Nachträgliche Dachdämmung

Diskutiere Nachträgliche Dachdämmung im Energiesparen, Energieausweis Forum im Bereich Altbau; Hallo, ich möchte den Spitzboden meines Hauses , der nicht bewohnt und auch nicht beheizt ist, mit Glaswolle dämmen. Auf den Sparren ist...

  1. #1 Norbert Loos, 7. April 2008
    Norbert Loos

    Norbert Loos

    Dabei seit:
    7. April 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ausbilder für kfm. Berufe
    Ort:
    Dorsten
    Hallo,

    ich möchte den Spitzboden meines Hauses , der nicht bewohnt und auch nicht beheizt ist, mit Glaswolle dämmen.

    Auf den Sparren ist allerdings keine Folie angebracht, sondern Hartfaserplatten.

    Kann ich die Glaswolle einfach zwischen die Sparren klemmen oder muss ich vorher innen noch eine Folie anbringen.

    Vielen Dank im Voraus für Ihre Hilfe.

    Norbert Loos
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 RedTiger2407, 24. Mai 2008
    RedTiger2407

    RedTiger2407

    Dabei seit:
    28. April 2008
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baustoffe
    Ort:
    Edelsfeld
    Bei Dämmung zwischen beheizten und unbeheiztem Raum sollte auf der Warmseite eine Dampfbremse angebracht werden.
     
  4. #3 JigsawPuzzle, 24. Mai 2008
    JigsawPuzzle

    JigsawPuzzle

    Dabei seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stucki
    Ort:
    Iserlohn
    Du solltest Dir erstmal überlegen, ob Du nicht lieber den Boden Deines Dachbodens dämmen solltest.
    Wenn Du den unbewohnten/ unbeheizten Dachboden über die Sparren dämmst "heizt" Du den Raum zusätzlich mit. Bei meiner o.g. Variante nicht.

    Ich frage mich, wie Du es anstellen willst?
    Du spannst erst die Folie über die Sparren, und klemmst dann die Wolle zwischen die Sparren. Das wäre ne technische Sensation :wow

    Richtiger Aufbau Deiner Version:

    Dämmung zwischen die Sparren
    Folie auf die Sparren tackern
    Anschlüsse fachgerecht verschließen
     
  5. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Vorsicht mit solchen Aussagen....

    ... er hat Hartfaserplatten!! Da müßte man zunächst erst mal prüfen, ob das als hinterlüftete Konstruktion ausgelegt ist. Evtl. darf er nämlich nochn Luftspalt bauen.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Nachträgliche Dachdämmung

Die Seite wird geladen...

Nachträgliche Dachdämmung - Ähnliche Themen

  1. nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??

    nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??: Hallo zusammen, ich meinem Fertighaus wurde damals keine Installationsebene errichtet. Dies würde ich gerne in Teilbereichen nachholen, weil ich...
  2. Dachdämmung / Varianten

    Dachdämmung / Varianten: Hallo zusammen, ich bin grad dabei, mit dem U-Wert-Rechner verschiedene Varianten meiner Dachdämmung durchzurechnen. Dabei komme ich auf Werte...
  3. Bodenplatte „nachträglich“ Rohr verlegt

    Bodenplatte „nachträglich“ Rohr verlegt: moin, moin an die Experten! Bei mir wurde vergessen ein Rohr in die Sohle zu verlegen (Abflussrohr Geschirspüllmaschine). Nun wurde nachträglich...
  4. Ringanker - Nachträglich Prüfen

    Ringanker - Nachträglich Prüfen: Hallo, Weiss jemand ob es möglich ist nachträglich zu prüfen ob Ringanker verbaut worden sind? Dachanschluss Mauer... Vielen Dank im Voraus.
  5. Tür mit Stahlzarge nachträglich in Trockenbauwand

    Tür mit Stahlzarge nachträglich in Trockenbauwand: Hallo liebes Forum, das nächste Projekt läuft an - unser Kleiner braucht ein Kinderzimmer. Dafür trenne ich ein Zimmer ab und muss zuerst bei...