Nasse Dämmung über Dampfbremsfolie

Diskutiere Nasse Dämmung über Dampfbremsfolie im Dach Forum im Bereich Neubau; In der Nähe einer Durchführung/Durchdringung ist das aber nicht nass?Und warum ist an dem MW nicht zumindest Spachtel verbracht-an der...

  1. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    3.833
    Zustimmungen:
    916
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    In der Nähe einer Durchführung/Durchdringung ist das aber nicht nass?Und warum ist an dem MW nicht zumindest Spachtel verbracht-an der Verklebung...zumindest am Giebel scheinen da einige Fugen zu sein...
     
  2. Paddy0511

    Paddy0511

    Dabei seit:
    27.03.2019
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Die haben direkt auf den Porenbetonstein geklebt, jetzt ist da halt Putz drüber.
    Nein die Durchführungen sind trocken, die habe ich auch selber gemacht, weil da Sat-Kabel durchgehen und die habe ich mit einer Kaiser Durchführung abgedichtet, das sollte ja so passen. Das war nur ein Beispiel., aber so geht das halt durch OG komplett. Überlappungen sind verklebt und dann die Sparren für die Trockenbauplatten drauf. Vom Dachboden wurde dann die Dämmung raufgelegt. (Kaltdachboden)
     
  3. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    3.833
    Zustimmungen:
    916
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Das heisst die Dampfbremse ist jetzt überputzt? Die Entspannungschlaufe also nutzlos - normal hat Putz dort nichts zu suchen - also auf der Oberseite der Bremse. @FabianWeber
     
  4. Paddy0511

    Paddy0511

    Dabei seit:
    27.03.2019
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Ja, die Kante halt weil dort ja auch Putz hin muss, wie macht man das sonst?
    Aber das wird ja nichts mit der nassen Dämmung zu tun haben? Da kommt doch nichts durch die Abklebung?
    Naja Putzreste sind da zumindestens
     
  5. Paddy0511

    Paddy0511

    Dabei seit:
    27.03.2019
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    So. Sieht das mit dem putz aus und mal. Die Decke wo es nass war
     

    Anhänge:

  6. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    3.833
    Zustimmungen:
    916
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Frag mal @Alex88 - aber Putz und auch diese 'Verspritzung' hat dort nichts verloren, die Folie verliert über längeren Zeitraum dort ihre Funktion, der Putzer sollte diese Bereiche vorher abkleben.
     
  7. Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    4.996
    Zustimmungen:
    850
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Was löst der Putz genau aus über die Zeit ;)?
     
  8. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    3.833
    Zustimmungen:
    916
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Lexmäulchen :bounce: stell dich nicht so sperrelig, es betrübt mich :fleen
    Chemische Reaktion vllt Löcher?
    'Spannung Verspannung' Elastizität hin vllt?
    Unwirksamkeit falls Klimamembran
    Entspannungschlaufe überputzt unwirksam - geworden
    Oder du weisst nach das, die verwendete 'Folie' Materialvertraglichkeit zu Putz hat, das dürfte eher schwer fallen, genauso hat HB, Aufbrennsperre Tiefengrund etc oder jeglicher Anstrich dort auch nichts zu suchen, falls da etwas 'geferkelt' wurde.
     
  9. Paddy0511

    Paddy0511

    Dabei seit:
    27.03.2019
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Die frage wie oft wird das in der Praxis abgeklebt, wir bauen mit einem großen Bauträer und glaube dort wird das überall so gemacht und ist die Frage ob es da eine DIN Vorgabe oder ähnliches gibt...
    Meine Wolle ist noch trocken, zumindestens optisch. Will da ja gerade nichts öffnen... Hoffe morgen ist der Putz im ganzen Haus fertig...
     
  10. Alex88

    Alex88

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    220
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    Ort:
    Nürnberg
    eigentlich nie, weil die meisten Putzer, zumindest die an der Front, sowie Bauträger keine Ahnung davon haben....
    ich bin bei SIL #26, da Gips und auch Zement sehr aggressive Materialien sind, KANN es sein, dass im Laufe der Zeit die
    Folie angegriffen und undicht wird. Untersuchungen allerdings gibt es m.W. darüber nicht.
    Trotzdem alles sauber machen lassen und dann kontrollieren
     
    SIL gefällt das.
  11. Paddy0511

    Paddy0511

    Dabei seit:
    27.03.2019
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Und eine neue Nässe entdeckt aber anderer Raum..
     

    Anhänge:

  12. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    3.833
    Zustimmungen:
    916
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Erstmal beobachten - @Alex88 sehr schön zu sehen auf dem Foto #31 und Zwängen über 2 Felder der Folie - also halbwegs 'elastisch' sollte schon geführt werden, dort gibt es mit hoher Wahrscheinlichkeit Schäden im Laufe der Zeit, lass dich nicht verunsichern Paddy, ich bin in diesem Bereichen sehr kritisch, es ist mir auch keine Folie/Dampfbremse oder USB untergekommen, die nicht deutliche Schäden im Laufe der Zeit hatte, aus ganz normaler Alterung - unsachgemäße Verlegung und Putze ( welche heute ja diverse Zuschläge erhalten) fördern dies natürlich und wenn Putz in seiner üblichen Putzdicke aufgetragen wird, 'versteift' sich das Material zusehends und es kann unter Umständen zum völligen Abriss der Folie kommen, sicher abhängig von der Dachkonstruktion der Bewegung Wind Lasten und des eigentlichen Aufbaus.
     
  13. Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    4.996
    Zustimmungen:
    850
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Ich find es komisch, dass kein Hersteller sagt, dass Putz da nix zu suchen hat - wenn es doch in der Praxis sehr oft vorkommt, dass da was dran kommt.
     
  14. Paddy0511

    Paddy0511

    Dabei seit:
    27.03.2019
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Mein Baulieter weiß Bescheid und leitet das an den Trockenbauer weiter. Ich meine gestern war dort noch nichts nass...ich konnte aber keine Undichtigkeit in der Nähe finden ausser das die Folie dort überlappend geklebt ist aber die sieht gut aus...
     
    SIL gefällt das.
  15. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    3.833
    Zustimmungen:
    916
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Nun Lexmäulchen auch kein Hersteller sagt dir das EPDM plus Bautenschutzmatte - Weichmacheraustritt und Versprödung der EPDM faktisch immer erfolgt - selbst alles von einen Hersteller bekommst du keine vernünftige Antwort-es wird sich gezielt gewunden, der Verkäufer ja klar alles kein Problem, die System entwickler halten sich komplett bedeckt, ist leider so...nun schlimmer als Putz sind HB oder Aufbrennsperre, schau mal wie der sich zum Teil in Fensterrahmen oder Flügel 'frisst'...
     
  16. Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    4.996
    Zustimmungen:
    850
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Naja, das find ich etwas zu einfach gedacht - das ist ja ne Gewerkeschnittstelle und da sollte man schon Aussagen zu haben - außer, es ist keine wert. Hab mal etwas gegoogelt und rein gar nix dazu gefunden.

    außer halt Einputzbänder für die Folie - da kommt doch auch automatisch Putz dann an die Folie.
     
  17. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    3.833
    Zustimmungen:
    916
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Nicht alle Untersuchungen oder Prüfungen sind frei zugänglich es gibt verschiedene Studien dazu und Diss - du könntest genauso gut nach WDVS Systemen und deren Haltbarkeit googeln, da wirst du auch nicht viel negatives finden oder errinnere dich an den Zirkus mit KS Steinen hinsichtlich Zuschläge, nur weil du keine Verfärbung siehst, heisst es nicht, das dort immer versucht wird etwas kostengünstig beizumengen, Beton genauso, OSB Platten was da alles drinne wohnt, frag nicht selbst die etwas teureren 'mit Engel' sind nicht frei von Schadstoffen.... und so geht das weiter....weiterhin sind viele gar nicht in irgend einer Normung oder Novelle erfasst und wenn du in D halt keine Zulassung bekommst geht's ins Nachbarland...
     
  18. Paddy0511

    Paddy0511

    Dabei seit:
    27.03.2019
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Also, der Trockenbauer war vorhin bei den Nachbarn der vermutet das es Nässe von oben ist, weil die Gaube noch nicht ganz dicht war als es gedämmt wurde. Er tauscht das aus und nächste Woche ist eh der Blower Door Test, dann wird man sonst ne Undichtigkeit sehen.
     
  19. Alex88

    Alex88

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    220
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    Ort:
    Nürnberg
    da du ja, wie ich mal vermute, mit echtem und gutem Geld bezahlst, solltest du auch eine gute Leistung bekommen,
    wenn du mich fragst: Alles auf Anfang und nochmal machen
     
    SIL gefällt das.
  20. Paddy0511

    Paddy0511

    Dabei seit:
    27.03.2019
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Was genau soll neu? Die nasse Dämmung tauschen die aus und damit soll es das auch gewesen sein.
     
Thema:

Nasse Dämmung über Dampfbremsfolie

Die Seite wird geladen...

Nasse Dämmung über Dampfbremsfolie - Ähnliche Themen

  1. Dämmung am Badezimmer nass

    Dämmung am Badezimmer nass: Hallo zusammen, ich als ausgewiesener Antiexperte habe mal vorab eine / mehrere Fragen. Vorgeschichte: vor 6 Jahren wurde durch einen...
  2. Dämmung nass HILFE

    Dämmung nass HILFE: Hallo, wir haben vor 3 Tagen festgestellt, dass unsere Dämmung ziemlich nass an der Außenseite Richtung Dach ist. Bauart: Holzständerbauweise...
  3. Dach undicht. Dämmung nass? Neu eindecken oder drauf bauen?

    Dach undicht. Dämmung nass? Neu eindecken oder drauf bauen?: Hallo liebe Leute, Ich habe folgendes Problem: Bei meinem Ferienhaus, ein Blockbohlengartenhaus, tropft es ganz wenig von der Decke......
  4. Dämmung nass?!

    Dämmung nass?!: Hi zusammen, nachdem wir uns doch noch gegen einen Altbau ink. der Sanierung entschieden haben, bauen wir eine schöne Doppelhaushälfte. Jetzt war...
  5. Flachdach K1 und K2, nasse Dämmung nach Trocknung wieder einsetzen?

    Flachdach K1 und K2, nasse Dämmung nach Trocknung wieder einsetzen?: Hallo und guten Abend, wir haben eine Eigentumswohnung ( Penthouse) gekauft. Hier wurde statt eines K2 Flachdach ein K1 Flachdach mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden