Muss Energieausweis sein?

Diskutiere Muss Energieausweis sein? im Energiesparen, Energieausweis Forum im Bereich Altbau; Hallo, Ich werde wohl das Elternhaus von meinem Vater abkaufen, für nen symbolichen Betrag von einem Euro oder sowas. Es ist ein Fachwerkhaus,...

  1. #1 Mathias1962, 9. Oktober 2009
    Mathias1962

    Mathias1962 Gast

    Hallo,

    Ich werde wohl das Elternhaus von meinem Vater abkaufen, für nen symbolichen Betrag von einem Euro oder sowas. Es ist ein Fachwerkhaus, ca Bj 1870. Natürlich hat da die letzen 30 Jahre keiner was dran gemacht: Keine Dämmung (Ausfachung Ziegel, halbe Steinbreite, innen Lehmputz).

    Ich weiss also, dass die Dämmung miserabel ist und brauche daher zu meinem Kauf von meinem Vater keinen Energieausweis.

    Ich werde nach einiger Aufbauarbeit einen brauchen, um eine Etage zu vermieten, das weiss ich wohl. Aber muss jetzt schon einer zum Kauf von meinem Vater angefertigt werden? Gibt es da "Sonderformen", die kurzerhand bestätigen, dass es ein Bau ohne Dämmung ist mit schlechten Werten für nen Euro Fuffzig oder muss da ernsthaft ein hochbezahlter Fachmann sagen, dass das Ding Mist ist?

    Gruß, Mathias
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lulu66

    lulu66

    Dabei seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Inform.
    Ort:
    Bonn
    Sofern ich weiss, kann der Käufer einen solchen Ausweis fordern. Müssen muss er das nicht.

    Aber eventuell kommst du mit dem symbolischen Euro nicht durch. Wie ists mit einer offiziellen Schenkung?
     
  4. #3 Mathias1962, 9. Oktober 2009
    Mathias1962

    Mathias1962 Gast

    Gehhört eigentlich nicht in dieses Fach (hier geht es um Energieausweis) aber eine Schenkung wird hier schwierig: Das Haus gehört zu gleichen Teilen meinen Eltern. Nun bin ich aber Betreuer meiner dementen Mutter und würde mir daher das Haus quasi selbst schenken. Da rechne ich eher mit Schwierigkeiten, auch mit meinen Geschwistern.

    Das Gutachten weist einen (fiktiven) Verkehrswert von (minus) -13000€ aus aufgrund der Schäden und des ausgebotenen Wohnrecht meines Vaters (Mutter ist im Heim).

    Aber wenn Dir (oder Euch) ein besserer, sauberer Weg einfällt, wär das auch gut, ich möchte nur rechtlich abgesichert sein, dass es ein sauberes Geschäft war und ich niemanden übervorteilt habe.

    Den alten Kasten abzureissen oder zu verhökern kommt nicht in Frage, da liegt Denkmalschutz drauf und Vater will nicht ausziehen.

    Gruß, Mathias
     
  5. #4 Gast943916, 9. Oktober 2009
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    da solltest du einen RA befragen....
     
  6. #5 Pirellitx31, 9. Oktober 2009
    Pirellitx31

    Pirellitx31

    Dabei seit:
    6. Januar 2009
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Leipzig
    Einen Energieausweis brauchst du nicht, wenn du ihn vom Verkäufer nicht verlangst.
    Hast du denn überhaupt schonmal mit den Geschwistern darüber geredet? Bei einem negativen Verkehrswert sollte eine Schenkung doch problemlos möglich sein, wenn nicht die Geschwister allein aus emotionalen Gründen an dem Objekt hängen.
     
  7. Bauing24

    Bauing24

    Dabei seit:
    30. Oktober 2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Franken
    Denkmalschutz?

    Für Denkmale braucht es keinen Energieausweis, sie sind von der Ausweispflicht befreit (war in der ENEV 2007 so, wird hoffentlich in der neuen ENEV seit Okt.09 auch so geregelt sein).
    Schönes Wochenende.
    Thomas
     
  8. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Aufgrund des Gutachtens dürfte der Kauf auch steuerlich unkritisch sein und erklärbar gegenüber den Geschwistern. Sehe also nicht, was in Dem Fall dagegensprechen würde.
     
  9. #8 Mathias1962, 11. Oktober 2009
    Mathias1962

    Mathias1962 Gast

    Ja, und genau das ist der Grund für das Gutachten.

    @bauing: Danke, das war die Info, die ich brauchte: Denkmäler sind befreit von der Ausweispflicht.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Primut

    Primut

    Dabei seit:
    26. Februar 2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing Umwelttechnik
    Ort:
    Berlin
    Das sehe ich anders: Denkmale sind nicht vom Ausweis sondern von den einzuhaltenden Grenzwerten des Ausweises bauteilabhängig befreit.
     
  12. #10 VolkerKugel (†), 21. Oktober 2009
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Bevor hier ...

    ... weiter gerätselt wird der Verordnungstext aus der EnEV 2009:

    § 24 Ausnahmen
    (1) Soweit bei Baudenkmälern oder sonstiger besonders erhaltenswerter Bausubstanz die Erfüllung der Anforderungen dieser Verordnung die Substanz oder das Erscheinungsbild be-einträchtigen oder andere Maßnahmen zu einem unverhältnismäßig hohen Aufwand führen, kann von den Anforderungen dieser Verordnung abgewichen werden.
    (2) Soweit die Ziele dieser Verordnung durch andere als in dieser Verordnung vorgesehene Maßnahmen im gleichen Umfang erreicht werden, lassen die nach Landesrecht zuständigen Behörden auf Antrag Ausnahmen zu.


    :konfusius
     
Thema:

Muss Energieausweis sein?

Die Seite wird geladen...

Muss Energieausweis sein? - Ähnliche Themen

  1. Neuer Energieausweis bei Anbau?

    Neuer Energieausweis bei Anbau?: Hallo die Damen und Herren, die Baugenhemigung für unseren Anbau ist nun endlich durch. Ich kann euch sagen, das war eine Odysee. Als kleines...
  2. Energieausweis

    Energieausweis: Grüß Euch , wer kennt sich bei dem Thema : "Energieausweis/ 22er Blockbohle ausreichend ?" aus ( U-Wert ) . Das Bauvorhaben würde in der...
  3. Energieausweis ohne Blower-Door-Test

    Energieausweis ohne Blower-Door-Test: Hallo Experten, mich quält folgende Frage: Wir haben von unserem Bauträger 2015 ein Haus gebaut bekommen. Jetzt hat uns unser Bauträger den...
  4. Ist fehlender Energieausweis Grund für Abnahmeverweigerung

    Ist fehlender Energieausweis Grund für Abnahmeverweigerung: Kann/darf die Abnahme einer Neubauwohnung (Sondereigentum) ggü. dem Bauträger verweigert werden, wenn dieser bis zum Zeitpunkt der Abnahme keinen...
  5. Bedarfsorientierter Energieausweis mit / ohne Begehung

    Bedarfsorientierter Energieausweis mit / ohne Begehung: Hallo Leute, weiß von Euch jemand, wo geregelt ist, ob für einen bedarfsorientierteen Energieausweis eine Begehung erforderlich ist? Danke...