Natursteinpflasterrandstein in Verbindung mit Betonsteinen - Machbarkeitsfrage

Diskutiere Natursteinpflasterrandstein in Verbindung mit Betonsteinen - Machbarkeitsfrage im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hi zusammen, ich liege gerade im Streit mit meinem Schwiegervater der mir bei der Vorgartengestaltung hilft. Er sagt man könne keine 9x9x9...

  1. #1 opferdernatur, 08.07.2018
    opferdernatur

    opferdernatur

    Dabei seit:
    12.04.2015
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Risikocontroller
    Ort:
    Siegburg
    Hi zusammen,
    ich liege gerade im Streit mit meinem Schwiegervater der mir bei der Vorgartengestaltung hilft. Er sagt man könne keine 9x9x9 Pflastersteine als Randsteine für einen Weg oder Beeteinfassung benutzen wenn man auf der restlichen Fläche 8 cm tiefe Betonsteine verlegt. Die Betonsteine müssten deutlich kleiner sein, sodass man den Randstein noch ordentlich mit Trasszementmörtel stabil einsetzen kann. Andernfalls würde eine riesige Fuge zwischen Pflasterstein und Betonstein entstehen.

    Seht ihr das auch so? Kann der Betonstein den Pflasterstein nicht von der einen Seite stabilisieren, sodass der Randstein quasi nur einseitig vom Trasszement gestützt wird? Klar muss man dann beim Rütteln der Schotterschicht an den Seiten sehr vorsichtig sein aber sollte doch gehen, oder? Was meint ihr wie breit eine Fuge zwischen Pflasterrandstein und Fläche sein darf damit sie nicht häßlich aussieht?

    Würde mich über eine hilfreiche AW freuen
     
  2. Anzeige

    Ich kann dir diesen Ratgeber empfehlen. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 opferdernatur, 11.07.2018
    opferdernatur

    opferdernatur

    Dabei seit:
    12.04.2015
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Risikocontroller
    Ort:
    Siegburg
    Hier mal ein Bild zur Verdeutlichung. Weiß jemand wie man die Randsteine verlegt, unter dee Annahme dass die Platten genauso hoch sind wie die Pflastersteine?
     

    Anhänge:

Thema:

Natursteinpflasterrandstein in Verbindung mit Betonsteinen - Machbarkeitsfrage

Die Seite wird geladen...

Natursteinpflasterrandstein in Verbindung mit Betonsteinen - Machbarkeitsfrage - Ähnliche Themen

  1. Verbindung zweier Garagen (Grenzbebauung)

    Verbindung zweier Garagen (Grenzbebauung): Hallo, ich bin zusammen mit meinem Nachbarn (er ist freundlich und konstruktiv :28:) auf der Suche nach einer Lösung, um zwei Garagen dauerhaft...
  2. U-Steine aus Beton, wie verbinden?

    U-Steine aus Beton, wie verbinden?: Ich möchte aus Beton U-Steinen einen Wasserbehälter und ein Pflanzgefäß bauen. Die Steine werden auf einer ebener Betonschicht platziert. Das...
  3. Rat gesucht: Vorbaurollokästen mit Putzträgerplatte in Verbindung mit WDVS

    Rat gesucht: Vorbaurollokästen mit Putzträgerplatte in Verbindung mit WDVS: Schönen guten Abend, seit zwei Tagen suche ich schon verzweifelt nach Lösungen. Leider finde ich nichts konkretes. Folgender Fall: Wir lassen...
  4. L Steine mit alter Hauswand verbinden?!

    L Steine mit alter Hauswand verbinden?!: Hallo, in meinem Ferienhaus in Frankreich senkt sich die äusserst massive Steinmauer (ca. 1m) des Hauses. Das macht sie eigentlich schon seit...
  5. "NICHT zur Vorlage bei der unteren Bauaufsichtsbehörde" verbindlich?

    "NICHT zur Vorlage bei der unteren Bauaufsichtsbehörde" verbindlich?: Unsere Nachbarn planen in einer Reihenhaussiedlung einen Wintergarten über die Bebauungsgrenze hinweg zu bauen. Dazu benötigen sie unsere...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden