Muttererde m3 in Tonnen

Diskutiere Muttererde m3 in Tonnen im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, wer weis wieviel 1 m3 Muttererde 1 Tonne ist? Danke Tieto

  1. tieto

    tieto

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pharmakant
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Benutzertitelzusatz:
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man si
    Hallo,

    wer weis wieviel 1 m3 Muttererde 1 Tonne ist?

    Danke

    Tieto
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.543
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    ca. 700 Kg Mutterboden hat 1m³ oder 1 m³ mutterboden wiegt ca. 1,3-1,4 Tonnen. Die angabe ist die Rohdichte!
    Mfg.
     
  4. tieto

    tieto

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pharmakant
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Benutzertitelzusatz:
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man si
    Danke!
     
  5. #4 Der Bauberater, 12. März 2008
    Der Bauberater

    Der Bauberater

    Dabei seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Daheim
    Benutzertitelzusatz:
    Von Werbefenstern distanziere ich mich
    Stop

    @ Yilmaz,
    sollte das nicht 0,7cbm --> 1,0 to
    und 1,0 cbm --> 1,4 to sein ? :confused:
    Gruß
    Peter
     
  6. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.543
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Hallo Peter,
    danke für die Korrektur! ca. 0,7m³ ist eine tonne. Habe richtig gedacht aber falsch geschrieben!
     
  7. tieto

    tieto

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pharmakant
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Benutzertitelzusatz:
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man si
    Hatte ich auch glatt überlesen!
     
  8. #7 Der Bauberater, 13. März 2008
    Der Bauberater

    Der Bauberater

    Dabei seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Daheim
    Benutzertitelzusatz:
    Von Werbefenstern distanziere ich mich
    Bitte schön,

    gerne geschehen :winken
    @ Yilmaz:
    Immerhin hast Du es geschaft, dass ich selbst durcheinander wurde :respekt
    Gruß
    Peter
     
  9. #8 Carden. Mark, 13. März 2008
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Ist doch Egal.
    Such Dir aus was Dir besser paßt :-)
     
  10. #9 wasweissich, 13. März 2008
    wasweissich

    wasweissich Gast

    bedenkt aber , das un diese jahreszeit und vor allem bei dem wetter 1m³ auch 1,6-1,7 t wiegt..........
     
  11. tieto

    tieto

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pharmakant
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Benutzertitelzusatz:
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man si
    Ist mir schon klar, dass sich bei Regen die Schüttdichte verändert, aber mir ging es erst einmal um den Vergleich zwischen m3 und Tonnen. Trotzdem danke für den Hinweis.

    Wir brauchen (zuerst) für unser eingemauertes Blumenbeet um die Terrasse Muttererde (ca. 5 m2).

    Haben verschiedene Angebote:

    Humus: 7 Euro/Tonne (wahrscheinlich zu fett?)
    Muttererde: 10 Euro/Tonne (genau richtig für Blumenbeet?)
    Obererde: 5 Euro/Tonne (wahrscheinlich zu mager?)

    Unser Grundstück ist 1200 m2 groß und muss noch gewaltig aufgefüllt werden, darum suchen wir die passende Erde dafür.
    Es sind eigentlich nur Rasen und ein paar Obstbäume geplant und möglichst im hinteren Teil eine broße Wildblumenwiese, um die Arbeit so gering wie möglich zu halten.

    Nun wollen wir Transportkosten sparen und eine große Menge anliefern lassen. Was sollen wir nehmen? Humus/Muttererde/Obererde?

    Tieto
     
  12. #11 wasweissich, 13. März 2008
    wasweissich

    wasweissich Gast

    für wildblumenwiese solltest du eher etwas mageres nehmen , weil die schönsten wildblunen im guten oberboden (mutterboden) überhaupt nicht , oder schlecht,
    für sowas ist (ich nenne es vaterboden) einfacher baugrubenaushub dünn mit oberboden überkrümelt am besten , den bäumen kannst du dann punktuell etwas gutes tun..........

    j.p.
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. tieto

    tieto

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pharmakant
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Benutzertitelzusatz:
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man si
    Danke 'wasweissich',

    musste zwar erst die Buchstaben etwas ordnen (haste geraucht :)) , aber deine Meinung bedeutet mir was. DANKE,

    Tieto
     
  15. #13 wasweissich, 13. März 2008
    wasweissich

    wasweissich Gast

    nachtrag:

    gedeihen

    hatte heute kliniktermin mit meinem sohn , bin etwas durch den wind .....aber das forum tut mir gut , da weiss ich dass andere es auch nicht leicht haben........
     
Thema: Muttererde m3 in Tonnen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wieviel kubik erde ist eine tonne

    ,
  2. kubikmeter in tonnen

    ,
  3. 1m erde tonne

    ,
  4. gewicht mutterboden,
  5. wieviel wiegt 1m3 erde,
  6. muttererde dichte,
  7. 800 cm3 Erde wieviel t,
  8. Bautr?ger Haste,
  9. Wie viel ist ein m3 erde,
  10. tonne in m3,
  11. 1m3 in tonnen,
  12. blumenerde gewicht kubikmeter,
  13. wie viel wiegt ein kubikmeter erde,
  14. oberboden tonnage in kubik,
  15. erde kubikmeter gewicht,
  16. wieviel wiegt 1 m3 erde,
  17. erde m³ in t,
  18. 1m3 erde,
  19. umrechnung m3 in tonnen erde,
  20. umrechnung humus m3 in tonnen,
  21. kubikmeter in kg erde,
  22. wieviel wiegt 1 qm erde,
  23. vieviel kubilmeter ist eine tonne erde,
  24. Eigengewicht Erde,
  25. wieviel wiegt erde kg
Die Seite wird geladen...

Muttererde m3 in Tonnen - Ähnliche Themen

  1. Dringend! Erdbauunternehmen verweigert transport der Muttererde zu anderer Baustelle

    Dringend! Erdbauunternehmen verweigert transport der Muttererde zu anderer Baustelle: Hallo zusammen, habe jetzt aufgrund meiner Eile nicht die Suche benutzt ob es das Thema bereits gibt. Folgendes heute wird bei uns die Erde...
  2. Stellplatz Wohnmobil 15 Tonnen

    Stellplatz Wohnmobil 15 Tonnen: Hallo zusammen, wir wollen unser Wohnmobil bei uns in den Garten stellen. Dazu müsste eine Seite vom Haus komplett bis 10m (insgesamt 120m²)...
  3. KG Rohr verlegen - Muttererde statt Sand

    KG Rohr verlegen - Muttererde statt Sand: Hallo, ich möchte für meine Regenwasser KG Rohre die durch den Garten in Richtung Rigole laufen die Sohle und die Rohre mit Muttererde füllen....
  4. Muttererde 18 Euro der qm?

    Muttererde 18 Euro der qm?: Hallo zusammen, wir bauen mit einem Bauträger eine Doppelhaushälfte und nun stehen die Außenanlagen an. Wie der Titel es schon vermuten lässt,...
  5. Trägt eine 24x24cm Betonsäule rund 40 Tonnen?

    Trägt eine 24x24cm Betonsäule rund 40 Tonnen?: Man will sich ja als Baulaie nicht anmaßen, Fachleute in Frage zu stellen aber: Da an anderer Stelle gerade eben die Kette Architekt...