Muß ich das verstehen??

Diskutiere Muß ich das verstehen?? im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Ich bin ja noch recht neu hier, wundere mich aber doch das es hier schon Streit mit solch restrikten Maßnahmen gibt?!?!?! Beste Grüße an Alle ???

  1. MPI

    MPI Gast

    Ich bin ja noch recht neu hier, wundere mich aber doch das es hier schon Streit mit solch restrikten Maßnahmen gibt?!?!?!

    Beste Grüße an Alle ???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MB

    MB Gast

    Nö, mußt Du nicht

    Aber warte ab. Selber schuld, wenn Du so selten kommts *langenasezeig* 8-)
     
  4. MB

    MB Gast

    Weils so sinnlos war

    Habe ich es gelöscht. Das nennt man Konsequenz. Allerdings stelle ich meinen Beitrag noch mal neutral rein:

    Nochmal die Erklärung meines Pochens auf Qualität und die "Kampfeinstellung".
    Stellt Euch doch mal meinen Job vor: "Jeden Tag sehe ich doch nur den Pfusch, den Schrott, zerstörte Träume, verlorene Häuser, Schimmel, nasse Keller, undichte Dächer usw."
    Stellt Euch das bitte mal vor, und das tagtäglich.
    Ist es denn da nicht klar, daß ich von daher schon vieles anders sehe? Oder anders ausgedrückt:
    "Ihr seht das Kind vor dem Brunnen, ich das Kind im Brunnen"
    Seit wann dürfen wir eigentlich fachlich keine verschiedene Meinungen mehr haben?
    Und glaubt mir, ich lasse auch meine Sünder leben, ich bin kein Schreibtischtäter, der die Mattenabstände auf den Millimeter mißt. Und wenns mal nicht klappt, akzeptiere ich sogar ein Gerüstrohr als Bewehrungsersatz.
    Warum bin ich eher auf Kampf eingestellt?
    Dann le##t es mal kennen, vor Gericht zu stehen, und von zwei oder mehr Rechtsanwälten angegriffen zu werden. Natürlich nicht fachlich, sonde## mit direkten Beleidigungen, mit Unterstellungenund was weiß ich alles.
    Denkt bitte darüber nach, bevor Ihr urteilt.


    Und auch Josefs Kommentar schließe ich mich VOLL an:
    MITeinander, nicht GEGENeinander.

    Muß ich jetzt hier einen grauen anonymen Kasten anhängen? Nicht wirklich, oder?
     
  5. #4 Elias_Brunn, 12. Juni 2002
    Elias_Brunn

    Elias_Brunn Gast

    hm, die Zusammenhänge verstehe ich immer noch nicht. Allerdings ärgere ich mich sehr über unverbesserliche Kollegen, die den Anspruch mit Qualität zu bauen, mit Füßen treten, nur weil sie es selbst nicht besser verstehen. Das hat nichts mit Kampf zu tun. Aber wenn man gegen den schlechten Ruf unserer Branche ankämpfen will, benötigt man eine le##willige Grundeinstellung. Ich habe schon Statiken in der Hand gehabt, da sind mir die Haare zu Berge gestanden. Für diese Statiker ist dann die Tatsache, dass das Haus nicht eingestürzt ist belegt genug, dass er richtig gehandelt hat. DAS macht mich wirklich wütend. Im Stahlbau 3 war übrigens ein Artikel über den Einsturz eines Carportes (wie kann man darüber ein Gutachten und eine Veröffentlichung machen?), dem schlicht ein Verband fehlte. Das Ding war einfach nicht richtig ausgesteift. Wer nicht begreift, dass auch dann ein Risiko besteht, wenn ein Schaden nicht mit 100% Versagenswahrscheinlichkeit eintritt, der versteht die Grundlagen unseres Bemessungssystems nicht.
    Gruß
     
  6. MB

    MB Gast

    Sauerlandstatik

    So heißt das bei uns. Wohl Verballho##ung der Wörter Sauerland und Sauerkraut :)
    Hatte ich übrigens vor kurzem erst: weiße Wanne gerechnet, aber Betondicke 18 cm......
    Keine Bange, habs vor Ort geändert.
     
Thema:

Muß ich das verstehen??

Die Seite wird geladen...

Muß ich das verstehen?? - Ähnliche Themen

  1. Müssen Abwasserrohre bei Hausabnahme in Wohnräumen verkleidet sein?

    Müssen Abwasserrohre bei Hausabnahme in Wohnräumen verkleidet sein?: Bei uns war nun der Termin der Hausabnahme. Unser "ach so toller Bauunternehmer" und seine Subunternehmer haben uns ins Gästebad an der Decke über...
  2. Müssen alle Fenster erneuert werden, wenn KfW Förderung in Anspruch genommen wird

    Müssen alle Fenster erneuert werden, wenn KfW Förderung in Anspruch genommen wird: Hallo zusammen, wir planen den Erwerb einer Bestandsimmobilie aus dem Jahre 1960 und sind uns gerade unschlüssig, ob eine KfW Förderung...
  3. Bebauungsplan verstehen ändern befreien?

    Bebauungsplan verstehen ändern befreien?: Hallo liebe Mitglieder Ich habe folgende Frage an euch: und zwar geht es um meinen Bebauungsplan. Vor gut 3 Jahren habe ich ein Haus mit...
  4. verstehe heizkennlinie nicht

    verstehe heizkennlinie nicht: Hallo ich habe eine frage zur heizkennlinie.grundlegend verstehe ich sie. Dennoch verstehe ich folgendes nicht. Wie erreiche ich eine...
  5. Was muß ein Architekt, ein Bauherr leisten?

    Was muß ein Architekt, ein Bauherr leisten?: Hallo Bauexperten, wir möchten ein Haus, 8m auf 11m, auf einem leicht abfallenden Gelände bauen. Von der Straße aus betrachtet sollte die...