Nanosilber gegen Schimmel

Diskutiere Nanosilber gegen Schimmel im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Habe von einer Farbe gehört die mit Nanosilberpartikel versehen ist, sie soll dauerhaft verhindern das sich Schimmel auf der Farbe bildet. Die...

  1. michi

    michi

    Dabei seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gas-Wasserinstallateur
    Ort:
    Bielefeld
    Habe von einer Farbe gehört die mit Nanosilberpartikel versehen ist, sie soll dauerhaft verhindern das sich Schimmel auf der Farbe bildet.
    Die eigentliche Ursache für den Schimmel an der Wand kann ich zur Zeit nicht bekämpfen, darum wollte ich wissen ob schon jemand mit der Erfahrung mit der Farbe gemacht hat.
    Hält die Farbe das was sie verspricht?
    Kann man auf die Farbe Tapeten anbringen oder würde der Tapetenkleister trotz Nanosilber weiterschimmeln?
    Bringt die Farbe überhaupt was, wenn man die eigentliche Ursache des Schimmels nicht bekämpft?

    Bei der Farbe handelt es sich um REMMERS BIONI NATURE
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Tapete und Kleister = Substrat = Nährgrund für Schimmel.
     
  4. michi

    michi

    Dabei seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gas-Wasserinstallateur
    Ort:
    Bielefeld
    Und wenn man die Tapeten wegläst, würde dann die Farbe helfen?
     
  5. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    wenn es keine ausreichende Feuchte, kein Substrat und keinen entsprechenden pH Wert gibt ist auch kein Schimmel vorhanden :shades
     
  6. michi

    michi

    Dabei seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gas-Wasserinstallateur
    Ort:
    Bielefeld
    Das Problem ist, das es Feuchtigkeit auf der Wand gibt.
    Wenn ich die Wand mit Antischimmelmittel behandel, kommt der Schimmel nach kurzer Zeit wieder, aus dem Grund wollte ich die Nannosilberfarbe ausprobieren.
    Auf der Farbe soll sich durch das Nannosilber angeblich kein Schimmel mehr bilden.
    Da die Farbe teuer ist und die Wand voerst auch weiterhin feucht bleibt, wollte ich wissen ob mir da die Farbe überhaupt helfen kann.
     
  7. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Antischimmel ist idR nur imstande den Schimmel in einen "Ruhezustand" zu versetzen. Ist die Feuchtigkeit noch da kann manches Antischimmelprodukt dem Schimmelneuwachstum sogar helfen!

    Die Feuchtigkeit muss weg und unter Umständen auch der befallene Putz da der Pilz selber tiefer im Bauteil steckt.
     
  8. #7 schwarzmeier, 4. Januar 2009
    schwarzmeier

    schwarzmeier

    Dabei seit:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.419
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    maler-u.lackierermeister-sachverständiger
    Ort:
    95652 waldsassen
    Benutzertitelzusatz:
    malermeister-sachverständiger
    Hab mal bei Remmers reingeschaut . Hört sich alles easy an , was die so schreiben . allerdings sind mir keinerlei Erfahrungswerte zu Ohren gekommen . Ich will allerdings das Produkt auch nicht verteufeln , wir haben schon oft neue Produkte kopfschüttelnd mit "Gibts nicht , weils nicht gehen kann " zuerst abgelehnt und wurden eines Besseren belehrt . PROBIEREN und die Herstelleranleitung peinlich genau befolgen . Machen auch wir so .:)
     
  9. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    MAn sollte aber zuerst mal die Produktbeschreibung lesen und auch verstehen wollen!
     
  10. michi

    michi

    Dabei seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gas-Wasserinstallateur
    Ort:
    Bielefeld
    Laut Produktbeschreibung töten die Nanosilberpartikel die in der Farbe enthalten sind Schimmel ab. Silber hat eine antibakteriele Wirkung. Es klingt zumindenst als ob auf der Farbe kein Shimmel entstehen kann. Da meine Wand allerdings immer feucht ist, kann ich mir das schwer vorstellen das die Farbe wirklich was bringt, ohne das ich voher die Ursache für den Schimmel beseitigt habe. Ich würde es gerne ausprobieren, aber da die Farbe teuer ist will ich mir hier noch ein paar Meinungen dazu holen.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Technisches Datenblatt

    "Der Untergrund muss frei von Schimmelpilzbefall sein".:konfusius
     
  13. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Geht noch weiter ;)
     
Thema: Nanosilber gegen Schimmel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nanosilber gegen schimmel erfahrungen

    ,
  2. remmers farbe gegen schimmel erfahrungen

Die Seite wird geladen...

Nanosilber gegen Schimmel - Ähnliche Themen

  1. Schimmel oder Salpeter

    Schimmel oder Salpeter: Guten Tag, nach vielen Jahren des Mitlesens und Lernens, zumindest meistens. Habe ich mich angemeldet und möchte an dem lebehaften treiben hier,...
  2. Gelber Schimmel?

    Gelber Schimmel?: [ATTACH] Hallo zusammen, Habe in meinen Badezimmer gelbe Flecken entdeckt. Könnte das Gelber Schimmel sein? Die Flecken befinden sich über der...
  3. Schimmel durch Lüftungsgitter Wand

    Schimmel durch Lüftungsgitter Wand: Hallo, ich habe mir schon die Finger wundgegooglet, aber es ist nichts über mein Problem zu finden, darum hoffe ich hier auf Hilfe. Wir wohnen...
  4. Schimmel unter Dampfsperre?

    Schimmel unter Dampfsperre?: Hallo, unser Haus ist Baujahr 2014. Im EG haben wir folgenden Aufbau: Estrich, Dampfsperre (mehrlagige Folie), Kork als Trittschalldämmung,...
  5. Bruchsteinsockel - Schimmel an den Fußleisten

    Bruchsteinsockel - Schimmel an den Fußleisten: Hallo, Wir haben eine Garage, die auf den Grundmauern (Granitbruchstein) einer Scheune und eines Stalles errichtet wurde, in Beratungsräume...