Museen

Diskutiere Museen im Darstellung von Bauwerken Forum im Bereich Architektur und Fotografie; kragsthlmuseum der firma tecta in lauenförde, architekten Peter und Allison Smithson, London ein museum, bei dem man die exponate betrachten...

  1. Gast036816

    Gast036816 Gast

    kragsthlmuseum der firma tecta in lauenförde,

    architekten Peter und Allison Smithson, London

    ein museum, bei dem man die exponate betrachten kann, ohne das gebäude betreten zu müssen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. papeFT

    papeFT

    Dabei seit:
    31. August 2010
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Fuldatal
    Benutzertitelzusatz:
    THZ 403 SOL - Nutzer
    Lauenförde ist eine kleine Gemeinde an der Oberweser, im Dreieck Niedersachsen, Hessen und Nordrhein-Westfalen, gegenüber der Stadt Beverungen.
    Die Firma tecta besteht seit 1956 - bei wikipedia gibt es dazu ausführliche Auskünfte.
    Wer ein abgerissenes Kernkraftwerk ansehen möchte findet es im 2km entfernten Ortsteil Würgassen an der Weser.
    Wer schlichte Bauarchitektur der Zeit um 1700 sehen will, der fahre weitere 3km nach Bad Karlshafen. Wer zu diesem Ort mehr erfahren will als im Internet zu finden, der schreibe mir eine Mitteilung.
    Einen Dank an Rolf für diesen Hinweis auf das Museum.
     
  4. Gast036816

    Gast036816 Gast

    @ papeFT - wie ich lese, kennst du dich dort aus!
     
  5. nachttrac

    nachttrac

    Dabei seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Bayern
    Wieviel GWh werden denn zur Klimatisierung jenes Museum verbraten? Betriebskosten scheinen jedenfalls keine Rolle im Lastenheft gespielt zu haben :mauer
     
  6. Reinsch

    Reinsch

    Dabei seit:
    14. Oktober 2011
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Oldenburg
    Gut für die Gäste , schlecht für die Kasse des Betreibers :)
     
  7. Gast036816

    Gast036816 Gast

    @ Reinsch und nachtrac - das museum wird privat betrieben, klimatisiert wird nicht, betriebskosten sind gering.
     
  8. oberh

    oberh

    Dabei seit:
    22. Februar 2010
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vermessungstechniker
    Ort:
    Rösrath, NRW
    ... bis auf die regelmäßigen Sanierungen des "Ständerwerks" #läster#
     
  9. Gast036816

    Gast036816 Gast

    mit und ohne lästern - ist bis jetzt nicht erforderlich gewesen.
     
  10. Reinsch

    Reinsch

    Dabei seit:
    14. Oktober 2011
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Oldenburg
    War Spass .Ich meinte , wer bezahlt Eintritt wenn er nicht rein muß
     
  11. Gast036816

    Gast036816 Gast

    schon verstanden, aber eintritt ist frei!
     
  12. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
  13. papeFT

    papeFT

    Dabei seit:
    31. August 2010
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Fuldatal
    Benutzertitelzusatz:
    THZ 403 SOL - Nutzer
    Habe in Bad Karlshafen fast vier Jahrzehnte gelebt, wenn ihr Fragen habt, dann ruhig gestellt. Rein von der Architektur her gibt es in Lauenförde Fachwerkhäuser, in Herstelle ebenfalls + Kloster; in Bad Karlshafen ein geschlossenes Stadtbild, in Helmarshausen Fachwerk u Klosterruine, Wülmersen ein Museum Wasserkraftwerk und ein Werkhof auf ehemaligem Rittergut.
    Nur hin, die Region freut sich!
    Gruß Helmut
     
  14. flashbyte

    flashbyte

    Dabei seit:
    7. Oktober 2007
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Spezi
    Ort:
    Z
  15. #14 Ameisenwalzer, 22. Dezember 2011
    Ameisenwalzer

    Ameisenwalzer

    Dabei seit:
    27. November 2011
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektleiterin
    Ort:
    Hessenland
    VITRA-Haus

    [​IMG]


    VITRA-Museum

    [​IMG]



    SANAA-Gebäude auf dem Areal der Zeche Zollern in Essen. Nicht direkt ein Museum, wird aber für Ausstellungen genutzt:

    [​IMG]


    Red Dot Design Museum - auch auf dem Areal der Zeche Zollern

    [​IMG]



    Louise Blouin Foundation - London

    [​IMG]



    Museum für Kommunikation in FFM

    [​IMG]


    [​IMG]



    Schifffahrtsmuseum in Amsterdam - von außen nicht sonderlich spektakulär, aber...

    [​IMG]

    die Glaskuppel wurde alten Seekarten nachempfunden:

    [​IMG]
     
  16. kappradl

    kappradl Gast

    Mal was aus Holz.
    (Kennt wahrscheinlich jeder )

    [​IMG]
     
  17. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    MUMOK, wien
    Ortner & Ortner
    Installation (Architektur steht Kopf): Erwin Wurm

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  18. #17 Ameisenwalzer, 9. Januar 2012
    Ameisenwalzer

    Ameisenwalzer

    Dabei seit:
    27. November 2011
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektleiterin
    Ort:
    Hessenland
    Tinguely Museum Basel

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]



    Pinakothek der Moderne München

    [​IMG]

    [​IMG]



    Museum Brandhorst München

    [​IMG]
     
  19. jowi76

    jowi76

    Dabei seit:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Buchhändler
    Ort:
    Berlin
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    nein, war temporär und ist jetzt nicht mehr zu sehen..

    die fassade überrascht des öfteren, mit wechselnden
    installationen.
     
  22. #20 Ameisenwalzer, 25. April 2012
    Ameisenwalzer

    Ameisenwalzer

    Dabei seit:
    27. November 2011
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektleiterin
    Ort:
    Hessenland
    Ich war beruflich in Belfast und hatte das Vergnügen, dieses phantastische Bauwerk bestaunen zu können:


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Vielleicht etwas kitschig, aber ein großartiges Detail ist diese detailgetreu nachgebaute Treppe der berühmten Szene aus dem Film im Ballsaal. Gegenüberliegend ist ein Eckpanoramafenster mit Blick auf die Werft, Hafenanlage und die Außenanlage, die eine Gedenkstätte für die Verstorbenen erfasst hat. Schlicht, aber ergreifend. Mal sehen, ob ich die Bilder irgendwie aus meinem Handy bekomme.

    [​IMG]



    Wer Zeit und Lust hat, der sollte unbedingt einen Abstecher nach Belfast machen und dieses Bauwerk bestaunen. Die Szenerie und die Ausstellung innen suchen wirklich ihresgleichen - GROSS-ARTIG!
     
Thema:

Museen