(Nachträgliche) Schwarze oder weiße Wanne?

Diskutiere (Nachträgliche) Schwarze oder weiße Wanne? im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo, wir sanieren einen Altbau aus den 60ern in NRW. Zurzeit befassen wir uns mit dem feuchten Keller. Zu Anfang war der Plan, das Gebäude...

  1. #1 Marco Schmidt, 16.03.2024
    Marco Schmidt

    Marco Schmidt

    Dabei seit:
    16.03.2024
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, wir sanieren einen Altbau aus den 60ern in NRW. Zurzeit befassen wir uns mit dem feuchten Keller. Zu Anfang war der Plan, das Gebäude auszuschachten und eine schwarze Wanne inkl. Drainage zu erstellen. Nun werden wir wohl zusätzlich den bestehenden Klinker abreißen und neu verklinkern (statt WDVS mit Riemchen, da uns hiervon aufgrund der Langlebigkeit abgeraten wurde). Hierzu fehlt jedoch der Aufbau. Daher kam nun die Idee auf, hierfür das bestehende Fundament mit WU Beton zu verbreitern.

    Hierzu verschiedene Fragen:

    1. lohnt sich eurer Meinung nach der zusätzliche Aufwand?
    2. wäre hierfür eine Baugenehmigung notwendig? (Abriss und Neuaufbau Klinker)
    Im BPlan ist die Rede von „weitgehend Verblendmauerwerk“

    Vielen Dank!
     
  2. #2 Fabian Weber, 16.03.2024
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    13.731
    Zustimmungen:
    5.231
    Dafür gibt’s doch extra Konsolen von Halfen, Jordahl, Modersohn, Elmco usw..

    Die werden an die Wand geschraubt und dann die Klinkerfassade da drauf gestellt.

    Darum kann man bei der Schwarzabdichtung bleiben.
     
  3. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    4.181
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Erklärbär
    Wo steht denn der Klinker momentan drauf?
     
  4. #4 Marco Schmidt, 17.03.2024
    Marco Schmidt

    Marco Schmidt

    Dabei seit:
    16.03.2024
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auf dem vorhandenen Fundament. Da jedoch neu gedämmt wird komme ich mit dem aktuellen nicht hin.
     
  5. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    4.181
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Erklärbär
    Sorry, aber du musst viel mehr erklären oder mal ein paar Fotos schicken, damit wir hier sehen was los ist und was genau du vor hast.
     
Thema:

(Nachträgliche) Schwarze oder weiße Wanne?

Die Seite wird geladen...

(Nachträgliche) Schwarze oder weiße Wanne? - Ähnliche Themen

  1. Nachträglich Zylinderschloss in RS-Tür einbauen

    Nachträglich Zylinderschloss in RS-Tür einbauen: Weil sich bei uns die Nutzung des Gebäudes geändert hat, benötigen wir bei 3 Etagentüren die Eigenschaft "abschließbar". Die Eigenschaft...
  2. Fenster nachträglich verändern?

    Fenster nachträglich verändern?: Liebes Forum :) vorab ich bin absoluter Laie und glaube nicht das dies möglich ist aber ich wollte es nicht unversucht lassen. Wir haben...
  3. nachträgliche Dämmung Kellerdecke

    nachträgliche Dämmung Kellerdecke: Hallo zusammen, ich hab 2012 ein Haus gebaut. Damals haben wir den Keller nicht als Wohnkeller bauen lassen (leider). Die Außenwand des Kellers...
  4. Nachträgliches Abfangen des Nachbarhangs - Möglichkeiten?

    Nachträgliches Abfangen des Nachbarhangs - Möglichkeiten?: Hallo liebes Forum, wir wohnen in einem Reihenendhaus mit Hanglage und die Terrasse unseres Nachbarn wird im Prinzip durch unsere Terrasse auf...
  5. Nachträglich eine schwarze Wanne

    Nachträglich eine schwarze Wanne: Hi an alle, erstmal möchte ich mich vorstellen, bin neu hier und heiße Martin. :winken Ich möchte mir in Brandenburg ein RMH -Bj.1996- mit...