Nach Reihenhausbau wird unser Grundstueck geflutet

Diskutiere Nach Reihenhausbau wird unser Grundstueck geflutet im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, Unser Grundstueck liegt unter einem Hang mit Strasse. Das Haus steht schon seit 48 Jahren, vorher gab es solche Probleme nicht. Seit über...

  1. #1 Loberon, 30.07.2018
    Loberon

    Loberon

    Dabei seit:
    30.07.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Unser Grundstueck liegt unter einem Hang mit Strasse. Das Haus steht schon seit 48 Jahren, vorher gab es solche Probleme nicht.
    Seit über der Hauptstrasse auf dem ehemaligen Acker Reihenhäuser gebaut wurden, schafft es der Kanal bei Starkregen nicht, das Wasser abzutransportieren. Das Wasser läuft über die Strasse herunter auf unser Grundstueck und in den Keller! Schon mehrfach! Trotz Drainage und Schutzmassnahmen. Da es ein Mehrfamilienhaus ist, stehen horrende Kosten für eine neue Drainage an, da die alte voller Schwamm ist. Nachbarn sind keine betroffen, da nebenan Tankstelle und Gärten sind.

    Wie gut stehen die Chancen, die Stadt zu verklagen? Wir haben die Stadt deswegen schon kontaktiert, wurden aber abgewimmelt. Kann mir jemand einen guten Anwalt in 63069 Offenbach, Hanau empfehlen?
    Vielen Dank für Hilfe. Gruss
     
  2. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.773
    Zustimmungen:
    1.204
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    ->>>>pm
     
  3. #3 Petribau, 22.08.2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.08.2018
    Petribau

    Petribau

    Dabei seit:
    22.08.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Ich gehe davon aus das Ihr gute Chancen habt. Es kann ja nur die Ursache haben, dass etwas mit falschem Gefälle gebaut wurde. Trotzdem solltet Ihr für Starkregen eine neue Drainage herstellen.
    Diese sollte in Schotter oder Splitt liegen um das Wasser zu filtern damit diese nicht wieder zuschlammt.

    Ich wünsche euch viel Erfolg
    Alexej Petri
    Petribau
     
  4. #4 petra345, 23.08.2018
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    2.042
    Zustimmungen:
    165
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    In Darmstadt gibt es gute Anwälte in der Frankfurter Straße 24. Aber die sind so gut, daß sie nur mit Fürsprecher noch einen Auftrag annehmen können. Und selbst das ist nicht sicher.

    Aber bis da eine Entscheidung vor dem VG erfolgt und Baumaßnahmen erfolgen wird weiterhin das Wasser in den Keller laufen.
    Also leitet es mit L-Steinen oder Bohlen in die Gärten ab. Das ist zwar nach Nachbarschaftsrecht nicht erlaubt aber die einzige Möglichkeit für weniger Schaden.

    Einen Anspruch auf einen ausreichend großen Kanal, der Überflutungen verhindert, gibt es nicht.


    .
     
Thema: Nach Reihenhausbau wird unser Grundstueck geflutet
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. news

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden