einem 7000 Liter im Garten zu...
  2. biete ACV Smart Line Multi Energie Warmwasserspeicher SLME 600l

    ACV Smart Line Multi Energie Warmwasserspeicher SLME 600l: Hallo, ich verkaufe einen ACV Smart Line Multi Energie Warmwasserspeicher, Modell SLME 600l - 3,5 Jahre alt - Wegen Umstellung der Heizung...
  3. Multi-Split Klima - gleichzeitig Heizen und Kühlen?

    Multi-Split Klima - gleichzeitig Heizen und Kühlen?: Hallo, einfach mal ne Frage aus Neugierde: Eine Multi-Split Klimaanlage, jedes Innengerät hat sein eigenes Bedienelement - kann die einen...
  4. heizen mit Multi-splitt-Klima

    heizen mit Multi-splitt-Klima: Kenn sich jemand mit Klimaanlagen aus? Ich habe über folgendes nachgedacht Kann ich mit einem Multi-Splitt Klimaanlage mit 3-4 Innenteilen...
  5. Multi-Room-Audio mit UPNP und Unterputz?

    Multi-Room-Audio mit UPNP und Unterputz?: Hallo, wir planen derzeit den Neubau unseres Einfamilienhauses. Eine wesentliche Anforderung an den Elektriker ist, dass wir in mehreren Räumen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden